Xenius

  • Werden die "Xenius"-Moderatoren Emilie und Adrian mit manuellen Werkzeugen in der Lage sein, ihre Umgebung realitätsnah auf das Papier zu bringen? Vergrößern
    Werden die "Xenius"-Moderatoren Emilie und Adrian mit manuellen Werkzeugen in der Lage sein, ihre Umgebung realitätsnah auf das Papier zu bringen?
    Fotoquelle: ZDF
  • Die "Xenius"-Moderatoren Emilie und Adrian lernen neueste Methoden zur Vermessung und Erstellung von Karten kennen. Vergrößern
    Die "Xenius"-Moderatoren Emilie und Adrian lernen neueste Methoden zur Vermessung und Erstellung von Karten kennen.
    Fotoquelle: ZDF
  • Vermessungsingenieurin Franziska Wild (li.) diskutiert mit den "Xenius"-Moderatoren Emilie (Mi.) und Adrian (re.) die Zukunft der Karten. Vergrößern
    Vermessungsingenieurin Franziska Wild (li.) diskutiert mit den "Xenius"-Moderatoren Emilie (Mi.) und Adrian (re.) die Zukunft der Karten.
    Fotoquelle: ZDF
Report, Infomagazin
Xenius

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
arte
Di., 18.09.
06:15 - 06:45


Unterwegs mit dem Wissensmobil ist das Magazin ständig auf der Suche nach aktuellen Themen aus Naturwissenschaft und Forschung. Den Zuschauer erwarten viele spannende Begegnungen mit Wissenschaftlern.
Ob digital, virtuell oder auf Papier gedruckt: Landkarten sind eine wichtige Orientierungshilfe. Sie sind die Grundlage für Navigationssysteme, mit ihnen finden sich Menschen auf der ganzen Welt zurecht.
In Karlsruhe lernen die "Xenius"-Moderatoren Adrian Pflug und Emilie Langlade die Vermessungsingenieurin Franziska Wild und die Welt der Karten kennen.
Franziska Wild ist am Karlsruher Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung mit ihrem Team verantwortlich für satelliten- und lasergestützte Kartographieverfahren. Sie zeigt den "Xenius"-Moderatoren verschiedene Methoden, um eine Umgebung auszumessen und die erfassten Daten als Karten umzusetzen.

Thema:

Wo geht's lang? - Wie Landkarten entstehen

Ob digital, virtuell oder auf Papier gedruckt: Landkarten sind eine wichtige Orientierungshilfe. Sie sind die Grundlage für Navigationssysteme, mit ihnen finden sich Menschen auf der ganzen Welt zurecht. In Karlsruhe lernen die "Xenius"-Moderatoren Adrian Pflug und Emilie Langlade die Vermessungsingenieurin Franziska Wild und die Welt der Karten kennen. Franziska Wild ist am Karlsruher Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung mit ihrem Team verantwortlich für satelliten- und lasergestützte Kartographieverfahren. Sie zeigt den "Xenius"-Moderatoren verschiedene Methoden, um eine Umgebung auszumessen und die erfassten Daten als Karten umzusetzen.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL Katja Burkard

Punkt 12 - Das RTL-Mittagsjournal

Report | 26.09.2018 | 12:00 - 14:00 Uhr
3.1/50102
Lesermeinung
ZDF Logo "Drehscheibe"

drehscheibe

Report | 26.09.2018 | 12:10 - 13:00 Uhr
3.8/5010
Lesermeinung
BR Logo

Schnittgut. Alles aus dem Garten

Report | 26.09.2018 | 15:30 - 16:00 Uhr
3.67/5015
Lesermeinung
News
Der Käfer ist nicht, was er scheint: Charlie (Hailee Steinfeld) wird noch ihr großes Wunder mit ihrem neuen Auto erleben.

Ein klappriger VW-Käfer wird zur Kampfmaschine: Mit "Bumblebee" kommt im Dezember das erste Spin-Off…  Mehr

Die zweite Staffel von "Making a Murderer" kommt im Oktober.

Die True-Crime-Dokumentation "Making a Murderer" ist bis heute eine der meist diskutierten Netflix-S…  Mehr

Markus' (Andreas Döhler) Geschichte belastet auch die Beziehung zu seiner Frau (Jessica Schwarz).

Als Kind wurde Markus von seiner Mutter missbraucht. Bei einem Familientreffen will er die Verwandts…  Mehr

Literaturverfilmung "Kruso": Auf Hiddensee lernt der junge, gerade zugereiste Ed (Jonathan Berlin, links) den charismatischen "Klausner"-Guru Kruso (Albrecht Schuch) kennen.

Die Verfilmung von Lutz Seilers gefeierten Roman "Kruso", der 2014 den Deutschen Buchpreis gewann, v…  Mehr

Claus Strunz will es wissen. In einem "Faktencheck" geht er dem "Leben im sozialen Brennpunkt" auf den Grund.

Wie leben Menschen in Stadtteilen, in die andere keinen Schritt freiwillig machen? Claus Strunz hat …  Mehr