Wüste Wurzeln, starke Stämme

Der Leberwurstbaum Vergrößern
Der Leberwurstbaum
Fotoquelle: (c) Wikimedia commons
Natur + Reisen, Natur + Umwelt
Wüste Wurzeln, starke Stämme

Infos
Originaltitel
Rooted
Produktionsland
SA
Produktionsdatum
2017
arte
Mi., 11.09.
11:00 - 11:45
Folge 3, Der Leberwurstbaum


Dem Selinda-Naturschutzgebiet im Nordosten Botsuanas steht ein schwieriges Jahr bevor. Es herrscht Trockenheit, bis zu den nächsten Regenfällen wird es noch Monate dauern. In dieser harten Zeit ist der Leberwurstbaum eine wichtige Futterquelle für eine vielfältige Fauna, von Insekten über Vögel bis zu großen Säugern wie dem Afrikanischen Elefanten. In einer Höhle im Stamm des Baums hat sich eine Smith-Buschhörnchen-Familie niedergelassen. Täglich huschen die Tiere ins Freie, um in den Zweigen nach Futter zu suchen. Nach den ersten Regenfällen im Frühling ist der Leberwurstbaum voller leuchtend roter Blüten, die mit Nektar gefüllt sind. Papageien, Erdhörnchen und Nektarvögel trinken den Blütensaft und bestäuben dabei den Baum. Verschiedene Frankolinarten fressen die purpurroten Blüten, die auf den Boden fallen. Vögel wie der Rotschnabeltoko bilden ihr Nest im hohlräumigen Stamm. Im Sommer trägt der Leberwurstbaum große wurstförmige Früchte, die ebenfalls zahlreichen Tieren als Nahrung dienen. Baumhopfe und Namaspechte holen mit der Zunge Larven und Termiten aus den heruntergefallenen Früchten. Die Samen werden erst freigesetzt, wenn die Früchte auf dem Boden verfaulen oder wenn sie von Tieren wie Elefanten oder Erdhörnchen gefressen und ausgeschieden werden. Sie spielen eine wichtige Rolle für die Fortpflanzung des Baums, dessen Sprösslinge ebenso verführerisch auf die Tierwelt wirken wie der Baum, von dem sie stammen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Das Umwelt- und Naturmagazin macht Lust auf Natur, bietet faszinierende Einblicke, gibt nützliche Tipps und beschäftigt sich auch mit Themen, die unser Ökosystem bedrohen, dienstags um 18:15 Uhr im SWR Fernsehen.
Ulrike Nehrbaß

natürlich! - Natur und Umwelt im Südwesten

Natur + Reisen | 22.09.2019 | 08:15 - 08:45 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Krauskopfpelikane überwintern am Kerkini-See.

Wildes Griechenland - Die geheimnisvollen Inseln

Natur + Reisen | 22.09.2019 | 13:00 - 13:45 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR mareTV - Logo.

mareTV kompakt - Italien - Sizilianische Nächte

Natur + Reisen | 22.09.2019 | 13:50 - 14:00 Uhr
4.75/504
Lesermeinung
News
Starke Meinungsverschiedenheiten zwischen Kriminaloberrat Helmut Zangel (Christoph Süß, links) und Ludwig Schaller (Alexander Held) - wird der Fall trotzdem aufgeklärt?

Der Betreiber eines geheimen Clubs der Schickeria wird tot in einer Mülltonne gefunden. Auch eine ju…  Mehr

Katrin Bauerfeind hat sich in diversen originellen 3sat-Sendungen bewährt. Jetzt wird's in "Bauerfeind - Die Leseshow" ein bisschen anarchistisch.

In "Frau Jordan stellt gleich" spielt Katrin Bauerfeind eine unkonventionelle Gleichstellungsbeauftr…  Mehr

Sein Markenzeichen sind die Mütze und der Pferdeschwanz. Seine Spezialität: die schnell abgefeuerten Witze. Markus Krebs bedient viele Klischees.

Der selbsternannte "Mann hinter dem Bauch" Markus Krebs darf bei RTL sein Comedy-Programm präsentier…  Mehr

Eckart von Hirschhausen führt erneut durch sein amüsantes "Quiz des Menschen". Diesmal als "XXL"-Ausgabe am Samstagabend.

Für eine neue Folge der Wissensshow hat sich Eckart von Hirschhausen an der Seite von Wigald Boning …  Mehr

An der Universität Lübeck konnte nachgewiesen werden, dass das soziale Verhalten der Versuchspersonen von der Zusammensetzung ihres Frühstücks abhängt.

Welchen Einfluss hat unsere Ernährung auf die seelische Gesundheit und geistige Verfassung? Eine ART…  Mehr