Xenius

  • Die ""Xenius""-Moderatoren Emilie (li.) und Adrian (Mi.) im Gespräch mit Prof. Burkard Baschek (re.) Vergrößern
    Die ""Xenius""-Moderatoren Emilie (li.) und Adrian (Mi.) im Gespräch mit Prof. Burkard Baschek (re.)
    Fotoquelle: WDR
  • Die ""Xenius""-Moderatoren Emilie und Adrian erzeugen Wasserwirbel. Vergrößern
    Die ""Xenius""-Moderatoren Emilie und Adrian erzeugen Wasserwirbel.
    Fotoquelle: WDR
  • Die ""Xenius""-Moderatoren Emilie und Adrian tauchen in der mobilen Kuppel ins Innere der Wasserwirbel ein. Vergrößern
    Die ""Xenius""-Moderatoren Emilie und Adrian tauchen in der mobilen Kuppel ins Innere der Wasserwirbel ein.
    Fotoquelle: WDR
Report, Infomagazin
Xenius

Infos
Online verfügbar von 24/05 bis 22/08, Mehr zu den einzelnen Themen unter: www.arte.tv/xenius
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
arte
Heute
16:45 - 17:10


Unterwegs mit dem Wissensmobil ist das Magazin ständig auf der Suche nach aktuellen Themen aus Naturwissenschaft und Forschung. Den Zuschauer erwarten viele spannende Begegnungen mit Wissenschaftlern.

Thema:

Meereswirbel - Mit Meeresforschern auf der Jagd

Meeresströme wie der Golfstrom beeinflussen maßgeblich das Klima der Erde. Würden sie kollabieren, wäre der Schaden für die Menschheit enorm. Eine entscheidende Rolle für die Stabilisierung des Golfstroms könnten riesige Wasserwirbel spielen. Doch bisher ist dieses Phänomen erst wenig erforscht. "Xenius" ist diesmal unterwegs mit Meeresforschern auf der Jagd nach den schwer messbaren und deshalb umso geheimnisvolleren Wasserwirbeln! Lange stellten sich Wissenschaftler die großen Meeresströme relativ geradlinig vor: Das Wasser fließt von A nach B. Neuere Forschungen zeigen: Die Wirklichkeit ist viel komplizierter. Riesige Wirbel, sogenannte Eddies, spalten sich ständig vom Hauptstrom ab - oft zerfallen sie dann weiter, in kleine Wirbel, die meist nur wenige Tage existieren. So entsteht ein kompliziertes und scheinbar chaotisches Geflecht aus Strömungen. Welchen Einfluss haben sie auf die großen Ströme wie den Golfstrom und damit das Klima? Und welche Rolle spielen die Wirbel bei der Entstehung des Lebens in den Ozeanen? Mit Zeppelin, Flugzeug und mehreren Forschungsschiffen machen sich Wissenschaftler vom Helmholtz-Zentrum Geesthacht in der Ostsee auf die Suche. An Bord haben sie Wärmebildkameras, Radar - und Sonarsysteme und mit Sensoren bestückte Schleppseile. Zum ersten Mal wollen sie einen Eddie vom Entstehen bis zur Auflösung beobachten und vermessen. Wird ihnen das Kunststück gelingen?



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Logo zur Sendung Schnittgut.

Schnittgut. Alles aus dem Garten

Report | 24.05.2018 | 15:30 - 16:00 Uhr
3/503
Lesermeinung
SWR Logo

Kaffee oder Tee

Report | 24.05.2018 | 16:05 - 17:00 Uhr (noch 42 Min.)
3.55/5022
Lesermeinung
WDR Hier und Heute - Logo

Hier und heute

Report | 24.05.2018 | 16:15 - 18:00 Uhr (noch 102 Min.)
3.72/5039
Lesermeinung
News
Viola Delbrück (Yvonne Catterfeld) und Burkhard "Butsch" Schulz (Götz Schubert) liegen des Öfteren verbal im Clinch. Doch ihre Ermittlungen kommen stets flott voran.

Folge 3 der "Wolfsland"-Reihe, die unter dem Kneipentitel "Der steinerne Gast" ausgestrahlt wird, lä…  Mehr

Eva Thörnblad (Moa Gammel) trägt noch immer einen Parasiten in sich.

Die acht neuen Folgen von "Jordskott" sind ab dem 24. Mai 2018 in Deutschland bei Arte zu sehen. Der…  Mehr

Schauspieler Peter Kurth macht Thomas Stubers Debütfilm "Herbert" (Dienstag, 29.05., 22.45 Uhr) mit einer sensationellen Leistung zu einer Figur, die man so schnell nicht vergisst. Dafür gab es den "Deutschen Filmpreis". Nun läuft das Boxerdrama als Auftaktfilm der Reihe "FilmDebüt im Ersten".

Wer auf zuviel Krimis, klischeehafte Figuren und öde deutsche Fernseh-Ästhetik schimpft, sollte sich…  Mehr

Sie stehen im Mittelpunkt der Monterey-Saga "Big Little Lies" (von links): Celeste Wright (Nicole Kidman), Madeline Martha Mackenzie (Reese Witherspoon) und Jane Chapman (Shailene Woodley).

Die erste Staffel der HBO-Serie "Big Little Lies" wird dank Vox erstmals im Free-TV ausgestrahlt – u…  Mehr

Haben sich gerade erst kennengelernt: Svenja und Johannes bei "Bachelor in Paradise".

Das RTL-Format "Bachelor in Paradise" entwickelt sich zu einer munteren Klassenfahrt mit Klischee-Ka…  Mehr