Wunderschön!

  • An der gesamten Costa Brava gibt es mit Bojen markierte Schwimm-Routen, die " Vies Braves ". Man schwimmt in Gruppen, die sich über das Internet finden. Solch eine Tour macht auch Moderatorin Andrea Grießmann, die selbst begeisterte Schwimmerin ist, mit. Vergrößern
    An der gesamten Costa Brava gibt es mit Bojen markierte Schwimm-Routen, die " Vies Braves ". Man schwimmt in Gruppen, die sich über das Internet finden. Solch eine Tour macht auch Moderatorin Andrea Grießmann, die selbst begeisterte Schwimmerin ist, mit.
    Fotoquelle: HR/WDR/Carolin Wagner
  • Moderatorin Andrea Grießmann entdeckt die "wilde Küste", die Costa Brava, im Nordosten Spaniens, die entgegen dem Klischee von Bettenburgen und Partymeile, ein herrliches Ziel für ganz individuelle ?Reisen ist. Vergrößern
    Moderatorin Andrea Grießmann entdeckt die "wilde Küste", die Costa Brava, im Nordosten Spaniens, die entgegen dem Klischee von Bettenburgen und Partymeile, ein herrliches Ziel für ganz individuelle ?Reisen ist.
    Fotoquelle: HR/WDR/Carolin Wagner
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: WDR
Natur+Reisen, Tourismus
Wunderschön!

Infos
Produktionsland
D
HR
Sa., 16.03.
20:15 - 21:45


Die Costa Brava, das ist die "wilde Küste" im Nordosten Spaniens, in Katalonien. Von Blanes, nördlich von Barcelona, schlängelt sie sich über 200 Kilometer bis Portbou an der französischen Grenze. Andrea Grießmann entdeckt die Costa Brava jenseits von Bettenburgen und überfüllten Stränden und findet traumhafte Buchten, leuchtend grüne Pinienwälder, bildschöne Dörfer, Feste, auf denen kubanische Seemannslieder gesungen werden, Reisfelder, die an Asien erinnern. In Girona wandelt sie auf den Spuren von "Games of Thrones", am Cap de Creus erlebt sie die "wilde Küste", und in Cadaqués begegnet sie der skurrilen Welt von Salvador Dalí.

Thema:

Costa Brava - ganz anders

Die Costa Brava, das ist die "wilde Küste" im Nordosten Spaniens, in Katalonien. Von Blanes, nördlich von Barcelona, schlängelt sie sich über 200 Kilometer bis Portbou an der französischen Grenze. Andrea Grießmann entdeckt die Costa Brava jenseits von Bettenburgen und überfüllten Stränden und findet traumhafte Buchten, leuchtend grüne Pinienwälder, bildschöne Dörfer, Feste, auf denen kubanische Seemannslieder gesungen werden, Reisfelder, die an Asien erinnern. In Girona wandelt sie auf den Spuren von "Games of Thrones", am Cap de Creus erlebt sie die "wilde Küste", und in Cadaqués begegnet sie der skurrilen Welt von Salvador Dalí.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Mit Volldampf durch das Skigebiet von Pernink.

Eisenbahn-Romantik - Dampfromantik in der Abendsonne

Natur+Reisen | 19.03.2019 | 14:15 - 14:45 Uhr
3.69/5036
Lesermeinung
HR Logo

service: reisen

Natur+Reisen | 19.03.2019 | 18:50 - 19:15 Uhr
3/506
Lesermeinung
3sat Gemeinsame Prozession von Hinduisten und Muslimen beim jährlichen Lingsar Festival

Bali und Lombok - Inseln der Sehnsucht

Natur+Reisen | 19.03.2019 | 22:25 - 23:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Die drei Finalisten von "Das große Promibacken": Ingolf Lück, Evi Sachenbacher-Stehle und Jasmin Wagner.

Drei prominente Hobbybäcker sind übrig geblieben und kämpfen im Finale von "Das große Promibacken" u…  Mehr

Glückliches Paar: "Bachelor" Andrej und Kandidatin Jenny küssten sich während der Dreharbeiten immer wieder.

Am Ende war es keine Überraschung mehr: "Bachelor" Andrej Mangold hat Jennifer Lange seine letzte Ro…  Mehr

Immerhin, die Forschung wird vorangetrieben: Wissenschaftler versuchen, eine immer rasantere Ausbreitung von Resistenzen zu stoppen.

Antibiotikaresistente Keime drohen zur weltweiten Todesursache Nummer eins zu werden und könnten, so…  Mehr

Oliver Bauch "glänzte" in der Kennenlernshow durch seine durchtrainierte Plauze. Ihm wurde genau wie den anderen 13 Kandidaten eine Tanzpartnerin bzw. ein Tanzpartner zugeteilt. Sehen Sie im Folgenden die Bilder der 14 Paare.

Seit der Auftaktshow von "Let's Dance" ist bekannt, wer mit wem tanzt. Wer wie tanzt – auch davon be…  Mehr

Christine und Hans wohnen seit 27 Jahren in Suhl Nord. Die Plattenbauten werden abgerissen, nun müssen sie ausziehen.

Nach der Wende kam die Abwanderung. In Suhl-Nord soll die Heimat von nunmehr nur noch 3.650 Anwohner…  Mehr