Wunderwesen Schmetterling

Natur+Reisen, Tiere
Wunderwesen Schmetterling

Infos
Originaltitel
Sex, Lies and Butterflies
Produktionsland
Österreich
Produktionsdatum
2017
SF1
Fr., 31.08.
01:20 - 02:10


Im Mittelpunkt stehen die Merkmale und faszinierenden Fähigkeiten dieser Insekten. Schmetterlinge haben vier wichtige Entwicklungsphasen: vom Ei über die Raupe und Puppe bis zum fertigen Falter. Speziell die Metamorphose von der Puppe zum Schmetterling ist eines der grössten Rätsel der Natur ? die Forscher kennen noch immer nicht alle Details. Heute gibt es weltweit rund 20'000 verschiedene Schmetterlingsarten. Fast jede zeigt ein charakteristisches Erscheinungsbild, das in erster Linie von den unterschiedlichen Färbungen und Zeichnungen der Flügel geprägt ist. Egal ob Ei, Raupe, Puppe oder Falter: In jedem Stadium sind sie ein gefundenes Fressen für Vögel, Reptilien oder kleine Säugetiere. Doch die Schmetterlinge schlagen mit ihren eigenen Waffen zurück ? sie haben im Laufe der Evolution raffinierte Verteidigungsstrategien entwickelt. Die Dreharbeiten zu diesem Film waren eine ganz besondere Herausforderung. Wenn sich Schmetterlinge in die Luft schwingen, flattern sie scheinbar zufällig, hektisch und ziellos durch die Gegend. Dabei stösst man mit normalen Kameras rasch an Grenzen. Um die Schmetterlinge zu verlangsamen, hat das Filmteam deshalb modernste UHD-Phantom-Highspeed-Kameras verwendet. In Superzeitlupe wird jeder Flügelschlag und jedes Flugmanöver festgehalten ? und das Leben der Schmetterlinge erstmals bis ins Detail sichtbar.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Der Bellbird lebt vom Nektar der Blütenpflanzen in den Wäldern Neuseelands.

Heimliche Helden - Keas in Neuseeland

Natur+Reisen | 30.08.2018 | 18:35 - 19:20 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Die Ginsterkatze sucht meist auf hohen Bäumen Schutz vor ihren Feinden - nur der Leopard kann ihr dann noch gefährlich werden.

Phantome der Nacht - Afrikas unbekannte Wildtiere

Natur+Reisen | 31.08.2018 | 10:25 - 11:10 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Regisseur Scott Dobson (re.) und Jürgen Schau (li.), Vogelretter und Gründer von 
"Witless Bay Puffin Patrol"

Der Papageitaucher, Nomade des nördlichen Atlantiks

Natur+Reisen | 31.08.2018 | 18:35 - 19:20 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Evelyn Weigert und Maximilian Arnold versprechen mit ihrem neuen Format eine "Musik-Party auf vier Rädern".

In einem alten VW-Bus fahren Evelyn Weigert und Maximilian Arland durch die Republik und singen mit …  Mehr

Jutta Kamman kommt aus traurigem Anlass zurück in die Sachsenklinik.

Jutta Kamman spielte 16 Jahre lang Oberschwester Ingrid in der beliebten Arztserie "In aller Freunds…  Mehr

Mike Shiva ist Hellseher - wie "Promi Big Brother" für ihn ausgehen wird, vermag er aber noch nicht zu sagen...

Mike Shiva? Nie gehört! Der Hellseher zieht am 17. August ins "Promi Big Brother"-Haus ein und ist w…  Mehr

Wer kennt ihn nicht: Seit fast 20 Jahren spielt Erkan Gündüz in der "Lindenstraße" den Deutschtürken Murat. Nun will er sich auch als Filmemacher mit dem Thema Integration beschäftigen, weil es ihm auf den Nägeln brennt: "Integration funktioniert nicht über Forderungen, sondern nur über leben und leben lassen - in einem gewissen Rahmen natürlich", sagt der 45-Jährige.

Seit dem Rücktritt von Mesut Özil aus der Nationalmannschaft wird die Integrationsdebatte heftig wie…  Mehr

"Die Simpsons" finden sich als verarmte Sklaven im Mittelalter wieder.

Seit fast drei Jahrzehnten sind "Die Simpsons" im Fernsehen zu sehen. ProSieben zeigt 13 neue Folgen…  Mehr