Erika Lust und ihre Gastregisseure haben wieder erotische Fantasien vom Feinsten produziert. "Dirty Feet" ist eine poetische Liebeserklärung an Füße. Tanzend, schmutzig, erdig, mit Honig beschmiert...Voyeurismus der edelsten Sorte. "Moist" beobachtet einen heißen Dreier in einem Berliner Saunaclub und "Intruders" zeigt eine sexuell aufgeladene schwule Krimistory im korrupten Brasilien.