Wunderschön! Von Aachen nach Trier - mit dem Rad durch drei Länder

  • 
Die Römerstadt Trier ist das Ziel der "Wunderschön!"-Radtour.
Vergrößern
    Die Römerstadt Trier ist das Ziel der "Wunderschön!"-Radtour.
    Fotoquelle: © WDR/Trier Tourismus/Marketin/WDR Presse/Information/Redak
  • 
Die Römerstadt Trier ist das Ziel der "Wunderschön!"-Radtour.
Vergrößern
    Die Römerstadt Trier ist das Ziel der "Wunderschön!"-Radtour.
    Fotoquelle: © WDR/Frank Schulte/WDR Presse/Information/Redak
  • "Wunderschön" , logo. Vergrößern
    "Wunderschön" , logo.
    Fotoquelle: @ WDR Presse und Information/Redak
  • Moderatorin Tamina Kallert. Vergrößern
    Moderatorin Tamina Kallert.
    Fotoquelle: WDR/Frank Dicks / WDR Presse und Information/Bildk
Natur + Reisen, Land + Leute
Wunderschön! Von Aachen nach Trier - mit dem Rad durch drei Länder

Infos
Originaltitel
Wunderschön!
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2018
WDR
So., 02.08.
03:55 - 04:40


Autor/in Ulrike Bartels Tamina Kallert macht sich auf eine "internationale" Radtour von Aachen nach Trier: Durch drei Länder im Herzen Europas führt die Strecke von Aachen über Monschau, St. Vith in Belgien nach Echternach in Luxemburg und durch die luxemburgische Schweiz bis Trier. Martin Zingsheim begleitet sie. Der Kabarettist und Musiker hilft mit seinem feinen Humor über so manches Wetterpech hinweg. Sie entdecken die alte Tuchmacherstadt Monschau, Europas größtes Hochmoor, Echternach mit der berühmten Springprozession und ein altes Römergrab. Sie suchen nach Bachmuscheln, kosten die Eifeler Senfsuppe und probieren Viez, den Apfelwein in Moselfranken. In der Römerstadt Trier endet die Radtour nach rund 200 km Strecke.

Thema:

Heute: Von Aachen nach Trier - mit dem Rad durch drei Länder

Beiträge: Heiß und heilig

Durch die wilde Eifel

Springende Pilger und römisches Erbe



Hallo-Wochenende Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

KiKa L-R: Förster Marco und Tierreporterin Anna

Anna und der wilde Wald - Dem Wolf auf der Spur

Natur + Reisen | 10.08.2020 | 09:20 - 09:45 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Entlang der rumänischen Karpaten erstreckt sich der größte Buchen-Urwald Europas.

Europas Urwälder: Wilde Karpaten - Die letzten grünen Paradiese auf dem Kontinent

Natur + Reisen | 10.08.2020 | 14:35 - 15:20 Uhr
/500
Lesermeinung
ARD alpha Die alte Lok der Schafbergbahn.

Salzkammergut - Einmal um den Wolfgangsee - Reisewege

Natur + Reisen | 10.08.2020 | 20:15 - 21:00 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Über zwei Staffeln spielte Natalie Alison in der ARD-Telenovela "Sturm der Liebe" die Rolle der Rosalie. Im Jahr 2012 verkündete sie schließlich ihren Ausstieg.

Nach mehrjähriger Pause kehrt Natalie Alison als intrigante Rosalie zurück zu "Sturm der Liebe". War…  Mehr

Den charismatischen Kommissar Rocco Schiavone (Marco Giallini) erlebt man selten ohne Kippe - meistens raucht er Marihuana.

Der kiffende Ermittler Rocco Schiavone ist mit vier neuen Folgen zurück Auch in der zweiten Staffel …  Mehr

Familie Schmitt auf großer Reise: Mit ihrem grünen Lkw "Frosch" rollen sie entlang der Seidenstraße.

In einer neuen Reihe begleitet "Terra X" besondere Aussteiger. So wie Familie Schmidt aus Franken, s…  Mehr

Santa und Daniel haben das Zelten für sich wiederentdeckt.

"Yes We Camp!" statt "Reise-Weltmeister": Wegen Corona boomt der Camping-Urlaub im eigenen Land. Für…  Mehr

Romantisch, zeitgemäß und überhaupt nicht peinlich - In Aron Lehmanns RomCom für Jugendliche und Junggebliebene "Das schönste Mädchen der Welt" treffen sich zwei verwandte Seelen: Roxy (Luna Wedler) und Cyril (Aaron Hilmer).

Die Geschichte des Cyrano de Bergerac neu erzählt – und das mit einem ordentlichen Schuss "Fuck ju G…  Mehr