Wüste Wurzeln, starke Stämme

  • Das Gewöhnliche Afrogelbholz bietet einer Vielzahl von Tier- und Pflanzenarten Nahrung und Unterschlupf. Vergrößern
    Das Gewöhnliche Afrogelbholz bietet einer Vielzahl von Tier- und Pflanzenarten Nahrung und Unterschlupf.
    Fotoquelle: ARTE / © Rooted Media
  • Weißkehlmeerkatzen suchen in der Baumkrone nach den harzigen Früchten des Afrogelbholzes. Vergrößern
    Weißkehlmeerkatzen suchen in der Baumkrone nach den harzigen Früchten des Afrogelbholzes.
    Fotoquelle: ARTE / © Rooted Media
  • In den afromontanen Wäldern im Soutpansberg-Gebirge steht ein riesiges Exemplar des Gewöhnlichen Afrogelbholzes. Der Baum gehört zur Familie der Steineibengewächse, die keine Blüten bilden, sondern sich über männliche und weibliche Zapfen fortpflanzen. Vergrößern
    In den afromontanen Wäldern im Soutpansberg-Gebirge steht ein riesiges Exemplar des Gewöhnlichen Afrogelbholzes. Der Baum gehört zur Familie der Steineibengewächse, die keine Blüten bilden, sondern sich über männliche und weibliche Zapfen fortpflanzen.
    Fotoquelle: ARTE / © Rooted Media
  • In den afromontanen Wäldern im Soutpansberg-Gebirge steht ein riesiges Exemplar des Gewöhnlichen Afrogelbholzes. Der Baum gehört zur Familie der Steineibengewächse, die keine Blüten bilden, sondern sich über männliche und weibliche Zapfen fortpflanzen. Vergrößern
    In den afromontanen Wäldern im Soutpansberg-Gebirge steht ein riesiges Exemplar des Gewöhnlichen Afrogelbholzes. Der Baum gehört zur Familie der Steineibengewächse, die keine Blüten bilden, sondern sich über männliche und weibliche Zapfen fortpflanzen.
    Fotoquelle: ARTE / © Rooted Media
Natur + Reisen, Natur + Umwelt
Wüste Wurzeln, starke Stämme

Infos
Originaltitel
Rooted
Produktionsland
SA
Produktionsdatum
2017
arte
Mi., 11.09.
10:15 - 11:00
Folge 2, Das Afrogelbholz


In den afromontanen Wäldern im Soutpansberg-Gebirge steht ein riesiges Exemplar des Gewöhnlichen Afrogelbholzes, das einer Vielzahl von Tier- und Pflanzenarten Nahrung und Unterschlupf bietet. Die Afrogelbhölzer gehören zu einer alten Gattung in der Familie der Steineibengewächse, die keine Blüten bilden und sich stattdessen über männliche und weibliche Zapfen fortpflanzen. Diese wachsen jeweils auf unterschiedlichen Bäumen und dienen verschiedenen Vogelarten wie dem Glanzhaubenturako als Futterquelle. Auch diverse Säugetiere wie Klippschliefer und Weißkehlmeerkatzen klettern auf den Baum, um die Früchte zu ernten, während am Boden Afrikanische Waldbilche und Kräuselhauben-Perlhühner nach heruntergefallenen Zapfen suchen. In der Baumkrone bauen Raubvögel wie der Kronenadler ihren Horst, und in den Zweigen darunter beziehen oft Bärenpaviane ihr Nachtquartier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Kamel.

Wüstenschiffe: Von Kamelen und Menschen

Natur + Reisen | 17.09.2019 | 13:15 - 13:59 Uhr
3.33/503
Lesermeinung
arte Der Canal du Midi dient heute weniger dem Handel als dem Tourismus.Zur ARTE-Sendung
Wie das Land, so der Mensch: Frankreich - Canal du Midi
3: Der Canal du Midi dient heute weniger dem Handel als dem Tourismus.
© System TV
Foto: ARTE France
Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wšlk Tel.: +33 3 881 422 25, E-Mail: bildredaktion@arte.tvZur ARTE-Sendung Wie das Land, so der Mensch: Frankreich - Canal du Midi 3: Der Canal du Midi dient heute weniger dem Handel als dem Tourismus. © System TV Foto: ARTE France Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wölk Tel.: +33 3 881 422 25, E-Mail: bildredaktion@arte.tv

Wie das Land, so der Mensch - Frankreich - Canal du Midi

Natur + Reisen | 17.09.2019 | 17:10 - 17:40 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Vom Flugpaltz bis nach Braderup: Mehr als fünf Kilmeter wandert Uta Wree mit ihren 500 "Mädels" bis zum nächsten Beweidungsgebiet.

NaturNah: Das Gartenjahr im Kanalgarten

Natur + Reisen | 17.09.2019 | 18:15 - 18:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Tijan Njie ist demnächst wieder als Mo in der RTL-Serie "Alles was zählt". Er musste wegen eines Darmverschlusses eine Pause einlegen.

Vor wenigen Wochen musste Tijan Njie wegen eines Darmverschlusses notoperiert werden. Nun gab der "A…  Mehr

Tim Lobinger und sein Sohn Tyger starten gemeinsam bei "Renn zur Million".

Nach seiner schweren Erkrankung meldet sich Tim Lobinger zurück. Gemeinsam mit seinem Sohn Tyger sta…  Mehr

Duane "Dog" Chapman, der bei RTL II lange Zeit als "Dog - Der Kopfgeldjäger" zu sehen war, liegt im Krankenhaus.

Im Juni verlor Reality-Star Duane "Dog" Chapman ("Dog – Der Kopfgeldjäger") seine geliebte Frau Beth…  Mehr

In "Tribes of Europa" geht es um ein postapokalyptisches Europa, in dem drei Geschwister ums Überleben kämpfen. Ab 2020 sind die Schauspieler Emilio Sakraya (zweiter von links), Henriette Confurius und David Ali Rashed (zweiter von rechts) in den Hauptrollen zu sehen. Als Showrunner ist Philip Koch (links) an Bord, Quirin Berg (rechts) ist Produzent.

Nach einer rätselhaften Katastrophe ringen im Europa der Zukunft mehrere Stämme um die Vorherrschaft…  Mehr

Dan Aykroyd geht 2020 wieder auf Geisterjagd. Ob auch Bill Murray (rechts) in "Ghostbusters 2020" auftreten wird, ist nach wie vor unklar.

Lange wurde es vermutet, nun ist es offiziell: In "Ghostbusters 2020" wird Dan Aykroyd sein Comeback…  Mehr