Wüste Wurzeln, starke Stämme

  • Mitten in der Kalahari mit ihren windgeformten Dünen und Savannen steht ein majestätischer Kameldorn. Vergrößern
    Mitten in der Kalahari mit ihren windgeformten Dünen und Savannen steht ein majestätischer Kameldorn.
    Fotoquelle: ARTE / © Rooted Media
  • Der Ameisenart Crematogaster peringueyi dienen die Dornen der uralten Akazie als Brutstätte. Vergrößern
    Der Ameisenart Crematogaster peringueyi dienen die Dornen der uralten Akazie als Brutstätte.
    Fotoquelle: ARTE / © Rooted Media
  • Auch Reptilien bewohnen das Astwerk der 200-jährigen Akazie. Vergrößern
    Auch Reptilien bewohnen das Astwerk der 200-jährigen Akazie.
    Fotoquelle: ARTE / © Rooted Media
  • Zahlreiche Insekten, Vögel und Pflanzenfresser finden Unterschlupf, Schatten und Nahrung in der 200-jährigen Akazie. Vergrößern
    Zahlreiche Insekten, Vögel und Pflanzenfresser finden Unterschlupf, Schatten und Nahrung in der 200-jährigen Akazie.
    Fotoquelle: ARTE / © Rooted Media
Natur + Reisen, Natur + Umwelt
Wüste Wurzeln, starke Stämme

Infos
Originaltitel
Rooted
Produktionsland
SA
Produktionsdatum
2017
arte
Sa., 15.02.
10:35 - 11:20
Folge 4, Der Kameldornbaum


Mitten in der Kalahari mit ihren vom Wind geformten Dünen und Savannen steht ein majestätischer Kameldorn. Auf den ersten Blick scheint die 200-jährige Akazie das einzige Lebewesen in dieser roten, trockenen Landschaft zu sein. Doch der Eindruck täuscht, denn zahlreiche Insekten, Vögel und Pflanzenfresser finden hier Unterschlupf, Schatten und Nahrung. Eine Kolonie geselliger Webervögel hat in seiner Krone einen geschützten Platz für ihr Gemeinschaftsnest entdeckt. Bis zu 100 Paare brüten in diesem architektonischen Meisterwerk. Der afrikanische kleine Falke kreist über dem Baum auf der Suche nach Nagetieren oder kleinen Reptilien, und der Ameisenart Crematogaster peringueyi dienen die Dornen als Brutstätte. Der Rüsselkäfer hingegen legt seine Eier an den noch unreifen Hülsen ab. Die Larven des Schädlings bohren sich nach dem Schlüpfen in das Innere und machen es sich in den Samen gemütlich, vernichten so jedoch deren Keimfähigkeit. Daher hat die nur wenige Millimeter große Rüsselkäferart einen erheblichen Einfluss auf den Lebenskreislauf, denn der Kameldorn ist darauf angewiesen, dass große Pflanzenfresser wie Oryx- und Elenantilopen und Kudus die reifen Hülsenfrüchte essen. Ihre Verdauungssäfte töten Parasiten wie die Rüsselkäferlarven ab und weichen die Samen auf, wodurch sie leichter im Tierdung austreiben können. Mit dem Jahreszeitenwechsel kommt der Regen. Die Äste der Akazie sind übersät von nur wenige Zentimeter großen kugelförmigen gelben Blütenständen, die zahlreiche Insekten und Bestäuber wie Käfer, Fliegen, Ameisen, Wespen und Motten anziehen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ProSieben MAXX Achtung, Zoll! Willkommen in Australien

Border Patrol Australia - Anruf vom Bordell

Natur + Reisen | 20.02.2020 | 12:55 - 13:25 Uhr
/500
Lesermeinung
Sonnenklar TV HD Die AdT Show - Das Angebot des Tages

Die AdT Show - Das Angebot des Tages

Natur + Reisen | 20.02.2020 | 22:30 - 22:45 Uhr
1/501
Lesermeinung
Servus TV Die Via Julia ist eine alte Römerroute zwischen Günzburg (Guntia) und Salzburg (Iuvavum), heute gesäumt von Jesuskreuzen und Friedhöfen. Als Teil der Strecke von Lutetia (Paris) nach Konstantinopel, dem heutigen Istanbul, war sie die Hauptverbindung zwischen den Provinzen Raetien und Noricum. Ihr Name Julia ist eine neuzeitliche Bezeichnung und existiert erst seit dem 19. Jahrhundert. Auf der Via Julia liegt auch Augsburg - zwischen den Alpenflüssen Lech und Wertach. Aus dem Militärlager wuchs im Jahre 1 „Augusta Vindelicum", Hauptstadt der neu gegründeten römischen Provinz Rätien. Der römische Kaiser Augustus gilt als Stadtgründer Augsburgs. Seine bronzene Figur auf dem Pfeiler des Augustusbrunnens im Herzen der Stadt zeugt davon. Ein Fenster in die Römische Zeit bietet in Salzburg der Residenzplatz, wo sich einst Metall- und Schmuckschmieden befanden. Hier pflegen die Salzburgerinnen ein Kleinod aus jüngerer Vergangenheit: Die Goldhaube. Fast in Vergessenheit geraten kümmern sich die Damen mit Leidenschaft um Tracht und Zierrat. Denn auch das Streben nach Schönheit ist zeitlos.

Europas legendäre Routen - Europas legendäre Routen - Die Via Julia in Deutschland

Natur + Reisen | 21.02.2020 | 07:10 - 08:05 Uhr
/500
Lesermeinung
News
In der zehnten Staffel von "Der Bachelor" wird noch mehr geknuscht als sonst. Wir geben Ihnen einen Überblick.

Ein Mann, 22 Frauen: "Bachelor" Sebastian Preuß will mit Hilfe von RTL seine Traumfrau finden. Wer e…  Mehr

In der fünften Staffel von "Das große Promibacken" zeigen acht Prominente ihr Können in der Küche. Wir stellen die acht Kandidaten vor.

Acht Prominente wagen sich an die Rührschüssel und treten in der neuen Staffel der SAT.1-Sendung "Da…  Mehr

Als Ermittler waren Marta und Jürgen Trovato in der RTL-Serie "Die Trovatos - Detektive decken auf" aktiv. Nun gab das Paar nach 26 Ehejahren die Trennung bekannt.

In der RTL-Serie "Die Trovatos – Detektive decken auf" ermittelten sie gemeinsam. Nun haben Marta un…  Mehr

Bei ihrem Undercover-Einsatz kommt Leni (Anke Retzlaff) dem ambitionierten Koch Michel Leroy (Aaron Karl) näher.

Drei Maskierte fallen in einem Sternerestaurant ein. Polizist Niko Sander erschießt einen der Täter.…  Mehr

Düsseldorf ruft die Antarktis: <i>prisma</i>-Chefredakteur Stephan Braun bei seiner Videotelefonie mit Wissenschaftsjournalist Dirk Steffens.

Für Dreharbeiten für die "Terra X"-Reihe "Faszination Erde" war Dirk Steffens in der Antarktis. Wir …  Mehr