Wunderschön!

Logo Vergrößern
Logo
Fotoquelle: WDR
Natur+Reisen, Tourismus
Wunderschön!

Infos
Produktionsland
D
HR
So., 29.07.
04:45 - 06:15


Stefan Pinnow geht auf eine märchenhafte Reise durch das Weserbergland von Hann. Münden bis nach Hameln und zeigt die Schätze diesseits und jenseits der Weser. Dabei begegnen ihm Aschenputtel, Doktor Eisenbart, Baron von Münchhausen und der Rattenfänger, denn in vielen Orten entlang des Flusses sind Märchen und Sagen sehr lebendig. In Bad Karlshafen stellt Stefan Pinnow das Hugenottenmuseum vor und in Höxter Schloss Corvey mit seiner Bibliothek, in der einst der Dichter Hoffmann von Fallersleben beschäftigt war. Auf Schloss Fürstenberg sieht er einer Porzellanmalerin über die Schulter, in Bodenwerder stößt er auf den größten Lügenbaron aller Zeiten, und auf Burg Polle kostümiert er sich ganz märchenhaft. Unterwegs ist Stefan Pinnow auf der Weser mit verschiedenen, manchmal ungewöhnlichen Verkehrsmitteln: mit Floß, Kanu und Fähre, mit dem Wasserfahrrad und einem Amphibienfahrzeug. Begleitet wird er auf seiner Reise von der Schauspielerin und Theaterregisseurin Johanna Kunze.

Thema:

Märchenhafte Weser

Stefan Pinnow geht auf eine märchenhafte Reise durch das Weserbergland von Hann. Münden bis nach Hameln und zeigt die Schätze diesseits und jenseits der Weser. Dabei begegnen ihm Aschenputtel, Doktor Eisenbart, Baron von Münchhausen und der Rattenfänger, denn in vielen Orten entlang des Flusses sind Märchen und Sagen sehr lebendig. In Bad Karlshafen stellt Stefan Pinnow das Hugenottenmuseum vor und in Höxter Schloss Corvey mit seiner Bibliothek, in der einst der Dichter Hoffmann von Fallersleben beschäftigt war. Auf Schloss Fürstenberg sieht er einer Porzellanmalerin über die Schulter, in Bodenwerder stößt er auf den größten Lügenbaron aller Zeiten, und auf Burg Polle kostümiert er sich ganz märchenhaft. Unterwegs ist Stefan Pinnow auf der Weser mit verschiedenen, manchmal ungewöhnlichen Verkehrsmitteln: mit Floß, Kanu und Fähre, mit dem Wasserfahrrad und einem Amphibienfahrzeug. Begleitet wird er auf seiner Reise von der Schauspielerin und Theaterregisseurin Johanna Kunze.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Ring of Brodgar: Der Steinkreis wurde vor ca. 4500 Jahren erbaut.

Schottlands raue Inseln - die Orkneys

Natur+Reisen | 28.07.2018 | 06:05 - 06:35 Uhr
5/501
Lesermeinung
3sat Aussichtspunkt über dem Geirangerfjord.

Reisewege - Norwegens schönste Straßen - Reisen und Rasten zwischen Fjell und Fjord

Natur+Reisen | 28.07.2018 | 16:00 - 16:45 Uhr
3.75/508
Lesermeinung
ZDF Die Bucht der Cala d'Hort im Norden von Ibiza.

Ibiza - Geheimtipps einer Partyinsel

Natur+Reisen | 30.07.2018 | 04:45 - 05:00 Uhr
5/502
Lesermeinung
News
140.000 Patienten pro Jahr behandeln die 2.000 Mitarbeiter des Klinikums Frankfurt Höchst. Einige davon begleitete die kabel eins-Dokureihe "Die Kinik" über insgesamt 100 Drehtage.

Kabel eins zeigt mit der vierteiligen Doku-Reihe "Die Klinik – Ärzte, Helfer, Diagnosen" eine erstau…  Mehr

Idris Elba mag Nelson Mandela nicht unbedingt ähnlich sehen, aber er spielt ihn hervorragend.

Das bewegende und stark besetzte Drama "Mandela: Der lange Weg zur Freiheit" soll das ganze Leben Ma…  Mehr

Der chinesische Präsident Xi Jinping gilt als der neue starke Mann der Weltwirtschaft.

Die "ZDFzeit"-Dokumentation "Supermächte: Angst vor China?" zeigt, wie das Land immer deutlicher nac…  Mehr

In der VOX-Spiele-"Box" warten neue Herausforderungen auf die einstige "Dschungelkämpferin" Hanka Rackwitz (rechts) und ihre Schwester Antje König.

Die VOX-Reihe "Beat the Box" wird mit sieben neuen Folgen fortgesetzt. Zum Auftakt mit dabei sind "B…  Mehr

Die "High Potential"- Unternehmensberater (von links) Kretsch (Sascha A. Gerak), von Geseke (Vicky Krieps), Schopner (Volker Bruch) und Grandier (Stefan Konarske) werden in den Südtiroler Bergen vor harte Aufgaben gestellt.

Mit seinem Film "Outside The Box" wollte Regisseur Philip Koch die Absurditäten des sozialdarwinisti…  Mehr