Wunderkinder: Thierry malt - Die ganz besondere Begabung des Autisten Thierry

  • Wunderkinder: Thierry malt - Die ganz besondere Begabung des Autisten Thierry Vergrößern
    Fotoquelle: SRF
  • Reporter - Wunderkinder
Thierry malt
Malen ist seine Leidenschaft: Thierry Bouvard, Autist.

Copyright: SRF Vergrößern
    Reporter - Wunderkinder Thierry malt Malen ist seine Leidenschaft: Thierry Bouvard, Autist. Copyright: SRF
    Fotoquelle: SRF
  • Reporter - Wunderkinder
Thierry malt
Malen ist seine Leidenschaft: Thierry Bouvard, Autist.

Copyright: SRF Vergrößern
    Reporter - Wunderkinder Thierry malt Malen ist seine Leidenschaft: Thierry Bouvard, Autist. Copyright: SRF
    Fotoquelle: SRF
Info, Zeitgeschehen
Wunderkinder: Thierry malt - Die ganz besondere Begabung des Autisten Thierry

Infos
Originaltitel
Reporter
Produktionsland
CH
Produktionsdatum
2019
3sat
Mi., 16.09.
00:01 - 00:24


Thierry Bouvard ist Autist. Er kann nicht sprechen, aber er kann malen. Und er malt, wo immer er Platz für Papier und Stifte findet. Dabei hat er seine ganz eigene, geniale Technik. Thierry Bouvard aus dem zürcherischen Dietlikon ist 19 Jahre alt. Als er ein Jahr alt war, verstummte er. Zwei lange Jahre später erhielten seine Eltern die niederschmetternde Diagnose: frühkindlicher Autismus. Es traf sie wie ein Blitz. Thierrys Eltern, André und Joan Bouvard, nahmen seine Therapie selbst in die Hand, vernetzten sich mit anderen Betroffenen und halfen Thierry, sich in die Gesellschaft zu integrieren. Damals hatten sie noch die Hoffnung, ihr Sohn könne seinen Entwicklungsrückstand aufholen und eine "normale" Schulkarriere absolvieren. Diese Hoffnung hat sich inzwischen zerschlagen. Trotzdem hat Thierry enorme Fortschritte erzielt: In jüngeren Jahren warf er sich auf den Boden und schrie lauthals, wenn er im Einkaufscenter von einem Bodenbelag auf einen anderen treten musste. "Er war total unflexibel, kleinste Veränderungen im Alltagstrott warfen ihn völlig aus der Bahn", erinnert sich André Bouvard. Trotz allem - Joan und André versteckten ihren Sohn nicht. Thierry malt, wann immer sich die Gelegenheit bietet. Als Vorlage dienen ihm Fotos, Postkarten und Bilder aus dem Internet. Diese interpretiert er auf seine ganz eigene Art: Er malt nicht, sondern setzt einzelne Striche zu Flächen zusammen und interpretiert Farben. An der Vernissage seiner zweiten Ausstellung traf Reporterin Helen Arnet den Künstler und ehemaligen Kunstdozenten Emil Müller, alias "mülleremil", der Thierrys Werke als genial bezeichnet: "Seine Zeichnungen haben etwas, das sehr tief geht."

Thema:

Heute: Wunderkinder (3/4): Thierry malt - Die ganz besondere Begabung des Autisten Thierry Bouvard



Shopping Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Mai moderiert Sven Kroll.

Hier und heute

Info | 28.09.2020 | 16:15 - 18:00 Uhr
4.33/5015
Lesermeinung
SF1 Glanz & Gloria - Keyvisual

Glanz & Gloria - Gesellschaftsmagazin

Info | 29.09.2020 | 04:40 - 04:55 Uhr
/500
Lesermeinung
ProSieben MAXX Die Truck-Jäger

Die Truck-Jäger - Pechsträhne

Info | 29.09.2020 | 08:20 - 09:10 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Die Schwarzwald-Kommissare Tobler (Eva Löbau) und Berg (Hans-Jochen Wagner) suchen am 27. September im "Tatort: Rebland" den Vergewaltiger einer Radiomoderatorin. Ihr Verdächtigenkreis reduziert sich - dank moderner DNA-Analysen - immer weiter.

Im neuesten Schwarzwald-"Tatort" griffen die Kommissare zu DNA-Analysen, um einen Vergewaltiger aufz…  Mehr

Günter Schabowski (Olaf Wilmsen, Mitte) verkündet in einer eilig einberufenen Pressekonferenz am 9. November 1989 eine Sensation: Die DDR-Grenzen werden geöffnet.

"Das tritt nach meiner Kenntnis … ist das sofort, unverzüglich" – ein Satz, der in die deutsch-deuts…  Mehr

Katja (Diane Kruger) kümmert sich rührend um das gemeinsame Kind Rocco (Rafael Santana).

Diane Krueger liefert in Fatih Akins Drama "Aus dem Nichts" eine ganz starke Vorstellung ab. Das all…  Mehr

Berlin im Osten: Was hat die Wiedervereinigung der Stadt und ihren Menschen, was hat sie dem ganzen Land gebracht? - Auch darum geht es in der durchaus tiefschürfenden ARD-Doku.

Die neuen Bundesländer 30 Jahre nach der Wiedervereinigung: Sind sie AfD-Land, rettungslos verloren,…  Mehr

Zunächst ziehen acht Paare in das "Sommerhaus der Stars" 2020. Weitere kommen in Laufe der Dreharbeiten aber dazu. Alle wurden vor den Dreharbeiten auf das Coronavirus getestet und mussten in Quarantäne.

Trash-TV trotz Corona: Auch 2020 strahlt RTL wieder eine neue Staffel der Reality-Sendung "Das Somme…  Mehr