Wunderland

  • Morgenstimmung über dem Sarnersee Vergrößern
    Morgenstimmung über dem Sarnersee
    Fotoquelle: ZDF/SRF
  • Moderator Nik Hartmann mit Höhlenforscher Martin Trüssel Vergrößern
    Moderator Nik Hartmann mit Höhlenforscher Martin Trüssel
    Fotoquelle: ZDF/SRF
Natur+Reisen, Natur und Umwelt
Wunderland

3sat
So., 29.07.
03:10 - 03:55
Folge 1, Sarneraatal OW


Malerische Seen, tiefe Schluchten und hohe Berge: Das sind die Markenzeichen des Sarneraatals im Kanton Obwalden. Hier liegt die Älggi-Alp, der geografische Mittelpunkt der Schweiz. Der Weg dorthin ist beschwerlich. Moderator Nik Hartmann braucht Ausdauer bei einer Skitour und Mut beim Abstieg über die Europaleiter - mit aufgebundenen Tourenski. Die Reise beginnt tief im Felsen des Brünigs bei einer Tunnelbrandübung. Rasant geht es weiter auf der Panoramastraße Glaubenbielen. Die junge Obwaldnerin Jolanda Vogler fährt hier mit dem Skateboard hinunter. Besinnlich führt die Reise nach Flüeli-Ranft, der Heimat von Niklaus von Flüe, dem Schutzpatron der Schweiz. Im Benediktinerinnenkloster Melchtal lässt sich Nik Hartmann von der Lebensfreude der letzten Nonnen anstecken. Ein richtiges Wunderland versteckt sich unter der winterlichen Melchsee-Frutt: kilometerlange Höhlensysteme, die zum Teil vergletschert sind. Von hier aus nimmt der unerschrockene Moderator mit den Tourenski den Weg auf die Älggi-Alp in Angriff. Dabei gilt es, die ausgesetzte Europaleiter zu bewältigen, den exponierten Übergang vom Grat zum geografischen Mittelpunkt des Landes.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Nik Hartmann beim Holzschuhmacher André Gaignat

Wunderland - Ajoie JU

Natur+Reisen | 29.07.2018 | 03:55 - 04:35 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Luchs-Nachwuchs.

natur exclusiv - Zurück zum Urwald - Nationalpark Kalkalpen

Natur+Reisen | 29.07.2018 | 14:30 - 15:15 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF In den Gewässern vor San Diego taucht alljährlich das größte Tier auf, das jemals auf der Erde gelebt hat. Der Blauwal. Knapp 30 Meter lang und 200 Tonnen schwer.

TV-Tipps Blaues Wunder Pazifik - Paradies und Hölle

Natur+Reisen | 29.07.2018 | 19:30 - 20:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Nicholas Müller, einst Sänger der Band Jupiter Jones, musste erst mühsam lernen, mit seiner Krankheit besser umzugehen.

Nicholas Müller, ehemaliger Sänger der Musikgruppe "Jupiter Jones", berichtet in der ZDF-Reportage "…  Mehr

140.000 Patienten pro Jahr behandeln die 2.000 Mitarbeiter des Klinikums Frankfurt Höchst. Einige davon begleitete die kabel eins-Dokureihe "Die Kinik" über insgesamt 100 Drehtage.

Kabel eins zeigt mit der vierteiligen Doku-Reihe "Die Klinik – Ärzte, Helfer, Diagnosen" eine erstau…  Mehr

Idris Elba mag Nelson Mandela nicht unbedingt ähnlich sehen, aber er spielt ihn hervorragend.

Das bewegende und stark besetzte Drama "Mandela: Der lange Weg zur Freiheit" soll das ganze Leben Ma…  Mehr

Der chinesische Präsident Xi Jinping gilt als der neue starke Mann der Weltwirtschaft.

Die "ZDFzeit"-Dokumentation "Supermächte: Angst vor China?" zeigt, wie das Land immer deutlicher nac…  Mehr

In der VOX-Spiele-"Box" warten neue Herausforderungen auf die einstige "Dschungelkämpferin" Hanka Rackwitz (rechts) und ihre Schwester Antje König.

Die VOX-Reihe "Beat the Box" wird mit sieben neuen Folgen fortgesetzt. Zum Auftakt mit dabei sind "B…  Mehr