Wunderland: Das Val de Travers

  • Moderator Nik Hartmann im grössten unterirdischen Gletscher der Schweiz im Val de Travers Vergrößern
    Moderator Nik Hartmann im grössten unterirdischen Gletscher der Schweiz im Val de Travers
    Fotoquelle: © ZDF/SRF
  • Das Val de Travers - Das grösste natürliche Amphitheater der Schweiz, der Creux du Van Vergrößern
    Das Val de Travers - Das grösste natürliche Amphitheater der Schweiz, der Creux du Van
    Fotoquelle: © ZDF/SRF
  • Steinbock Vergrößern
    Steinbock
    Fotoquelle: © ZDF/SRF
  • Das Val de Travers - Das grösste natürliche Amphitheater der Schweiz, der Creux du Van Vergrößern
    Das Val de Travers - Das grösste natürliche Amphitheater der Schweiz, der Creux du Van
    Fotoquelle: © 3sat
Natur + Reisen, Land + Leute
Wunderland: Das Val de Travers

Infos
Originaltitel
Wunderland
Produktionsland
CH
Produktionsdatum
2012
3sat
So., 02.08.
09:36 - 10:19
Folge 6, Eine Reise durch die Schweiz


Die wilde Landschaft des Val de Travers im Neuenburger Jura ist bekannt für die Grüne Fee, den Absinth. Nördlich davon, im Vallée de la Brévine, befindet sich der "kälteste Ort der Schweiz". Die riesigen Wälder am Rand des Tales lassen die Gäste vom Ende der Welt träumen. In dieser Ausgabe von "Wunderland" geht Nik Hartmann dem Neuenburger Jura buchstäblich auf den Grund: Im Val de Travers liegt der größte unterirdische Gletscher der Schweiz. Der Höhlenforscher Urs Eichenberger erklärt Nik das Naturspektakel. Der landschaftliche Höhepunkt ist das größte natürliche Amphitheater der Schweiz, der Creux du Van, ein imposanter Bergkessel, rund 1200 Meter breit und 500 Meter tief. Der Sonnenuntergang mit Blick auf die Schweizer Alpen ist hier atemberaubend.

Thema:

Heute: Das Val de Travers



Hallo-Wochenende Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Im flachen Wasser sitzend frisst der Biber Espenblätter.

natur exclusiv - Wildes Kanada - Die endlose Weite

Natur + Reisen | 09.08.2020 | 02:30 - 03:15 Uhr
4/501
Lesermeinung
Phoenix Land der Trachten und Tulpen.

Land im Gezeitenstrom - Von Amsterdam nach Zeeland

Natur + Reisen | 09.08.2020 | 10:15 - 11:15 Uhr
3/501
Lesermeinung
Discovery The Brown Family leaves North Star Ranch to meet their newest family member.

Alaskan Bush People - Das Warten hat ein Ende

Natur + Reisen | 09.08.2020 | 12:35 - 13:20 Uhr
4/502
Lesermeinung
News
Wolf (Donald Maclean Jr.), Nazneen (Sandy Sidhu), Grace (Tiera Skovbye), Ashley (Natasha Calis) und Keon (Jordan Johnson-Hinds, von links) starten zeitgleich im St. Mary's Hospital in Toronto - und werden sofort mit einem Notfall konfrontiert.

Fünf Berufsanfänger beginnen ihre Arbeit in einem Krankenhaus in Toronto – und schon nach fünf Minut…  Mehr

Nach jahrelanger Forschung präsentiert Johannes Kepler (Christoph Bach) sein Werk "Astronomia Nova" - "Neue Astronomie", das bis heute eine wesentliche Grundlage der Himmelsforschung ist.

Der Astronom und Mathematiker Johannes Kepler berechnete die Umlaufbahnen der Planeten um die Sonne …  Mehr

Da staunt man, nicht wahr? Teamkapitän Elton (rechts) und Starschauspieler Elyas M'Barek bejubeln starke Leistungen in der Show.

Neue Folgen von "Wer weiß denn sowas?" werden wegen Corona noch eine Weile auf sich warten lassen. D…  Mehr

Die Leerer Streifenpolizisten Henk Cassens (Maxim Mehmet) und Süher Özlügül (Sophie Dal) ermitteln zum zweiten Mal gemeinsam in Ostfriesland.

Das stinkt zum Himmel: Im ostfriesischen Leer dreht sich alles um Gülle und schmutzige Deals. Das ZD…  Mehr

Seit 2004 sind Jan Josef Liefers und Anna Loos verheiratet.

Ein Filmeabend allein? Das kann sich Anna Loos nicht vorstellen. Sie guckt nur gemeinsam mit Ehemann…  Mehr