Wunderschön!

Logo Vergrößern
Logo
Fotoquelle: WDR Presse und Information/Bildkommunikation
Natur+Reisen, Tourismus
Wunderschön!

Infos
Produktionsland
D
WDR
So., 12.08.
03:45 - 05:15
Ostsee-Reisen - von Rügen bis Fehmarn


Lange Sandstrände, bizarre Klippen, herrliche Wälder und Wiesen und dazwischen kleine Orte, stolze Hansestädte und historische Seebäder machen die Ostsee zu einem beliebten Urlaubsziel. Die Moderatorinnen von "Wunderschön" Tamina Kallert und Andrea Grießmann stellen die Highlights ihrer Ostsee-Reisen vor, präsentieren unvergessliche Momente während der Dreharbeiten und geben aktuelle Tipps. Es geht einmal die Küste entlang: von Rügen über Hiddensee bis nach Fehmarn. Weiter geht's in die Lübecker Bucht nach Travemünde. Nach einem Besuch in den schönen Hansestädten Lübeck und Wismar endet die Reise im Seebad Warnemünde, das offiziell ein Stadtteil von Rostock ist.

Thema:

Rügen - Kreidefelsen, Bernsteinsuche und Folklore

Auf Rügen erlebte Tamina Kallert spannende Geschichten rund um die berühmten Kreidefelsen und traf sich mit einem "Bernsteinfischer" am Strand von Binz. Windig wurde es in den luftigen Höhen des Baumwipfelpfads, der zum Naturerbe-Zentrum Rügen gehört. Danach fuhr sie auf die Halbinsel Mönchgut, auf der Tradition großgeschrieben wird. Tamina Kallert erinnert sich gerne an die prächtige Tracht, in der sie bei einem Folklorefest den traditionellen "Dunkelschatten" mittanzte.

Lübecker Bucht - Bademoden, Salsa-Musik und Thomas Mann

Badekarren waren vor 200 Jahren der große Renner. Im Bädermuseum in Travemünde sah sich Andrea Grießmann die hölzernen Umkleidekabinen an, die damals direkt in die Brandung geschoben wurden. Beim Radeln entlang der Ostsee erkundete sie kleine Fischerdörfchen, und am Strand von Scharbeutz tanzte sie zu Salsa-Musik. In der Hansestadt Lübeck besichtigte Andrea Grießmann das Geburtshaus von Thomas Mann, das heute ein Museum ist.

Ostseeküstenradweg - Radeln, Reiten und Kutschenfahren

Zusammen mit ihrer Freundin Elke Vieth war Andrea Grießmann auf dem Ostseeküstenradweg unterwegs: von Travemünde bis Warnemünde. Für Schloss Bothmer, dem größten Barockschloss von Mecklenburg-Vorpommern, nahmen sie gerne einen Umweg in Kauf. In der Hansestadt Wismar erkundeten sie die historische Innenstadt und machten eine Hafenrundfahrt. Auf der kleinen Halbinsel Poel nicht weit von Wismar stand ein Ausritt am Meer auf dem Programm, und Andrea Grießmann ließ sich in die Kunst des Kutschenfahrens einweihen.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Von Amsterdam bis Zypern - Wunderbare Urlaubsziele

Von Amsterdam bis Zypern - wunderbare Urlaubsziele

Natur+Reisen | 11.08.2018 | 14:30 - 16:00 Uhr
2/501
Lesermeinung
WDR Tamina in Lissabon

Tamina in Lissabon

Natur+Reisen | 11.08.2018 | 16:45 - 17:15 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Tokio bei Nacht vom Roppongi Hills Sky Deck aus

Traumziel Tokio - Japans Mega-Metropole

Natur+Reisen | 11.08.2018 | 17:00 - 17:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
In einem Hotelzimmer in Russland zeigt Bill Kaulitz sich nachdenklich. Wegen seines androgynen Erscheinungsbildes wird er manchmal angefeindet und sogar bedroht.

In dem sehenswerten Band-Porträt "Hinter die Welt – Tokio Hotel" von Regisseur Oliver Schwabe geben …  Mehr

Mit dieser Schwanzflosse eines Riesenwals macht die Essex schlechte Erfahrungen.

Der zweimalige Oscar-Gewinner Ron Howard hat mit "Im Herzen der See" ein visuell mitreißendes Abente…  Mehr

Aufgrund der flachen Buchvorlage vermag in "Die Bestimmung - Allegiant" einfach keine rechte Spannung aufkommen.

Der dritte von insgesamt vier geplanten Teilen der "Die Bestimmung"-Reihe wirkt vermutlich nur auf d…  Mehr

Harry Hirsch (Otto Waalkes) hat "Dat Otto Huus" in Emden gefunden.

Ein deutscher Humor-Revolutionär wird 70 Jahre alt. Statt einer Gala gibt es – ähnlich wie schon zum…  Mehr

"Tatort: Taxi nach Leipzig". Die Kommissare Lindholm (Maria Furtwängler) und Klaus Borowski (Axel Milberg, Mitte) sind in den Fängen des Fahrers (Florian Bartholomäi).

Die Tatort-Kommissare Charlotte Lindholm und Klaus Borowski geraten in einem Taxi in eine lebensbedr…  Mehr