Xenius

  • Die ""Xenius""-Moderatoren Emilie und Adrian spielen mit dem Experten Volker Mehringer (re.). Vergrößern
    Die ""Xenius""-Moderatoren Emilie und Adrian spielen mit dem Experten Volker Mehringer (re.).
    Fotoquelle: WDR
  • Die "Xenius""-Moderatoren Emilie und Adrian mit dem Experten Volker Mehringer (li.) und den neuen Puppenfreundinnen Vergrößern
    Die "Xenius""-Moderatoren Emilie und Adrian mit dem Experten Volker Mehringer (li.) und den neuen Puppenfreundinnen
    Fotoquelle: WDR
  • Die ""Xenius""-Moderatoren Emilie und Adrian haben Spaß auf der Spielwarenmesse in Nürnberg. Vergrößern
    Die ""Xenius""-Moderatoren Emilie und Adrian haben Spaß auf der Spielwarenmesse in Nürnberg.
    Fotoquelle: WDR
Report, Infomagazin
Xenius

Infos
Online verfügbar von 05/07 bis 03/10, Mehr zu den einzelnen Themen unter: www.arte.tv/xenius
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
arte
Do., 05.07.
16:45 - 17:10


Unterwegs mit dem Wissensmobil ist das Magazin ständig auf der Suche nach aktuellen Themen aus Naturwissenschaft und Forschung. Den Zuschauer erwarten viele spannende Begegnungen mit Wissenschaftlern.
Jedes Jahr werden mehr als 100.000 neue Spielzeuge auf den Markt gebracht. Für Eltern ist es da oft schwierig, den Überblick zu behalten. Was ist pädagogisch wertvoll, was ist gut fürs Kind? Die "Xenius"-Moderatoren Emilie Langlade und Adrian Pflug gehen dieser Frage auf der Nürnberger Spielwarenmesse nach, der weltweit größten ihrer Art. Um hier den Überblick nicht zu verlieren, sind die "Xenius"-Moderatoren mit Dr. Volker Mehringer verabredet. Der Pädagoge erforscht an der Universität Augsburg die Rolle von Spielzeug für die kindliche Entwicklung. Gemeinsam mit ihm machen sich Emilie und Adrian auf die Suche nach pädagogisch wertvollen Spielsachen. Bei elektronischem Spielzeug scheiden sich die Geister: Für manche Eltern sind blinkende Bälle und sprechende Würfel tabu. Aber ist diese Skepsis gerechtfertigt? "Xenius" lässt vier Kleinkinder den Praxistest machen, wissenschaftlich begleitet von der Kinder - und Jugendmedizinerin Anne Hilgendorff. Außerdem schaut "Xenius" einem Pariser Spielzeugentwickler über die Schulter, besucht die Verbraucherberatung "spiel gut" und nimmt sogenanntes inklusives Spielzeug unter die Lupe - etwa Puppen mit Downsyndrom oder Spielfiguren im Rollstuhl. Können sie die Akzeptanz von Kindern fürs Anderssein stärken?

Thema:

Spielzeug - Pädagogisch? Wertvoll? Gut?

Jedes Jahr werden mehr als 100.000 neue Spielzeuge auf den Markt gebracht. Für Eltern ist es da oft schwierig, den Überblick zu behalten. Was ist pädagogisch wertvoll, was ist gut fürs Kind? Die "Xenius"-Moderatoren Emilie Langlade und Adrian Pflug gehen dieser Frage auf der Nürnberger Spielwarenmesse nach, der weltweit größten ihrer Art. Um hier den Überblick nicht zu verlieren, sind die "Xenius"-Moderatoren mit Dr. Volker Mehringer verabredet. Der Pädagoge erforscht an der Universität Augsburg die Rolle von Spielzeug für die kindliche Entwicklung. Gemeinsam mit ihm machen sich Emilie und Adrian auf die Suche nach pädagogisch wertvollen Spielsachen. Bei elektronischem Spielzeug scheiden sich die Geister: Für manche Eltern sind blinkende Bälle und sprechende Würfel tabu. Aber ist diese Skepsis gerechtfertigt? "Xenius" lässt vier Kleinkinder den Praxistest machen, wissenschaftlich begleitet von der Kinder - und Jugendmedizinerin Anne Hilgendorff. Außerdem schaut "Xenius" einem Pariser Spielzeugentwickler über die Schulter, besucht die Verbraucherberatung "spiel gut" und nimmt sogenanntes inklusives Spielzeug unter die Lupe - etwa Puppen mit Downsyndrom oder Spielfiguren im Rollstuhl. Können sie die Akzeptanz von Kindern fürs Anderssein stärken?



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Logo

Exakt

Report | 04.07.2018 | 20:15 - 20:45 Uhr
2.61/5028
Lesermeinung
ARD Monitor-Logo

Monitor

Report | 05.07.2018 | 21:45 - 22:15 Uhr
3.33/506
Lesermeinung
RTL Life - Menschen, Momente, Geschichten

Life - Menschen, Momente, Geschichten

Report | 07.07.2018 | 19:05 - 20:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Bereit, es mit allem und jedem aufzunehmen (von links): Rhonda (Kate Nash), Melrose (Jackie Tohn), Stacey (Kimmy Gatewood), Debbie (Betty Gilpin) und Yolanda (Shakira Barrera).

Die Netflix-Serie "Glow" erzählt mit 30 Jahren Abstand zum Original die fiktive Geschichte der "Gorg…  Mehr

Kann RTL mit "Die Superhändler" den "Bares für Rares"-Erfolg wiederholen? Mit dabei sind (von links) Manuela Schikorsky, Antoine Richard, Markus Siepman, Moderator Sükrü Pehlivan und Markus Reinecke.

Die neue RTL-Sendung "Die Superhändler – 4 Räume, 1 Deal" erinnert stark an das ZDF-Erfolgsformat "B…  Mehr

Sucht in ihrer neuen Show "Sylvies Dessous Models" eine geeignete Kandidatin für ihre Wäsche-Kollektion: Sylvie Meis.

Ihr Abschied von "Let's Dance" war unrühmlich, jetzt hat Sylvie Meis aber wieder allen Grund, sich z…  Mehr

Nach dem Tod seiner Eltern ist Jacob (Robert Pattinson) auf sich allein gestellt. Er heuert beim Zirkus an.

Der Kostümfilm "Wasser für die Elefanten" glänzt mit tollen Darstellern, kann aber inhaltlich nicht …  Mehr

Bis zu 6.000 Menschen können in den Tropical Islands planschen, rutschen und urlauben.

Mit seinen gigantischen Maßen gilt das Schwimmbad "Tropical Islands" als eine der größten freitragen…  Mehr