Xenius

  • Vermessungsingenieurin Franziska Wild (li.) diskutiert mit den "Xenius"-Moderatoren Emilie (Mi.) und Adrian (re.) die Zukunft der Karten. Vergrößern
    Vermessungsingenieurin Franziska Wild (li.) diskutiert mit den "Xenius"-Moderatoren Emilie (Mi.) und Adrian (re.) die Zukunft der Karten.
    Fotoquelle: ZDF
  • Werden die "Xenius"-Moderatoren Emilie und Adrian mit manuellen Werkzeugen in der Lage sein, ihre Umgebung realitätsnah auf das Papier zu bringen? Vergrößern
    Werden die "Xenius"-Moderatoren Emilie und Adrian mit manuellen Werkzeugen in der Lage sein, ihre Umgebung realitätsnah auf das Papier zu bringen?
    Fotoquelle: ZDF
  • Die "Xenius"-Moderatoren Emilie und Adrian lernen neueste Methoden zur Vermessung und Erstellung von Karten kennen. Vergrößern
    Die "Xenius"-Moderatoren Emilie und Adrian lernen neueste Methoden zur Vermessung und Erstellung von Karten kennen.
    Fotoquelle: ZDF
Report, Infomagazin
Xenius

Infos
Online verfügbar von 17/09 bis 16/12
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
arte
Mo., 17.09.
16:45 - 17:10


Unterwegs mit dem Wissensmobil ist das Magazin ständig auf der Suche nach aktuellen Themen aus Naturwissenschaft und Forschung. Den Zuschauer erwarten viele spannende Begegnungen mit Wissenschaftlern.
Ob digital, virtuell oder auf Papier gedruckt: Landkarten sind eine wichtige Orientierungshilfe. Sie sind die Grundlage für Navigationssysteme, mit ihnen finden sich Menschen auf der ganzen Welt zurecht.
In Karlsruhe lernen die "Xenius"-Moderatoren Adrian Pflug und Emilie Langlade die Vermessungsingenieurin Franziska Wild und die Welt der Karten kennen.
Franziska Wild ist am Karlsruher Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung mit ihrem Team verantwortlich für satelliten- und lasergestützte Kartographieverfahren. Sie zeigt den "Xenius"-Moderatoren verschiedene Methoden, um eine Umgebung auszumessen und die erfassten Daten als Karten umzusetzen.

Thema:

Wo geht's lang? - Wie Landkarten entstehen

Ob digital, virtuell oder auf Papier gedruckt: Landkarten sind eine wichtige Orientierungshilfe. Sie sind die Grundlage für Navigationssysteme, mit ihnen finden sich Menschen auf der ganzen Welt zurecht. In Karlsruhe lernen die "Xenius"-Moderatoren Adrian Pflug und Emilie Langlade die Vermessungsingenieurin Franziska Wild und die Welt der Karten kennen. Franziska Wild ist am Karlsruher Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung mit ihrem Team verantwortlich für satelliten- und lasergestützte Kartographieverfahren. Sie zeigt den "Xenius"-Moderatoren verschiedene Methoden, um eine Umgebung auszumessen und die erfassten Daten als Karten umzusetzen.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat ZAPP

Zapp

Report | 22.09.2018 | 00:25 - 00:55 Uhr
3.56/509
Lesermeinung
NDR Das!

DAS!

Report | 22.09.2018 | 05:15 - 06:00 Uhr
3.18/5044
Lesermeinung
BR Logo

Xenius

Report | 22.09.2018 | 06:00 - 06:30 Uhr
3.32/5082
Lesermeinung
News
Beim Trachten- und Schützenzug ziehen auch in diesem Jahr rund 9000 Trachtler durch die Münchner Innenstadt bis zur Festwiese.

Traditionell wird das 185. Oktoberfest in München mit dem Anstich des ersten Bierfasses im Schottenh…  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Zahlreiche Künstler fordern den Rücktritt von Innenminister Horst Seehofer (CSU).

Dutzende prominente Künstlerinnen und Künstler kritisieren in einem Schreiben den Bundesinnenministe…  Mehr

Die ZDFinfo-Doku "Drahtzieher Burschenschaften - Die Macht der Studentenverbindungen" (Donnerstag, 27. September, 20.15 Uhr) gibt Eindrücke in die verborgene Welt von Burschenschaften. Zu Wort kommt auch der Pressesprecher der rechtsradikalen Deutschen Burschenschaft, Philip Stein.

Die ZDFinfo-Doku "Drahtzieher Burschenschaften – Die Macht der Studentenverbindungen" wirft einen au…  Mehr

Moderatorin Milka Loff Fernandes verhilft Singles auf ungewöhnliche Art zu einer neuen Liebe.

Mit der Dating-Show "Naked Attraction" sorgte RTL II für Aufsehen. Es gab viel Kritik – und gute Ein…  Mehr