Xenius

  • Die ""Xenius""-Moderatoren Emilie und Adrian sind heute zu Besuch im Museum für Naturkunde in Berlin. Vergrößern
    Die ""Xenius""-Moderatoren Emilie und Adrian sind heute zu Besuch im Museum für Naturkunde in Berlin.
    Fotoquelle: ZDF
  • Das Naturkundemuseum in Berlin bietet eine der umfangreichsten Meteoritensammlungen Europas. Vergrößern
    Das Naturkundemuseum in Berlin bietet eine der umfangreichsten Meteoritensammlungen Europas.
    Fotoquelle: ZDF
  • Dr. Ansgar Greshake (Mi.) erklärt den ""Xenius""-Moderatoren Emilie (re.) und Adrian (li.) im Berliner Museum für Naturkunde, woran man einen echten Meteoriten erkennen kann. Vergrößern
    Dr. Ansgar Greshake (Mi.) erklärt den ""Xenius""-Moderatoren Emilie (re.) und Adrian (li.) im Berliner Museum für Naturkunde, woran man einen echten Meteoriten erkennen kann.
    Fotoquelle: ZDF
Report, Infomagazin
Xenius

Infos
Online verfügbar von 06/07 bis 05/08, Mehr zu den einzelnen Themen unter: www.arte.tv/xenius
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
arte
Fr., 06.07.
16:45 - 17:10


Unterwegs mit dem Wissensmobil ist das Magazin ständig auf der Suche nach aktuellen Themen aus Naturwissenschaft und Forschung. Den Zuschauer erwarten viele spannende Begegnungen mit Wissenschaftlern.
Meteoriten durchqueren unsere Atmosphäre und landen auf der Erde. Was verraten sie über den Weltraum? Und wie findet man sie? Mit Thomas Grau aus Bernau geht "Xenius" auf Meteoritensuche. Der professionelle Meteoritenjäger hat schon einige aufsehenerregende Funde gemacht, wie etwa 2002 den Meteoritenfund im bayerischen Neuschwanstein. Thomas Grau erklärt, wie und wo man Meteoriten auch in Europa finden kann. Die "Xenius"-Moderatoren Emilie Langlade und Adrian Pflug identifizieren einen Fund und klären Alter und Herkunft des Meteoriten. Unterstützt werden sie dabei von Ansgar Greshake, dem Kurator der Meteoritensammlung im Berliner Naturkundemuseum.

Thema:

Meteoriten - Boten aus dem All

Meteoriten durchqueren unsere Atmosphäre und landen auf der Erde. Was verraten sie über den Weltraum? Und wie findet man sie? Mit Thomas Grau aus Bernau geht "Xenius" auf Meteoritensuche. Der professionelle Meteoritenjäger hat schon einige aufsehenerregende Funde gemacht, wie etwa 2002 den Meteoritenfund im bayerischen Neuschwanstein. Thomas Grau erklärt, wie und wo man Meteoriten auch in Europa finden kann. Die "Xenius"-Moderatoren Emilie Langlade und Adrian Pflug identifizieren einen Fund und klären Alter und Herkunft des Meteoriten. Unterstützt werden sie dabei von Ansgar Greshake, dem Kurator der Meteoritensammlung im Berliner Naturkundemuseum.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Monitor-Logo

Monitor

Report | 05.07.2018 | 21:45 - 22:15 Uhr
3.33/506
Lesermeinung
RTL Life - Menschen, Momente, Geschichten

Life - Menschen, Momente, Geschichten

Report | 07.07.2018 | 19:05 - 20:15 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Square Idee

Square Idee

Report | 07.07.2018 | 23:50 - 00:20 Uhr
3.5/502
Lesermeinung
News
Im Grunde noch fast ein Kind, muss Cassie (Chloë Grace Moretz) bald schwerwiegende Entscheidungen treffen.

Der Film "Die 5. Welle" zieht seine Kraft und seine Spannung aus einem quälenden moralischen Konflik…  Mehr

Matthias Fornoff, beim ZDF Leiter der Hauptredaktion "Politik und Zeitgeschehen", sorgt für mit dem Film "Russland Geheimnisse" für WM-Landeskunde abseits des grünen Rasens.

Russland ist mehr als Wodka, Oligarchen und Korruption. ZDF-Journalist Matthias Fornoff reiste durch…  Mehr

Alan (Zach Galifinakis) ist nach dem Tod seines Vaters psychisch noch labiler als sonst.

Eigentlich wollten sie Las Vegas für immer vergessen, doch im dritten Teil der "Hangover"-Reihe kehr…  Mehr

Da sind sie wieder: Die Kölner Kommissare Ballauf (Klaus J. Behrendt, links) und Schenk (Dietmar Bär) eröffnen die "Tatort"-Sommerpause 2018.

Biederer Start in die "Tatort"-Sommerpause 2018: Das Kölner Depri-Stück über eine bürgerliche Famili…  Mehr

Die Reporterin Roxanne lässt den Schurken Megamind an seiner Boshaftigkeit zweifeln.

Dem Animationsabenteuer "Megamind" mag es an Frechheit mangeln, unterhaltsam ist der Film aber allem…  Mehr