Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen 2

  • Flint (2.v.l.) kann sich auf seinen Vater Tim (l.) und seine Freunde (v.r. vorne) Manny, Brent mit Äffchen Steve, Earl und Sam verlassen. Vergrößern
    Flint (2.v.l.) kann sich auf seinen Vater Tim (l.) und seine Freunde (v.r. vorne) Manny, Brent mit Äffchen Steve, Earl und Sam verlassen.
    Fotoquelle: MG RTL D / © 2013 Sony Pictures Animation Inc. All Rights Reserved
  • Erfinder Flint Lockwood (l., mit Äffchen Steve) arbeitet stolz in der Firma seines Idols Chester V an der Seite von Chesters rechter Hand Barb (r.), einem hochentwickelten Orang-Utan-Weibchen, das ebenso intelligent wie hinterhältig ist. Vergrößern
    Erfinder Flint Lockwood (l., mit Äffchen Steve) arbeitet stolz in der Firma seines Idols Chester V an der Seite von Chesters rechter Hand Barb (r.), einem hochentwickelten Orang-Utan-Weibchen, das ebenso intelligent wie hinterhältig ist.
    Fotoquelle: MG RTL D / © 2013 Sony Pictures Animation Inc. All Rights Reserved
  • Manny, Earl, Sam, Brent, Barb, Chester V und Flint (v.l.) auf Erkundungsreise. Vergrößern
    Manny, Earl, Sam, Brent, Barb, Chester V und Flint (v.l.) auf Erkundungsreise.
    Fotoquelle: MG RTL D / © 2013 Sony Pictures Animation Inc. All Rights Reserved
  • Earl, Flint und Sam (v.l.) rasen auf einen Wasserfall zu... Vergrößern
    Earl, Flint und Sam (v.l.) rasen auf einen Wasserfall zu...
    Fotoquelle: MG RTL D / © 2013 Sony Pictures Animation Inc. All Rights Reserved
  • V.l.: Brent, Sam, Flint und Äffchen Steve erstarren vor Angst und setzen ganz auf den toughen Polizisten Earl. Vergrößern
    V.l.: Brent, Sam, Flint und Äffchen Steve erstarren vor Angst und setzen ganz auf den toughen Polizisten Earl.
    Fotoquelle: MG RTL D / © 2013 Sony Pictures Animation Inc. All Rights Reserved
  • Tim (M.) inmitten der Naschtiere, die mittels der von Flint erfundenen Maschine entstanden sind. Vergrößern
    Tim (M.) inmitten der Naschtiere, die mittels der von Flint erfundenen Maschine entstanden sind.
    Fotoquelle: MG RTL D / © 2013 Sony Pictures Animation Inc. All Rights Reserved
  • Erfinder Flint Lockwood (M.) muss feststellen, dass seine Erfindung aus Essen lebende 'Naschtiere' erschafft. Um das drohende Chaos abzuwenden, begibt sich Flint gemeinsam mit Reporterin Sam Sparks und ihren Freunden auf eine ebenso delikate wie gefährliche Mission... Vergrößern
    Erfinder Flint Lockwood (M.) muss feststellen, dass seine Erfindung aus Essen lebende 'Naschtiere' erschafft. Um das drohende Chaos abzuwenden, begibt sich Flint gemeinsam mit Reporterin Sam Sparks und ihren Freunden auf eine ebenso delikate wie gefährliche Mission...
    Fotoquelle: RTL / © 2013 Sony Pictures Animation Inc. All Rights Reserved
  • Affe Steve, Flint und Sam (v.l.) sind fasziniert von der Welt, die sich in ihrer alten Heimat entwickelt hat: Auf der Insel ist mittlerweile ein farbenprächtiges Ökosystem entstanden. Vergrößern
    Affe Steve, Flint und Sam (v.l.) sind fasziniert von der Welt, die sich in ihrer alten Heimat entwickelt hat: Auf der Insel ist mittlerweile ein farbenprächtiges Ökosystem entstanden.
    Fotoquelle: MG RTL D / © 2013 Sony Pictures Animation Inc. All Rights Reserved
  • Flint Lockwood ist glücklich: Er hat eine Maschine entwickelt, die aus Wasser Essen herstellt. Vergrößern
    Flint Lockwood ist glücklich: Er hat eine Maschine entwickelt, die aus Wasser Essen herstellt.
    Fotoquelle: MG RTL D / © 2013 Sony Pictures Animation Inc. All Rights Reserved
  • Als Erfinder Flint (r.), seine Freundin Sam (l.) und sein Vater eines Tages aus Erkundungszwecken seine alte Heimat aufsuchen, traut der Trupp seinen Augen nicht. Auf der Insel ist mittlerweile ein farbenprächtiges Ökosystem entstanden... Vergrößern
    Als Erfinder Flint (r.), seine Freundin Sam (l.) und sein Vater eines Tages aus Erkundungszwecken seine alte Heimat aufsuchen, traut der Trupp seinen Augen nicht. Auf der Insel ist mittlerweile ein farbenprächtiges Ökosystem entstanden...
    Fotoquelle: MG RTL D / © 2013 Sony Pictures Animation Inc. All Rights Reserved
  • Tim Lockwood (l.) lässt seinen Sohn Flint natürlich nicht im Stich. Vergrößern
    Tim Lockwood (l.) lässt seinen Sohn Flint natürlich nicht im Stich.
    Fotoquelle: MG RTL D / © 2013 Sony Pictures Animation Inc. All Rights Reserved
  • Flint, Earl und Brent Vergrößern
    Flint, Earl und Brent
    Fotoquelle: RTL / © 2013 Sony Pictures Animation Inc. All Rights Reserved
  • Während Sam (l.) die knuffige Berry sooo süß findet, bekommt Flint (r.) angesichts der sprechenden Erdbeere einen Schreikrampf... Vergrößern
    Während Sam (l.) die knuffige Berry sooo süß findet, bekommt Flint (r.) angesichts der sprechenden Erdbeere einen Schreikrampf...
    Fotoquelle: MG RTL D / © 2013 Sony Pictures Animation Inc. All Rights Reserved
  • Sam (r.) erstarrt angesichts einer überdimensionalen Burger-Spinne mit Frittenbeinen. Vergrößern
    Sam (r.) erstarrt angesichts einer überdimensionalen Burger-Spinne mit Frittenbeinen.
    Fotoquelle: MG RTL D / © 2013 Sony Pictures Animation Inc. All Rights Reserved
  • Erfinder Flint (r.) muss gemeinsam mit seiner Freundin Sam (l.) und seinen Freunden verhindern, dass die durch seine Erfindung erschaffenen Essens-Hybride außer Kontrolle geraten. Vergrößern
    Erfinder Flint (r.) muss gemeinsam mit seiner Freundin Sam (l.) und seinen Freunden verhindern, dass die durch seine Erfindung erschaffenen Essens-Hybride außer Kontrolle geraten.
    Fotoquelle: MG RTL D / © 2013 Sony Pictures Animation Inc. All Rights Reserved
  • Affe Steve, Flint, Brent, Earl und Sam (v.l.) erstarren angesichts der kuriosen Tier-Essens-Hybride wie Shrimpanzen, Tacodilen, Melonefanten und Frittantulas. Vergrößern
    Affe Steve, Flint, Brent, Earl und Sam (v.l.) erstarren angesichts der kuriosen Tier-Essens-Hybride wie Shrimpanzen, Tacodilen, Melonefanten und Frittantulas.
    Fotoquelle: MG RTL D / © 2013 Sony Pictures Animation Inc. All Rights Reserved
  • Brent, Flint, Sam, Earl und Äffchen Steve (v.l.) machen sich zu einer Erkundungsreise auf, um Flints einst evakuierte Insel aufzusuchen. Vergrößern
    Brent, Flint, Sam, Earl und Äffchen Steve (v.l.) machen sich zu einer Erkundungsreise auf, um Flints einst evakuierte Insel aufzusuchen.
    Fotoquelle: MG RTL D / © 2013 Sony Pictures Animation Inc. All Rights Reserved
  • Tim muss sich mit gefräßigen Gurken herumschlagen, die ihm sein Essen streitig machen. Vergrößern
    Tim muss sich mit gefräßigen Gurken herumschlagen, die ihm sein Essen streitig machen.
    Fotoquelle: MG RTL D / © 2013 Sony Pictures Animation Inc. All Rights Reserved
  • Manny, Brent, Earl, Sam mit Barry, Flint, Tim und Äffchen Steve (v.l.) bestaunen fasziniert das farbenprächtige Ökosystem, dass auf ihrer Heimatinsel entstanden ist. Doch die Idylle trügt... Vergrößern
    Manny, Brent, Earl, Sam mit Barry, Flint, Tim und Äffchen Steve (v.l.) bestaunen fasziniert das farbenprächtige Ökosystem, dass auf ihrer Heimatinsel entstanden ist. Doch die Idylle trügt...
    Fotoquelle: MG RTL D / © 2013 Sony Pictures Animation Inc. All Rights Reserved
  • Erfinder Flint Lockwood (M.) arbeitet stolz in der Firma seines Idols Chester V (l.) und an der Seite von Chesters rechter Hand Barb (r.), einem hochentwickelten Orang-Utan-Weibchen, das ebenso intelligent wie hinterhältig ist. Vergrößern
    Erfinder Flint Lockwood (M.) arbeitet stolz in der Firma seines Idols Chester V (l.) und an der Seite von Chesters rechter Hand Barb (r.), einem hochentwickelten Orang-Utan-Weibchen, das ebenso intelligent wie hinterhältig ist.
    Fotoquelle: MG RTL D / © 2013 Sony Pictures Animation Inc. All Rights Reserved
Spielfilm, Animationsfilm
Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen 2

Infos
Originaltitel
Cloudly with a Chance of Meatballs 2
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2013
Kinostart
Do., 24. Oktober 2013
DVD-Start
Do., 27. Februar 2014
SuperRTL
Fr., 02.11.
20:15 - 21:55


Erfinder Flint Lockwood hat es endlich geschafft und sich als Genie und Tüftler einen Namen gemacht. Allerdings hat seine bahnbrechende Maschine, die aus Wasser Essen herstellt, seine Heimatinsel nach einem Nahrungstornado in eine unbewohnbare Landschaft verwandelt, so dass alle Bewohner evakuiert werden mussten. Trotzdem ist Flint endlich am Ziel seiner Träume, denn keiner lacht mehr über ihn und er hat sogar einen Job in der Firma seines Idols Chester V bekommen. Als er, seine Freundin Sam und sein Vater eines Tages aus Erkundungszwecken seine alte Heimat aufsuchen, traut der Trupp seinen Augen nicht. Auf der Insel ist mittlerweile ein farbenprächtiges Ökosystem entstanden und auch die verschollen geglaubte Maschine scheint noch in Betrieb zu sein. Allerdings produziert der 'Flitzem-deför' jetzt kuriose Tier-Essens-Hybride wie Shrimpanzen, Tacodilen, Melonefanten und Frittantulas. Die leckeren Tierchen sehen zwar zum Anbeißen aus, sind jedoch gefährlich wie Fliegenpilze .

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen 2" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen 2"

Das könnte Sie auch interessieren

arte Make It Soul

Make It Soul

Spielfilm | 18.11.2018 | 00:30 - 01:20 Uhr
/500
Lesermeinung
SAT.1 Epic - Verborgenes Königreich

Epic - Verborgenes Königreich

Spielfilm | 18.11.2018 | 13:50 - 15:50 Uhr
Prisma-Redaktion
2.79/5019
Lesermeinung
arte Die Eltern erklären ihrem kleinen Sprössling die Welt.

Die rote Schildkröte

Spielfilm | 23.11.2018 | 01:30 - 02:45 Uhr
Prisma-Redaktion
3/504
Lesermeinung
News
Wühlt im kleinbürgerlichen Mief: Franziska Weisz als Julia Grosz.

Manchmal genügt schon eine Kleinigkeit, da­mit eine Welt aus den Fugen gerät. In diesem Fall heißt d…  Mehr

8. Dezember 1985: "Lindenstraße", Folge 1, Titel: "Herzlich willkommen": Im ersten Stock von Haus Lindenstraße Nr. 3 wohnen die Beimers, von links: Tochter Marion (Ina Bleiweiß), Mutter Helga (Marie-Luise Marjan), Vater Hans (Joachim Hermann Luger), Klausi (Moritz A. Sachs, vorn Mitte) und sein älterer Bruder Benny (Christian Kahrmann). Im März 2020 soll die Kultserie zum letzten Mal über den Äther gehen.

Als die Lindenstraße zum ersten Mal über die deutschen Mattscheiben flimmerte, war Helmut Kohl Bunde…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

2015 hatte die "Lindenstraße" ihr 30-jähriges Jubiläum gefeiert.

Eine Ära geht zu Ende: Die ARD-Serie "Lindenstraße" wird 2020 eingestellt. Das teilte der WDR, der d…  Mehr

Rolf Hoppe (mit Karin Lesch) im Märchenklassiker "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Die ARD zeigt den Film an Heiligabend um 12 Uhr, zudem wird er an den Feiertagen in den Dritten Programmen laufen.

An den Feiertagen wird er als König von "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" wieder Dauergast in Deuts…  Mehr