Xenius

  • Sprinten, Speerwerfen, Stabhochsprung und das alles mit über 80 Jahren? Kein Problem für Günther Brückmann (li.) und Eduard Bscheid (2.v.l.). Vergrößern
    Sprinten, Speerwerfen, Stabhochsprung und das alles mit über 80 Jahren? Kein Problem für Günther Brückmann (li.) und Eduard Bscheid (2.v.l.).
    Fotoquelle: WDR
  • "Xenius"-Moderator Pierre (Mi.) ist nicht einmal halb so alt wie seine Kontrahenten, aber beim Speerwerfen hat er trotzdem keine Chance auf den Sieg. Vergrößern
    "Xenius"-Moderator Pierre (Mi.) ist nicht einmal halb so alt wie seine Kontrahenten, aber beim Speerwerfen hat er trotzdem keine Chance auf den Sieg.
    Fotoquelle: WDR
Report, Infomagazin
Xenius

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
arte
Do., 11.10.
16:45 - 17:10


Ewige Jugend und Gesundheit - davon träumen Menschen schon seit Jahrhunderten. Dank der Wissenschaft kommen wir diesem Ziel immer näher: Für viele Menschen standen die Chancen noch nie so gut wie heute, lange gesund und aktiv zu bleiben. In den letzten 150 Jahren hat sich die durchschnittliche Lebenserwartung in den Industrieländern verdoppelt. In Frankreich und Deutschland werden Menschen heute schon um die 80 Jahre alt. Und wer heute geboren wird, hat sogar eine noch höhere Lebenserwartung. Aber gibt es hier eine natürliche Grenze? Oder werden Wissenschaftler in Zukunft das Altern aufhalten oder sogar umkehren können? Was hält uns wirklich jung? In Unterhaching treffen die "Xenius"-Moderatoren Dörthe Eickelberg und Pierre Girard zwei Herren, die trotz ihres hohen Alters extrem fit geblieben sind. Ed Bscheid und Günther Brückmann sind beide über 80, doch ihre Leistungen auf dem Sportplatz und in Speerwurf- und Stabhochsprung-Wettkämpfen lassen sie deutlich jünger erscheinen. Können sie es sportlich auch mit Pierre aufnehmen, der nur halb so alt ist? Jung gegen Alt - wer wird in der kleinen "Xenius"-Olympiade siegen? Für viele Menschen sind nicht nur Gesundheit und Aktivität im hohen Alter wichtig, sondern vor allem, dass das Gehirn noch gute Leistungen vollbringt. Forscher aus Kalifornien arbeiten derzeit an einem Verjüngungselixier für unser Gedächtnis - mit Blutplasma. Wenn sie Erfolg haben, könnten sie in Zukunft zum Beispiel Alzheimer-Patienten helfen. Versuche mit Mäusen und auch erste Tests mit Alzheimer-Patienten haben schon Erfolge gezeigt. Doch noch steht die Forschung am Anfang.

Thema:

Altern - Was uns jung hält



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR defacto

defacto

Report | 22.10.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
3.83/5012
Lesermeinung
RTL RTL-EXTRA-Moderatorin Birgit Schrowange

Extra - Das RTL Magazin

Report | 22.10.2018 | 22:15 - 23:25 Uhr
2.72/5032
Lesermeinung
NDR Das!

DAS!

Report | 23.10.2018 | 05:15 - 06:00 Uhr
3.18/5044
Lesermeinung
News
Sebastians Spielsucht hat ihn in eine tiefe Lebenskrise manövriert.

Eine neue Doku-Reihe auf RTL II porträtiert Menschen in Krisen und will sie unterstützen. Reißerisch…  Mehr

Kim Fischer und Jörg Kachelmann.

Der MDR bringt ein Moderatoren-Duo wieder zusammen. Ab 2019 kehrt Jörg Kachelmann zu "Riverboat" zur…  Mehr

Mit der neuen Daily-Soap "Leben. Lieben. Leipzig" greift RTL II "das hippe Lebensgefühl von Sachsens größter Metropole auf".

Die neue RTL-II-Serie "Leben. Lieben. Leipzig" erzählt vom hippen WG-Dasein in Sachsens größter Metr…  Mehr

Bei der Heim-Weltmeisterschaft 2007 holte das DHB-Team den Titel. Im kommenden Jahr bei der WM in Dänemark und Deutschland will das Team von Bundestrainer Christian Prokop für eine ähnliche Sensation sorgen.

Gute Nachrichten für Sportfans: Die Handball-WM 2019 wird live im Free-TV zu sehen sein. ARD und ZDF…  Mehr

Im August 2018 wurde bei Schauspielerin Selma Blair Multiple Sklerose diagnostiziert. In einem berührenden Instagram-Post meldete sich die 46-Jährige nun zu Wort.

Bei Instagram spricht Selma Blair offen und emotional über ihre Erkrankung. Von ihren Hollywood-Koll…  Mehr