Wunderschön!

  • Das Erzgebirge ist ein hervorragendes Mountainbike-Revier. Moderatorin Tamina Kallert ist mir ihrem Begleiter, dem Journalisten Sebastian Steger unterwegs. Vergrößern
    Das Erzgebirge ist ein hervorragendes Mountainbike-Revier. Moderatorin Tamina Kallert ist mir ihrem Begleiter, dem Journalisten Sebastian Steger unterwegs.
    Fotoquelle: WDR/
  • In Annaberg-Buchholz besucht Tamina Kallert die Volkskunstsammlung "Manufaktur der Träume" Vergrößern
    In Annaberg-Buchholz besucht Tamina Kallert die Volkskunstsammlung "Manufaktur der Träume"
    Fotoquelle: WDR
Natur+Reisen, Tourismus
Wunderschön!

Infos
Produktionsland
D
WDR
So., 19.11.
20:15 - 21:45
Auf dem Silbertrail - Schatzsuche im Erzgebirge


Das Erzgebirge birgt eine Menge Schätze: Silber, Kobalt, Uran, Zinn wurden hier einst aus seinen Bergwerken gewonnen. Die wertvollen Erzvorkommen gaben der Region im Süden Sachsens an der Grenze zu Tschechien ihren Namen. Berühmt ist das Erzgebirge heute für seine Handwerkskunst: Bunt bemalte Räuchermännchen, Pyramiden, Engel und Nussknacker aus Holz sind seit Generationen der Inbegriff von Weihnachtsromantik. Tamina Kallert ist auf der "Silberstraße" unterwegs, von Freiberg über Annaberg-Buchholz bis Schneeberg. Zusammen mit dem Journalisten Sebastian Steger begibt sie sich auf Schatzsuche: Sie trifft Nachwuchshandwerker, die neue Impulse setzen, taucht ab in alte Bergwerke, besucht das Jagdschloss Augustusburg und die Terra-Mineralia-Ausstellung auf Schloss Freudenstein. Auf dem 1.215 m hohen Fichtelberg begegnet sie dem mehrfachen Skisprung-Olympiasieger Jens Weißflog.

Thema:

Sportliche Herausforderungen

In der Sportregion bei Oberwiesenthal stellt sich Tamina Kallert der Herausforderung des "Stoneman-Miriquidi", einer der anspruchsvollsten Mountainbike-Routen in Europa. Mit Ex-Skispringer Jens Weißflog steigt sie in die Fichtelberg-Schwebebahn, spricht mit ihm über seine Karriere und die Verbundenheit mit seiner Heimatregion.

Weihnachtsland

Städte wie Freiberg, Annaberg-Buchholz und Schneeberg bilden die romantische Kulisse für die Erzgebirgs-Weihnacht. Tamina Kallert lauscht den Klängen der weltberühmten Silbermann-Orgel im Freiberger Dom, erkundet die historische Stadt Annaberg-Buchholz und taucht ein in das Weihnachtsland rund um Seiffen.

Bergbau und Handwerk

Seit im Jahr 1168 in Freiberg Silber entdeckt wurde, wurde im Erzgebirge Bergbau betrieben. Tamina Kallert fährt in einen alten Stollen eines Besucherbergwerks ein. Die Holzkunst war einst Zubrot der Bergleute im Winter. Tamina Kallert besucht Schnitzer und Drechsler, die die traditionellen Figuren und Spielzeuge heute noch herstellen.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Logo

service: reisen

Natur+Reisen | 13.12.2017 | 11:00 - 11:25 Uhr
3.5/502
Lesermeinung
SWR Eisenbahn-Romantik
Logo

Eisenbahn-Romantik - 100 Jahre Nürnberger Verkehrsmuseum

Natur+Reisen | 13.12.2017 | 14:15 - 14:45 Uhr
3.63/5027
Lesermeinung
3sat Blockhütte in Lappland.

Winterziele für Schneefreunde - Island, Kanada, Finnland

Natur+Reisen | 13.12.2017 | 14:45 - 15:30 Uhr
2/501
Lesermeinung
News
Hanni (Anneke Kim Sarnau) wird von der Putzfrau zur "Hit Mom".

Es sind die kleinen Interaktionen, die kritischen Witze und vor allem aber Anneke Kim Sarnau als her…  Mehr

Benicio del Toro gibt brillant den perfiden Drogenboss Escobar.

"Escobar: Paradise Lost" erzählt eine enervierende Geschichte über den berühmten Drogenchef. ProSieb…  Mehr

Militärputsch in Chile: Soldaten hetzen Lena (Emma Watson) und Daniel (Daniel Brühl) durch die Straßen.

Das Thriller-Drama "Colonia Dignidad" erzählt auf eindrückliche Weise von den grausamen Taten der gl…  Mehr

Eine Frau wird vermisst. Wurde sie beim Joggen im Wald Opfer eines Verbrechens? Die Polizei sucht Zeugen, die etwas Verdächtiges beobachtet haben.

Mit dem Fahndungsklassiker "Aktenzeichen XY ... ungelöst" berichtet Rudi Cerne erneut über ungeklärt…  Mehr

"Ich habe auch ab und zu meine Wehwehchen": Günther Sigl in Aktion.

Die legendäre Spider Murphy Gang feierte ihr 40-jähriges Bestehen mit zwei Jubiläumskonzerten in der…  Mehr