Wunderschön!

  • hr-fernsehen WUNDERSCHÖN! SOMMERGLÜCK IN KÄRNTEN, Sonne, Berge, Seen, Moderation: Andrea Grießmann, am Montag (19.06.17) um 20:15 Uhr.Moderatorin Andrea Grießmann trifft den Schauspieler und Kabarettisten Mario Kuttnig, der ihr die Glücks-Orte seiner Heimat zeigt. Vergrößern
    hr-fernsehen WUNDERSCHÖN! SOMMERGLÜCK IN KÄRNTEN, Sonne, Berge, Seen, Moderation: Andrea Grießmann, am Montag (19.06.17) um 20:15 Uhr.Moderatorin Andrea Grießmann trifft den Schauspieler und Kabarettisten Mario Kuttnig, der ihr die Glücks-Orte seiner Heimat zeigt.
    Fotoquelle: HR/WDR/Klaus-Peter Baum
  • hr-fernsehen WUNDERSCHÖN! SOMMERGLÜCK IN KÄRNTEN, Sonne, Berge, Seen, Moderation: Andrea Grießmann, am Montag (19.06.17) um 20:15 Uhr.Moderatorin Andrea Grießmann steigt mit Bergführer Andreas Gösseringer auf den 2.110 m hohen Mirnock. Vergrößern
    hr-fernsehen WUNDERSCHÖN! SOMMERGLÜCK IN KÄRNTEN, Sonne, Berge, Seen, Moderation: Andrea Grießmann, am Montag (19.06.17) um 20:15 Uhr.Moderatorin Andrea Grießmann steigt mit Bergführer Andreas Gösseringer auf den 2.110 m hohen Mirnock.
    Fotoquelle: HR/WDR/Klaus-Peter Baum
Natur+Reisen, Tourismus
Wunderschön!

Infos
Produktionsland
D
HR
Mo., 19.06.
20:15 - 21:45


Südliches Flair, saubere Seen und spektakuläre Berggipfel - wer sein Glück sucht, kann in Kärnten fündig werden. Andrea Grießmann macht eine Rundreise durch Österreichs wasser - und sonnenreichstes Bundesland und stellt Ausflugstipps für die ganze Familie vor: Schlossbesichtigung am Wörthersee, Angeln am Weissensee, Eisessen am Millstätter See und Campen am Ossiachersee. In Gmünd besucht sie das Porschemuseum, und in Klagenfurt genießt sie Kultur und Cappuccino. Im Lesachtal trifft Andrea Grießmann auf Volksmusikanten, und vom Gipfel des Mirnocks blickt sie auf den Großglockner. Sie kostet die Brettljause auf einer Almhütte und probiert typische Kärntner Mehlspeisen. Der Schauspieler und Kabarettist Mario Kuttnig zeigt der Moderatorin die Glücks-Orte seiner Heimat. Ein Schloss am Wörthersee: In Velden am Wörthersee machen sich Andrea Grießmann und Mario Kuttnig auf die Suche nach dem berühmten Schlosshotel. Hier tat einst der singende Hoteldirektor Roy Black "Dienst" - und machte durch die gleichnamige Fernsehserie das "Schloss am Wörthersee" unsterblich. Vorher zünden die beiden Glückssucher in der Wallfahrtskirche auf der Halbinsel Maria Wörth eine Kerze an. Illusionsmalerei in Klagenfurt: Die Landeshauptstadt Klagenfurt ist reich an Kunst und Kultur. Erstes Ziel von Andrea Grießmann ist der Benediktinermarkt, dann geht es zum sagenumwobenen Wörthersee-Mandl. Bevor sie dem Klagenfurter Lindwurm einen Besuch abstatten, erklärt Mario Kuttnig im Wappensaal des Kärntner Landtags die fantastischen Illusionsmalereien an den Wänden. Blick über die Berggipfel: Das grüne, traditionelle und urige Kärnten findet Andrea Grießmann im Nationalpark Nockberge in den Gurktaler Alpen. Zusammen mit einem Bergbauern steigt sie auf den 2.110 Meter hohen Mirnock und genießt den grandiosen Blick bis zum Großglockner. Ihre Reise führt sie weiter ins abgelegene Lesachtal, wo noch alte Traditionen gepflegt werden.

Thema:

Sommerglück in Kärnten - Sonne, Berge, Seen

Südliches Flair, saubere Seen und spektakuläre Berggipfel - wer sein Glück sucht, kann in Kärnten fündig werden. Andrea Grießmann macht eine Rundreise durch Österreichs wasser - und sonnenreichstes Bundesland und stellt Ausflugstipps für die ganze Familie vor: Schlossbesichtigung am Wörthersee, Angeln am Weissensee, Eisessen am Millstätter See und Campen am Ossiachersee. In Gmünd besucht sie das Porschemuseum, und in Klagenfurt genießt sie Kultur und Cappuccino. Im Lesachtal trifft Andrea Grießmann auf Volksmusikanten, und vom Gipfel des Mirnocks blickt sie auf den Großglockner. Sie kostet die Brettljause auf einer Almhütte und probiert typische Kärntner Mehlspeisen. Der Schauspieler und Kabarettist Mario Kuttnig zeigt der Moderatorin die Glücks-Orte seiner Heimat. Ein Schloss am Wörthersee: In Velden am Wörthersee machen sich Andrea Grießmann und Mario Kuttnig auf die Suche nach dem berühmten Schlosshotel. Hier tat einst der singende Hoteldirektor Roy Black "Dienst" - und machte durch die gleichnamige Fernsehserie das "Schloss am Wörthersee" unsterblich. Vorher zünden die beiden Glückssucher in der Wallfahrtskirche auf der Halbinsel Maria Wörth eine Kerze an. Illusionsmalerei in Klagenfurt: Die Landeshauptstadt Klagenfurt ist reich an Kunst und Kultur. Erstes Ziel von Andrea Grießmann ist der Benediktinermarkt, dann geht es zum sagenumwobenen Wörthersee-Mandl. Bevor sie dem Klagenfurter Lindwurm einen Besuch abstatten, erklärt Mario Kuttnig im Wappensaal des Kärntner Landtags die fantastischen Illusionsmalereien an den Wänden. Blick über die Berggipfel: Das grüne, traditionelle und urige Kärnten findet Andrea Grießmann im Nationalpark Nockberge in den Gurktaler Alpen. Zusammen mit einem Bergbauern steigt sie auf den 2.110 Meter hohen Mirnock und genießt den grandiosen Blick bis zum Großglockner. Ihre Reise führt sie weiter ins abgelegene Lesachtal, wo noch alte Traditionen gepflegt werden.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Eisenbahn-Romantik
Logo

Eisenbahn-Romantik - Der Molli - Dampfvergnügen auf 900 mm Spurweite

Natur+Reisen | 29.06.2017 | 14:15 - 14:45 Uhr
3.36/5022
Lesermeinung
Sport1 cult@thecity - Das Reisemagazin

cult@thecity - Das Reisemagazin - Helsinki/FIN

Natur+Reisen | 30.06.2017 | 00:00 - 01:00 Uhr
0/500
Lesermeinung
SWR Fahr mal hin - Logo

Fahr mal hin

Natur+Reisen | 30.06.2017 | 18:15 - 18:45 Uhr
3.17/5012
Lesermeinung

 

News
Locker und lässig: Arnold setzt offenbar auf den Coolness-Faktor mit Sonnenbrille, Kettchen und durchtrainiertem Oberkörper.

Jessica Paszka verteilt in einer neuen Staffel von "Die Bachelorette" wieder Rosen bei RTL. Dabei da…  Mehr

Die Bachelorette-Kandidaten scheinen über die Anwesenheit der Gärtnerin sichtlich erfreut zu sein.

Ein Kuss, ein Geheimnis und eine Gärtnerin, die die Blicke auf sich zieht: In einer neuen Folge von …  Mehr

Ab dem 18. August 2017 rollt der Ball wieder in der Fußball-Bundesliga.

Knapp zwei Monate vor dem Start der neuen Saison in der Fußball-Bundesliga ist noch immer nicht endg…  Mehr

Seine Hits standen im Mittelpunkt der sechsten Folge von "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert": Raggae-Musiker Gentleman.

Wie hört es sich an, wenn The BossHoss, Paddy Kelly oder Moses Pelham Reggae-Songs singen? Gar nicht…  Mehr

Der schwedische Schauspieler Michael Nyqvist, bekannt aus der "Millennium"-Triologie, ist 27. Juni 2017 nach schwerer Erkrankung im Alter von 56 Jahren gestorben.

Michael Nyqvist ist tot. Der schwedische Schauspieler ist im Alter von 56 Jahren nach einem Kampf ge…  Mehr