Wunder der Natur

  • Versteckte Höhlen und Grotten finden sich entlang der kaum erschlossenen Küste. Vergrößern
    Versteckte Höhlen und Grotten finden sich entlang der kaum erschlossenen Küste.
    Fotoquelle: ZDF/Radio Bremen
  • Die meisten Einwohner der Komodo-Inseln leben vom Fischfang. Vergrößern
    Die meisten Einwohner der Komodo-Inseln leben vom Fischfang.
    Fotoquelle: ZDF/Radio Bremen
Natur+Reisen, Natur und Umwelt
Wunder der Natur

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2014
3sat
Mo., 15.04.
16:20 - 17:00
Folge 3, Komodo - Land der Drachen


Der bekannteste Bewohner des Komodo-Nationalparks in Indonesien ist der Komodowaran. Die Riesenechse kann bis zu drei Meter lang werden. Das Raubtier ist Faszination und Gefahr zugleich. Dank ihres besonders sensiblen Geruchorgans kann sie ihre Beute aus 1500 Metern Entfernung orten. Auch Menschen können von dem Raubtier attackiert werden. Das weiß auch die 83-jährige Haisa. Ohne Selbstmitleid erzählt sie von ihrer schmerzvollen Begegnung. "Wahrscheinlich habe ich einen Fehler gemacht, und deshalb hat er mich in die Hand gebissen." Haisa musste sofort behandelt werden, da Bakterien im Speichel des Warans eine tödliche Blutvergiftung auslösen können. Für Achmad Ariefiandy ist das Raubtier ein faszinierendes Forschungsobjekt, für das er extra in das Naturschutzgebiet gezogen ist. Der Zoologe fängt die Riesenechsen in selbst gebauten Fallen, um sie zu registrieren und so einen Einblick über ihren derzeitigen Bestand zu bekommen. Nila Tanzil hat ganz andere Gründe, in den Komodo-Nationalpark zu kommen. Sie hat einen Wohltätigkeitsverein gegründet und transportiert nun einmal im Monat Bücherkisten für kleine Kinderbüchereien, die sie auf den Inseln eingerichtet hat. Ihre Besuche nutzt sie auch, um die einmalige Unterwasserwelt des Nationalparks zu erleben.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Sie heißen auf Afrikaans Baobab, auf Deutsch "Afrikanischer Affenbrotbaum": Gemeint ist eine der riesigsten Baumarten des Kontinents. Sie werden bis zu 800 Jahre alt und haben ab dem 80. Lebensjahr einen Durchmesser von bis zu sechs Metern bei einer Höhe von bis zu 20 Metern. Diese "Riesen" bilden den Lebensraum für viele Vogelarten, aber auch für andere Lebewesen. Eine besondere Ansammlung dieser Baumriesen befindet sich in Thulamela im nördlichsten Zipfel des Kruger-Parks. Hier stehen diese jahrhundertealten Bäume in Reih und Glied, in genau gleichem Abstand.

Die stummen Riesen im Pafuri

Natur+Reisen | 23.04.2019 | 18:00 - 18:30 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Logo

natürlich!

Natur+Reisen | 23.04.2019 | 18:15 - 18:45 Uhr
3.13/5023
Lesermeinung
NDR Feuchte Bruchwaldbiotope entlang der Ilmenau.

NaturNah - Oasen an der Ilmenau

Natur+Reisen | 23.04.2019 | 18:15 - 18:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Hannelore Elsner gemeinsam mit Golo Euler und Elmar Wepper im Film "Kirschblüten & Dämonen", der am 7. März 2019 in die deutschen Kinos kam.

Große Trauer um eine große Schauspielerin: Wie jetzt bekannt wurde ist Hannelore Elsner am Ostersonn…  Mehr

Nicholas Hoult spielt die Hauptrolle in "Tolkien".

Anfang Mai startet der Film "Tolkien" über das Leben des Autors in den britischen Kinos. Die Familie…  Mehr

Es wird dramatisch bei "Sturm der Liebe": Nach einem Flugzeugabsturz müssen sich Christoph (Dieter Bach) und Eva Saalfeld (Uta Kargel) durch die unerbittliche Wildnis der Karpaten schlagen.

Dramatische Szenen bei "Sturm der Liebe": Nach einem Flugzeugabsturz sind Christoph und Eva in den B…  Mehr

Bei den Dreharbeiten für "Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei" mussten bereits 7.200 Fahrzeuge daran glauben. Für einen Serienfan tut sich nun eine ganz besondere Gelegenheit auf.

Autos haben in der RTL-Serie "Alarm für Cobra 11 – Die Auotbahnpolizei" kein langes Leben. Nun haben…  Mehr

Erneute Sorgen um Costa Cordalis: Wie mehrere Videos und Bilder aus der Instagram-Story seiner Schwiegertochter Daniela Katzenberger nahelegen, musste der 74-Jährige die Oster-Feiertage im Krankenhaus verbringen.

Erst im Februar war Costa Cordalis wegen eines Schwächeanfalls ins Krankenhaus eingeliefert worden. …  Mehr