Wunderschön!

  • Marco Schreyl reist mit dem Wohnmobil durch den Süden Polens. In Krakau bekommt er Besuch auf dem Campingplatz. Wojciech Dzido möchte ihn entführen, um ihm seine Stadt zu zeigen. Vergrößern
    Marco Schreyl reist mit dem Wohnmobil durch den Süden Polens. In Krakau bekommt er Besuch auf dem Campingplatz. Wojciech Dzido möchte ihn entführen, um ihm seine Stadt zu zeigen.
    Fotoquelle: HR/WDR/Per Schnell
  • Marco Schreyl besucht die ehemalige Josephinenhütte, die einst die bedeutendste Glashütte Europas war. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde sie in "Julia Hütte" umbenannt. Vergrößern
    Marco Schreyl besucht die ehemalige Josephinenhütte, die einst die bedeutendste Glashütte Europas war. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde sie in "Julia Hütte" umbenannt.
    Fotoquelle: HR/WDR/Per Schnell
  • In Görlitz beginnt Moderator Marco Schreyl seine Reise nach Krakau. Die kleine Fußgängerbrücke über die Neiße verbindet Deutschland mit Polen. Vergrößern
    In Görlitz beginnt Moderator Marco Schreyl seine Reise nach Krakau. Die kleine Fußgängerbrücke über die Neiße verbindet Deutschland mit Polen.
    Fotoquelle: HR/WDR/Per Schnell
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: WDR
Natur+Reisen, Tourismus
Wunderschön!

Infos
Produktionsland
D
HR
Sa., 08.09.
20:15 - 21:45


In Görlitz, an der deutsch-polnischen Grenze, startet Marco Schreyl seine Reise durch Südpolen. Auf seinem Weg durch Schlesien reiht sich ein UNESCO-Weltkulturerbe an das andere: die Friedenskirche von Swidnica, die Jahrhunderthalle in der Europäischen Kulturhauptstadt Breslau, die mittelalterliche Holzkirche von Debno, das Salzbergwerk in Wieliczka, die Altstadt von Krakau. Das sperrige Wohnmobil dabei durch die bergige Landschaft und die engen Gassen der kleinen Dörfer zu lenken, wird zur Herausforderung für Marco Schreyl. Das Hirschberger Tal im Riesengebirge war einst die Sommerresidenz des deutschen Hochadels. Hier, am Fuß der Schneekoppe, trifft er eine echte Schlossherrin. Weiter geht es über Zakopane in die Hohe Tatra. Zwischendurch lässt Marco Schreyl das Wohnmobil stehen und fährt mit dem Floß auf der Dunajec, einem Grenzfluss zur Slowakei.

Thema:

Mit dem Wohnmobil nach Krakau

In Görlitz, an der deutsch-polnischen Grenze, startet Marco Schreyl seine Reise durch Südpolen. Auf seinem Weg durch Schlesien reiht sich ein UNESCO-Weltkulturerbe an das andere: die Friedenskirche von Swidnica, die Jahrhunderthalle in der Europäischen Kulturhauptstadt Breslau, die mittelalterliche Holzkirche von Debno, das Salzbergwerk in Wieliczka, die Altstadt von Krakau. Das sperrige Wohnmobil dabei durch die bergige Landschaft und die engen Gassen der kleinen Dörfer zu lenken, wird zur Herausforderung für Marco Schreyl. Das Hirschberger Tal im Riesengebirge war einst die Sommerresidenz des deutschen Hochadels. Hier, am Fuß der Schneekoppe, trifft er eine echte Schlossherrin. Weiter geht es über Zakopane in die Hohe Tatra. Zwischendurch lässt Marco Schreyl das Wohnmobil stehen und fährt mit dem Floß auf der Dunajec, einem Grenzfluss zur Slowakei.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Masao Itou ist einer der letzten Überlebenden des Atombombenangriffs und führt Depardieu auf den Spuren seiner Erinnerungen durch Hiroshima.

Unterwegs mit Gérard Depardieu - Japan - Okayama - Die Tradition des Handwerks

Natur+Reisen | 22.09.2018 | 02:45 - 03:15 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Wilder Kaiser.

Wilder Kaiser und Kitzbüheler Alpen

Natur+Reisen | 22.09.2018 | 10:00 - 10:45 Uhr
4.5/502
Lesermeinung
WDR Tamina an der Mosel

Tamina an der Mosel

Natur+Reisen | 22.09.2018 | 16:00 - 16:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Beim Trachten- und Schützenzug ziehen auch in diesem Jahr rund 9000 Trachtler durch die Münchner Innenstadt bis zur Festwiese.

Traditionell wird das 185. Oktoberfest in München mit dem Anstich des ersten Bierfasses im Schottenh…  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Zahlreiche Künstler fordern den Rücktritt von Innenminister Horst Seehofer (CSU).

Dutzende prominente Künstlerinnen und Künstler kritisieren in einem Schreiben den Bundesinnenministe…  Mehr

Die ZDFinfo-Doku "Drahtzieher Burschenschaften - Die Macht der Studentenverbindungen" (Donnerstag, 27. September, 20.15 Uhr) gibt Eindrücke in die verborgene Welt von Burschenschaften. Zu Wort kommt auch der Pressesprecher der rechtsradikalen Deutschen Burschenschaft, Philip Stein.

Die ZDFinfo-Doku "Drahtzieher Burschenschaften – Die Macht der Studentenverbindungen" wirft einen au…  Mehr

Moderatorin Milka Loff Fernandes verhilft Singles auf ungewöhnliche Art zu einer neuen Liebe.

Mit der Dating-Show "Naked Attraction" sorgte RTL II für Aufsehen. Es gab viel Kritik – und gute Ein…  Mehr