Xenius

  • Carolin Matzko und Gunnar Mergner. Vergrößern
    Carolin Matzko und Gunnar Mergner.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Gunnar Mergner und Carolin Matzko. Vergrößern
    Gunnar Mergner und Carolin Matzko.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Gunnar Mergner und Carolin Matzko. Vergrößern
    Gunnar Mergner und Carolin Matzko.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Report, Infomagazin
Xenius

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
BR
Sa., 18.08.
06:00 - 06:30


Unterwegs mit dem Wissensmobil ist das Magazin ständig auf der Suche nach aktuellen Themen aus Naturwissenschaft und Forschung. Den Zuschauer erwarten viele spannende Begegnungen mit Wissenschaftlern.
Die "Xenius"-Moderatoren Caro Matzko und Gunnar Mergner fahren im Kajak zusammen mit dem russischen Gewässerforscher Alexander Sukhodolov durch das kristallklare Wasser der Tiroler Ache bei Kössen in Österreich. So können sie Alex begleiten, wie er einen der letzten frei fließenden Flüsse der Alpen untersucht. Sein Ziel: Den Einbau neuer Wasserkraftwerke in bislang unverbaute Alpenflüsse zu verhindern und Alternativen aufzuzeigen, wie man die Flüsse nützen und sie dabei trotzdem auch schützen kann.

Thema:

Alpenflüsse - die letzten intakten Flussökosysteme sind bedroht

Die "Xenius"-Moderatoren Caro Matzko und Gunnar Mergner fahren im Kajak zusammen mit dem russischen Gewässerforscher Alexander Sukhodolov durch das kristallklare Wasser der Tiroler Ache bei Kössen in Österreich. So können sie Alex begleiten, wie er einen der letzten frei fließenden Flüsse der Alpen untersucht. Sein Ziel: Den Einbau neuer Wasserkraftwerke in bislang unverbaute Alpenflüsse zu verhindern und Alternativen aufzuzeigen, wie man die Flüsse nützen und sie dabei trotzdem auch schützen kann.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Logo nano

nano

Report | 18.08.2018 | 07:00 - 07:30 Uhr
2.5/502
Lesermeinung
ARD Die einen ekeln sich, andere geraten in Panik: Quallen scheinen auf dem Vormarsch. Immer häufiger sieht man sie am Strand, oder wird von ihren Nesselzellen schmerzhaft getroffen. Aber Quallen haben auch verblüffende Fähigkeiten. Abgerissene Körperteile wachsen ihnen nach, einige Arten passen sich extrem gut an schwierige Umweltbedingungen an und manche sind sogar unsterblich. Ralph Caspers stellt eindrucksvolle aber tödliche Meeresbewohner vor.

Quarks im Ersten

Report | 18.08.2018 | 11:30 - 12:00 Uhr
3.71/5014
Lesermeinung
ZDF Sandra Olbrich.

Menschen - das Magazin

Report | 18.08.2018 | 12:05 - 12:15 Uhr
2/501
Lesermeinung
News
Ines geht offenbar optimistisch in das Umstyling.

In der vierten Folge gibt es Tränen und Drama bei den "Curvy Models". Denn das große Umstyling steht…  Mehr

Eine romantische Kulisse wurde für die 3000. Folge "Alles was zählt" gestaltet. Doch die Hochzeit von Jenny Steinkamp (Kaja Schmidt-Tychsen) und Deniz Öztürk (Igor Dolgatschew) wird eher zum Albtraum.

Seit 2006 läuft die RTL-Soap "Alles was zählt" im TV. Die Jubiläumsfolge wird romantisch und dramati…  Mehr

Jens Söring sitzt bis heute im Gefängnis.

Jens Söring sitzt wegen Doppelmordes lebenslänglich in einem US-Gefängnis. Der Deutsche bestreitet s…  Mehr

Stofferl Well (rechts) mit Musiker Patrick Ebner mitten in Straubing vor dem Stadtturm. Vom 10. bis 20. August gibt's dort das traditionelle Gäubodenfest.

Das Gäubodenfest in Straubing hat viele Parallelen zum Oktoboberfest in München. Der BR berichtet li…  Mehr

Evelyn Weigert und Maximilian Arnold versprechen mit ihrem neuen Format eine "Musik-Party auf vier Rädern".

In einem alten VW-Bus fahren Evelyn Weigert und Maximilian Arland durch die Republik und singen mit …  Mehr