Wunderschön!

  • Seehunde auf einer Sandbank vor der Insel Pellworm. Das Wattenmeer ist eine faszinierende Landschaft aus Wasser und Sand. Für Fotografen bietet es zahlreiche faszinierende Motive. Hier können sie Seehunde in ihrer natürlichen Umgebung ablichten. Vergrößern
    Seehunde auf einer Sandbank vor der Insel Pellworm. Das Wattenmeer ist eine faszinierende Landschaft aus Wasser und Sand. Für Fotografen bietet es zahlreiche faszinierende Motive. Hier können sie Seehunde in ihrer natürlichen Umgebung ablichten.
    Fotoquelle: WDR/dpa/Carsten Rehder
  • Insel Pellworm: Saftiges Grasland, weiter Himmel, unzählige Schafe auf dem Deich. Das sind die typischen Markenzeichen von Pellworm. Die drittgrößte nordfriesische Insel liegt mitten im "Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer" und ist umgeben von den weltweit einmaligen Halligen. Vergrößern
    Insel Pellworm: Saftiges Grasland, weiter Himmel, unzählige Schafe auf dem Deich. Das sind die typischen Markenzeichen von Pellworm. Die drittgrößte nordfriesische Insel liegt mitten im "Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer" und ist umgeben von den weltweit einmaligen Halligen.
    Fotoquelle: WDR/akg-images/euroluftbild.de/Mar
  • Statt langer Sandstrände gibt es nur einen grünen Badestrand: Hier stehen die Strandkörbe auf einer Wiese. Vergrößern
    Statt langer Sandstrände gibt es nur einen grünen Badestrand: Hier stehen die Strandkörbe auf einer Wiese.
    Fotoquelle: WDR/Mauritius
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: WDR Presse und Information/Bildkommunikation
Natur+Reisen, Tourismus
Wunderschön!

Infos
Produktionsland
D
WDR
So., 08.07.
20:15 - 21:45
Pellworm - Grüne Insel im Wattenmeer


Saftiges Grasland, weiter Himmel, unzählige Schafe auf dem Deich. Das sind die typischen Markenzeichen von Pellworm. Die drittgrößte nordfriesische Insel liegt mitten im "Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer" und ist umgeben von den weltweit einmaligen Halligen. Statt langer Sandstrände gibt es nur einen grünen Badestrand: Hier stehen die Strandkörbe auf einer Wiese. Tamina Kallert will herausfinden, was diese kleine Insel hat, was andere nicht haben, und begibt sich auf eine Reise mit vielen Unbekannten. Sie begleitet Knud Knudsen, Deutschlands einzigen Wattpostboten, auf seiner Tour durch das Watt und trifft auf einer menschenleeren Sandbank vor Pellworm neugierige Seehund. Sie klettert auf den höchsten Punkt der Nordseeinsel und findet sogar eine Flaschenpost.

Thema:

Abenteuer Wattenmeer - Auf Tour mit Deutschlands einzigem Wattpostboten

Bei fast jedem Wetter stapft Knud Knudsen vom Süden Pellworms aus mitten durchs Watt zur knapp sieben Kilometer entfernten Hallig Süderoog. Im Gepäck hat er Briefe und Pakete für die derzeit nur zwei Bewohner des winzigen Inselchens. Tamina Kallert begleitet Deutschlands einzigen Wattpostboten auf seiner stundenlangen Wanderung durch die weite Einsamkeit des Watts.

Abenteuer einsame Sandbank - Eine Schiffsfahrt zu Seehunden und Schätzen

Die Brüder Hellmann sind eine Institution auf Pellworm und die einzigen, die mit ihrem kleinen Ausflugsboot Touristen nach "Norderoogsand" bringen dürfen. Tamina Kallert fährt mit der "MS Gebrüder" zu der geheimnisvollen Sandbank. Dort liegen hunderte von Seehunden und dort hat Andreas Hellmann schon so manchen Schatz gefunden, darunter riesige Bernsteine und alte Münzen. Tamina entdeckt im Sand ihre allererste Flaschenpost.

Abenteuer Wind und Sonne - Kletteraktion im Windpark

Pellworm zählt zu den sonnen- und windreichsten Regionen in Deutschland. Ein perfekter Ort für erneuerbare Energien. Schon lange setzt die Nordseeinsel auf Biogasanlagen, Photovoltaik und Windräder. Viele der Bewohner sind am Pellwormer Windpark beteiligt. Gemeinsam mit Landwirt und Küster Kai Edlefsen erklimmt Tamina Kallert den höchsten Punkt auf Pellworm: ein 67 Meter hohes Windrad.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Im Land der 1000 Seen

Im Land der 1000 Seen

Natur+Reisen | 08.07.2018 | 14:30 - 15:15 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Amsterdam erkennt man an seinen Häusern und Tulpen (nicht im Bild).

Europäische Hauptstädte, die Sie kennen sollten

Natur+Reisen | 08.07.2018 | 14:30 - 15:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Bereit, es mit allem und jedem aufzunehmen (von links): Rhonda (Kate Nash), Melrose (Jackie Tohn), Stacey (Kimmy Gatewood), Debbie (Betty Gilpin) und Yolanda (Shakira Barrera).

Die Netflix-Serie "Glow" erzählt mit 30 Jahren Abstand zum Original die fiktive Geschichte der "Gorg…  Mehr

Kann RTL mit "Die Superhändler" den "Bares für Rares"-Erfolg wiederholen? Mit dabei sind (von links) Manuela Schikorsky, Antoine Richard, Markus Siepman, Moderator Sükrü Pehlivan und Markus Reinecke.

Die neue RTL-Sendung "Die Superhändler – 4 Räume, 1 Deal" erinnert stark an das ZDF-Erfolgsformat "B…  Mehr

Sucht in ihrer neuen Show "Sylvies Dessous Models" eine geeignete Kandidatin für ihre Wäsche-Kollektion: Sylvie Meis.

Ihr Abschied von "Let's Dance" war unrühmlich, jetzt hat Sylvie Meis aber wieder allen Grund, sich z…  Mehr

Nach dem Tod seiner Eltern ist Jacob (Robert Pattinson) auf sich allein gestellt. Er heuert beim Zirkus an.

Der Kostümfilm "Wasser für die Elefanten" glänzt mit tollen Darstellern, kann aber inhaltlich nicht …  Mehr

Bis zu 6.000 Menschen können in den Tropical Islands planschen, rutschen und urlauben.

Mit seinen gigantischen Maßen gilt das Schwimmbad "Tropical Islands" als eine der größten freitragen…  Mehr