Wüste Wurzeln, starke Stämme

  • Mitten in der Kalahari mit ihren windgeformten Dünen und Savannen steht ein majestätischer Kameldorn. Vergrößern
    Mitten in der Kalahari mit ihren windgeformten Dünen und Savannen steht ein majestätischer Kameldorn.
    Fotoquelle: ARTE / © Rooted Media
  • Der Ameisenart Crematogaster peringueyi dienen die Dornen der uralten Akazie als Brutstätte. Vergrößern
    Der Ameisenart Crematogaster peringueyi dienen die Dornen der uralten Akazie als Brutstätte.
    Fotoquelle: ARTE / © Rooted Media
  • Auch Reptilien bewohnen das Astwerk der 200-jährigen Akazie. Vergrößern
    Auch Reptilien bewohnen das Astwerk der 200-jährigen Akazie.
    Fotoquelle: ARTE / © Rooted Media
  • Zahlreiche Insekten, Vögel und Pflanzenfresser finden Unterschlupf, Schatten und Nahrung in der 200-jährigen Akazie. Vergrößern
    Zahlreiche Insekten, Vögel und Pflanzenfresser finden Unterschlupf, Schatten und Nahrung in der 200-jährigen Akazie.
    Fotoquelle: ARTE / © Rooted Media
Natur + Reisen, Natur + Umwelt
Wüste Wurzeln, starke Stämme

Infos
Originaltitel
Rooted
Produktionsland
SA
Produktionsdatum
2017
arte
Heute
07:15 - 08:00
Folge 4, Der Kameldornbaum


Mitten in der Kalahari mit ihren vom Wind geformten Dünen und Savannen steht ein majestätischer Kameldorn. Auf den ersten Blick scheint die 200-jährige Akazie das einzige Lebewesen in dieser roten, trockenen Landschaft zu sein. Doch der Eindruck täuscht, denn zahlreiche Insekten, Vögel und Pflanzenfresser finden hier Unterschlupf, Schatten und Nahrung. Eine Kolonie geselliger Webervögel hat in seiner Krone einen geschützten Platz für ihr Gemeinschaftsnest entdeckt. Bis zu 100 Paare brüten in diesem architektonischen Meisterwerk. Der afrikanische kleine Falke kreist über dem Baum auf der Suche nach Nagetieren oder kleinen Reptilien, und der Ameisenart Crematogaster peringueyi dienen die Dornen als Brutstätte. Der Rüsselkäfer hingegen legt seine Eier an den noch unreifen Hülsen ab. Die Larven des Schädlings bohren sich nach dem Schlüpfen in das Innere und machen es sich in den Samen gemütlich, vernichten so jedoch deren Keimfähigkeit. Daher hat die nur wenige Millimeter große Rüsselkäferart einen erheblichen Einfluss auf den Lebenskreislauf, denn der Kameldorn ist darauf angewiesen, dass große Pflanzenfresser wie Oryx- und Elenantilopen und Kudus die reifen Hülsenfrüchte essen. Ihre Verdauungssäfte töten Parasiten wie die Rüsselkäferlarven ab und weichen die Samen auf, wodurch sie leichter im Tierdung austreiben können. Mit dem Jahreszeitenwechsel kommt der Regen. Die Äste der Akazie sind übersät von nur wenige Zentimeter großen kugelförmigen gelben Blütenständen, die zahlreiche Insekten und Bestäuber wie Käfer, Fliegen, Ameisen, Wespen und Motten anziehen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

TV5 Histoire de se balader

Histoire de se balader

Natur + Reisen | 27.01.2020 | 09:04 - 09:29 Uhr
/500
Lesermeinung
tv.berlin Sehenswert Berlin

Sehenswert Berlin

Natur + Reisen | 27.01.2020 | 18:15 - 19:00 Uhr
3/501
Lesermeinung
TV5 Logo

La minute urbaine

Natur + Reisen | 28.01.2020 | 06:58 - 07:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Armin Rohde spielt in "Die Inselärztin" den grantelnden Horst.

In der ARD-Reihe "Die Inselärztin" spielt Armin Rohde den notorisch meckernden Horst, der seinen Soh…  Mehr

Henry Hübchen als Kommissar Johannes Fischer.

Henry Hübchen (72) ist einer der bekanntesten deutschen Schauspieler. Er ist sehr wandelbar, spielt …  Mehr

Schluss nach 15 Jahren und 99 Folgen: Bastian Pastewka beendet seine herausragende Sitcom "Pastewka" - und zieht die große Humorbilanz.

Mit "Pastewka" endet eine stilistisch einzigartige Sitcom, weil ihr Erfinder es so will. Zeit für di…  Mehr

Wer wurde in den bisherigen zwölf Staffeln von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" Dschungelkönig? Wir blicken in einer Bildergalerie auf die Sieger zurück.

Zwölf mehr oder weniger prominente Kandidaten sind 2020 ins RTL-"Dschungelcamp" gezogen. Doch am End…  Mehr

Katja (Simone Thomalla, Mitte) muss bei einem Streit zwischen Linda (Julia Brendler) und Landwirt Feichtmayr (Franz Xaver Zeller) dazwischengehen. "Frühling - Spuren der Vergangenheit" ist der bereits 25. Teil der ZDF-Reihe "Frühling".

Dorfhelferin Katja trifft auf eine mysteriöse Frau. Sie scheint obdachlos zu sein. Doch dann stellt …  Mehr