Wunderland

  • Aussicht von der Engstligenalp hinab auf Adelboden Vergrößern
    Aussicht von der Engstligenalp hinab auf Adelboden
    Fotoquelle: ZDF/SRF
  • Blick der Engstligen entlang Richtung Adelboden Vergrößern
    Blick der Engstligen entlang Richtung Adelboden
    Fotoquelle: ZDF/SRF
Natur+Reisen, Natur und Umwelt
Wunderland

3sat
So., 29.07.
06:50 - 07:35
Folge 6, Engstligental BE


In dieser Folge entdeckt Nik Hartmann das Engstligental zwischen Frutigen und Adelboden im Berner Oberland. Seine Reise beginnt spektakulär. Oberhalb von Frutigen trainiert Christian Maurer, bekannt als "Adler von Adelboden". Er gehört zu den besten Gleitschirmpiloten der Welt und fliegt atemberaubende Kunststücke. Christian Maurer lädt Nik Hartmann zu einem Tandemflug ein. Das sorgt für Herzklopfen beim Fernsehwanderer. Wagt der Moderator den Sprung oberhalb der Engstligenalp aus über 2000 Metern in die Tiefe? Entlang der steilen Niesenkette trifft Nik unterwegs auf einen der letzten Schiefergrubenbesitzer. Dieser erklärt, wieso der Schiefer bis vor Kurzem für die Menschen im Engstligental überlebenswichtig war. Späne fliegen beim Holzschnitzler Johann Inniger. Der Motorsägen-Künstler schneidet einen lebensgroßen Adler aus einem Holzstrunk. Gegen Abend trifft Nik auf Christoph Trummer. Bei Tee und Feuer erklärt der Aussteiger, wieso er das Leben in einer einfachen Hütte am Fluss Engstligen dem Luxus vorzieht. Spektakulär geht es weiter: Nach der imposanten Chollerenschlucht lernt Nik die Familie Schranz kennen, mit 16 Kindern die größte Familie im Tal. Nik erfährt, wie sie den Alltag als Großfamilie meistern.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Morgenstimmung über dem Sarnersee

Wunderland - Sarneraatal OW

Natur+Reisen | 29.07.2018 | 03:10 - 03:55 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Luchs-Nachwuchs.

natur exclusiv - Zurück zum Urwald - Nationalpark Kalkalpen

Natur+Reisen | 29.07.2018 | 14:30 - 15:15 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF In den Gewässern vor San Diego taucht alljährlich das größte Tier auf, das jemals auf der Erde gelebt hat. Der Blauwal. Knapp 30 Meter lang und 200 Tonnen schwer.

TV-Tipps Blaues Wunder Pazifik - Paradies und Hölle

Natur+Reisen | 29.07.2018 | 19:30 - 20:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Die zweite Generation der Griswolds (von links): die Söhne James (Skyler Gisondo) und Kevin (Steele Stebbins) sowie Mutter Debbie (Christina Applegate) und Vater Rusty (Ed Helms).

Unter dem programmatischen Titel "Vacation – Wir sind die Griswolds" feiert besagte Familie in der N…  Mehr

In der Holocaust-Gedenkstätte versucht Julia (Kristin Scott Thomas), Anhaltspunkte zu finden.

Regisseur Gilles Paquet-Brenner erzählt in seinem Film "Sarahs Schlüssel" die Geschichte einer Journ…  Mehr

Es ist fast so wie damals: Carlo Menzinger (Michael Fitz) ist am Computer ganz in seinem Element.

In der Tatort-Wiederholung "Macht und Ohnmacht" gibt Michael Fitz als Carlo Menzinger ein kleines Co…  Mehr

Gemeinsam gegen den Rest: Tris (Shailene Woodley) und ihr Freund Four (Theo James) bereiten den großen Showdown vor.

Mit "Die Bestimmung – Insurgent" hat der deutsche Regisseur Robert Schwentke die Reihe fortgesetzt. …  Mehr

Ein Junge unter Gangstern: Joshua (James Frecheville, links) wird von seiner Großmutter Janine Cody (Jacki Weaver) in eine kriminelle Welt hineingezogen. Joshuas Onkel Andrew (Ben Mendelsohn, rechts), Craig (Sullivan Stapleton, zweiter von links) und Darren (Luke Ford, dritter von links) finden sich dort pudelwohl. Genauso wie Barry Brown (Joel Edgerton) gehören sie einer Verbrecherbande an.

Der Australier David Michôd inszenierte mit seinem Regiedebüt "Königreich des Verbrechens" einen ate…  Mehr