Wunderschön!

  • Verschneite Hügel, weiß gepuderte, malerische Dörfer und Burgen, wie mit Zuckerguss u¨berzogen - in der Weihnachtszeit wird die Eifel zu einem magischen Ort. Andrea Grießmann lässt sich von dem Eifler Fotografen Niklas Coen die schönsten Orte des Winterwunderlandes zeigen. Vergrößern
    Verschneite Hügel, weiß gepuderte, malerische Dörfer und Burgen, wie mit Zuckerguss u¨berzogen - in der Weihnachtszeit wird die Eifel zu einem magischen Ort. Andrea Grießmann lässt sich von dem Eifler Fotografen Niklas Coen die schönsten Orte des Winterwunderlandes zeigen.
    Fotoquelle: WDR
  • Der Aachener Weihnachtsmarkt vor dem Rathaus mit den beleuchteten Ständen. Vergrößern
    Der Aachener Weihnachtsmarkt vor dem Rathaus mit den beleuchteten Ständen.
    Fotoquelle: WDR/Interfoto
  • Gehüllt in ein weißes Kleid und von unzähligen Lämpchen in magisches Licht getaucht, bilden die Fachwerkhäuser von Monschau eine märchenhafte Kulisse zur Weihnachtszeit. Vergrößern
    Gehüllt in ein weißes Kleid und von unzähligen Lämpchen in magisches Licht getaucht, bilden die Fachwerkhäuser von Monschau eine märchenhafte Kulisse zur Weihnachtszeit.
    Fotoquelle: WDR/Paul Eckenroth
  • Moderatorin Andrea Grießmann besucht Ralf Kramp vom Cafe´ Sherlock in Hillesheim und probiert dort einen englischen Christmas Pudding. Vergrößern
    Moderatorin Andrea Grießmann besucht Ralf Kramp vom Cafe´ Sherlock in Hillesheim und probiert dort einen englischen Christmas Pudding.
    Fotoquelle: WDR
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: WDR Presse und Information/Bildkommunikation
Natur+Reisen, Tourismus
Wunderschön!

Infos
Produktionsland
D
WDR
So., 09.12.
20:15 - 21:45
Weihnachten in der Eifel


Verschneite Hügel, weiß gepuderte, malerische Dörfer und Burgen, wie mit Zuckerguss überzogen - in der Weihnachtszeit wird die Eifel zu einem magischen Ort. Andrea Grießmann lässt sich von dem Eifler Fotografen Niklas Coen die schönsten Orte des Winterwunderlands zeigen. Auf der Suche nach Bräuchen und Traditionen aus der guten alten Zeit bummelt sie über nostalgische Weihnachtsmärkte, auf denen es nach Waffeln und Printen duftet. Sie erlebt im Freilichtmuseum Kommern ein Weihnachtsfest wie vor 100 Jahren und verbringt auf Burg Satzvey eine Nacht im Rapunzel-Turm. Im Café Sherlock in Hillesheim probiert Andrea Grießmann einen englischen Christmas Pudding, am Rande der "Uferlichter" in Bad Neuenahr bastelt sie ein Weihnachtsgesteck, und auf Burg Namedy plaudert sie mit Prinzessin Heide von Hohenzollern darüber, wie Adelige Weihnachten feiern. In der Abtei Kornelimünster erfährt sie, was Mönche zu Weihnachten essen, und im Kloster Laach kommt sie beim Buchbinde-Kurs zur Ruhe.

Thema:

Märchenhafte Kulisse in Monschau

Gehüllt in ein weißes Kleid und von unzähligen Lämpchen in magisches Licht getaucht, bilden die Fachwerkhäuser von Monschau eine märchenhafte Kulisse: Auf dem idyllischen Weihnachtsmarkt probiert Andrea Grießmann Printen und Monschauer Senf, bevor sie zur Kirche St. Michael ins nahe Höfen fährt. Hier steht eine besondere Landschaftskrippe: 30 Meter breit und zehn Meter hoch, mit mehr als 300 Figuren und Tiere. Der "Singende Hirte" Reiner Jakobs baut sie jedes Jahr auf, um Spenden für die Aachener Kinderkrebshilfe zu sammeln.

Burgfräulein auf Burg Satzvey

Elfen, Gnome und magische Wesen bevölkern in der Adventszeit die Burg Satzvey. Und der Weihnachtsmann ist mitten unter ihnen. Auf dem historischen Weihnachtsmarkt trifft Andrea Grießmann inmitten mittelalterlich anmutender Handwerker und Spielleute die junge Gräfin Patricia Beissel zu Gymnich, die ihr das auf Latein und Mittelhochdeutsch gesprochene Krippenspiel zeigt und aus dem Nähkästchen plaudert. Die Nacht verbringt sie als Burg-Fräulein.

Reise in die Vergangenheit

Im Freilichtmuseum Kommern begibt sich Andrea Grießmann auf eine Reise in die Vergangenheit: Engagierten Mitarbeiter in historischer Tracht lassen die Weihnachtszeit und die Bräuche von vor 100 Jahren lebendig werden. So brachte das Christkind damals nur bescheidene Gaben: ein paar Süßigkeiten, einen Apfel, Nüsse und einen Weckmann.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Prokletje-Nationalpark
(Foto für alle Folgen)

Ostwärts - durch Montenegro - Schwarze Berge, grünes Herz und blaues Meer

Natur+Reisen | 08.12.2018 | 13:15 - 13:58 Uhr
5/501
Lesermeinung
WDR Tamina auf den Kanaren

Tamina auf den Kanaren

Natur+Reisen | 08.12.2018 | 16:00 - 16:30 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Auf dem Wasser durch den Norden

Auf dem Wasser durch den Norden - Schwedens Seenland

Natur+Reisen | 09.12.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Sie kommen aus verschiedenen Welten und werden dennoch Geschäftspartner: der Transsexuelle Rayon (Jared Leto, links) und Elektriker und Gelegenheitsbetrüger Ron Woodroof (Matthew McConaughey).

Im oscarprämierten Drama "Dallas Buyers Club", das 3sat als Wiederholung zeigt, fordert Matthew McCo…  Mehr

In der Sat.1-Show "The Taste" geht es um den perfekten Löffel.

40 Kandidaten stellen sich in der sechsten Staffel von "The Taste" dem Urteil der Jury. Wer schafft …  Mehr

Über Jan Böhmermanns Satire-Song "Menschen Leben Tanzen Welt" konnte Max Giesinger noch lachen - "aber in den Kommentaren zu lesen, ich sei nur eine Marionette der Plattenfirma, fand ich schon ungerecht".

In seinem dritten Album "Reise" spielt Max Giesinger eingängigen Pop, vor allem aber blickt er auf d…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Rosen verteilen war gestern: Ex-Bachelor Daniel Völz übernimmt seine erste Schauspielrolle in der RTL-Serie "Freundinnen - Jetzt erst recht".

Als Bachelor und "Big Brother"-Teilnehmer hat Daniel Völz schon reichlich Reality-TV-Erfahrung. Jetz…  Mehr