Wunder der Erde

  • Island: Eisbrocken am Ufer einer Gletscherlagune Vergrößern
    Island: Eisbrocken am Ufer einer Gletscherlagune
    Fotoquelle: ZDF/Channel 9
  • Antarktis: Eselspinguine kommen im Sommer an die Küsten, um in großen Brutkolonien ihr Jungen aufzuziehen Vergrößern
    Antarktis: Eselspinguine kommen im Sommer an die Küsten, um in großen Brutkolonien ihr Jungen aufzuziehen
    Fotoquelle: ZDF/Channel 9
Natur+Reisen, Landschaftsbild
Wunder der Erde

3sat
Do., 13.12.
15:45 - 16:30
Folge 2, Gletscher


Sie bestehen nur aus Wasser und haben doch die Oberfläche unserer Erde geformt: Gletscher. Die Eismassen bedecken zehn Prozent des Festlandes, in polaren Regionen und auf hohen Bergen. Der größte Eisschild der Erde bedeckt die Antarktis. Sie ist der südlichste und kälteste Kontinent der Erde. Der Antarktische Eisschild ist bis zu 4900 Meter dick. Rund 70 Prozent des Süßwassers der Erde sind darin gefroren. In Kanada liegt das Kluane-Eisfeld, die größte zusammenhängende Gletschereisfläche außerhalb der Polregionen. Auch sie verliert, wie nahezu alle Gletscher, dramatisch an Masse, was auf den Klimawandel zurückzuführen ist. Zahlreiche Nationalparks in den USA und in China, atemberaubende Landschaften auf Kamtschatka und in Island bezaubern mit ihren einzigartigen Landschaftsformen und mächtigen Eisströmen Forscher und Touristen. Menschenfeindliche Wüsten, imposante Gebirgslandschaften, brodelnde Vulkane, Leben spendende Flüsse: Die Reihe "Wunder der Erde" stellt Landschaften der Superlative vor.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Unterwegs im - fast - ewigen Eis. Magnus Kuhmunen, Rentierzüchter, legt alle Strecken mit dem Schneemobil zurück.

Leben am Polarkreis - Mit dem Zug durch Schwedens Norden

Natur+Reisen | 19.01.2019 | 13:35 - 14:20 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Blick auf den Lac du Bourget in Savoyen.

Zu Gast in Frankreich - Elsass, Bordeaux und Savoyen

Natur+Reisen | 19.01.2019 | 15:55 - 16:40 Uhr
2/501
Lesermeinung
3sat An der Engelsbucht in Nizza.

Frankreichs blaue Küste - An der Côte d'Azur

Natur+Reisen | 19.01.2019 | 16:40 - 17:25 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Die Polizisten Süher Özlügül (Sophie Dal, links) und Henk Cassens (Maxim Mehmet) befragen die Friedhofsverwalterin Mina Wimmer (Franziska Wulf) zum Mord en einer Bestatterin.

Dem neuen Friesland-Krimi "Asche zu Asche" geht eines leider komplett ab: Spannung. So kann dann lei…  Mehr

Die 3sat-Reportage "Stars gegen Trump" begibt sich auf die Spuren des prominenten Widerstands.

Die Reportage "Stars gegen Trump – Wächst der Widerstand in NY?" begibt sich auf die Spuren der Anti…  Mehr

Publikum und Presse bejubeln Eddie (Taron Egerton, links) und seinen Trainer (Hugh Jackman).

Skispringen konnte "Eddie the Eagle" nicht so gut – zumindest im Vergleich mit den Profis. Dennoch f…  Mehr

Was für ein Bild: Geteert und gefedert aber glücklich springt Gisele Oppermann Thorsten Legat in die Arme.

Als selbst ernannter Motivations-Guru ist Bastian Yotta im "Dschungelcamp" bei Gisele Oppermann an s…  Mehr

Die 28-jährige Jane aus Idaho leidet unter einer dissoziativen Identitätsstörung (DIS). Eine sechsteilige Doku begleitet sie und ihre insgesamt neun unterschiedlichen Persönlichkeiten bei der Suche den Ursachen für ihre Krankheit.

Die sechsteilige A&E-Dokumentation "Wir sind Jane" begleitet eine 28-jährige Amerikanerin, die unter…  Mehr