Xenius

  • Die "Xenius"-Moderatoren Caroline du Bled und Gunnar Mergner begegnen Transhumanisten, die von den positiven Seiten der Verschmelzung von Mensch und Technik überzeugt sind. Vergrößern
    Die "Xenius"-Moderatoren Caroline du Bled und Gunnar Mergner begegnen Transhumanisten, die von den positiven Seiten der Verschmelzung von Mensch und Technik überzeugt sind.
    Fotoquelle: BR
  • Die "Xenius"-Moderatoren Gunnar Mergner und Caroline du Bled fragen sich, ob die Verschmelzung von Mensch und Maschine Probleme mit sich bringt, die den Bundestag beschäftigen könnten. Vergrößern
    Die "Xenius"-Moderatoren Gunnar Mergner und Caroline du Bled fragen sich, ob die Verschmelzung von Mensch und Maschine Probleme mit sich bringt, die den Bundestag beschäftigen könnten.
    Fotoquelle: BR
  • Steht die Menschheit kurz vor dem ersten "künstlichen" Evolutionssprung? Die "Xenius"-Moderatoren Caroline du Bled (Mi.) und Gunnar Mergner (re.) befragen den Experten Christopher Coenen (li.). Vergrößern
    Steht die Menschheit kurz vor dem ersten "künstlichen" Evolutionssprung? Die "Xenius"-Moderatoren Caroline du Bled (Mi.) und Gunnar Mergner (re.) befragen den Experten Christopher Coenen (li.).
    Fotoquelle: BR
Report, Infomagazin
Xenius

Infos
Foto, ARTE+7 Homepage: videos.arte.tv
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
arte
Do., 22.11.
17:30 - 17:55
Folge 1


Unterwegs mit dem Wissensmobil ist das Magazin ständig auf der Suche nach aktuellen Themen aus Naturwissenschaft und Forschung. Den Zuschauer erwarten viele spannende Begegnungen mit Wissenschaftlern.
Erklimmt der Homo sapiens durch die Verschmelzung von Mensch und Technik bald eine neue Stufe der Evolution? Das zumindest ist die Vision von Transhumanisten. Dafür lassen sie sich Computerchips unter die Haut spritzen und träumen von leistungsfördernden Prothesen und Implantaten. Andererseits fürchten Kritiker, dass es bald schwierig sein könnte, sich den technologischen Möglichkeiten zu verweigern. Was passiert mit der Gesellschaft, wenn Implantate oder Prothesen auf den Markt kommen, die die menschliche Leistung verbessern? Aktuell treiben viele der großen Hightech-Unternehmen die Verschmelzung von Mensch und Technik weiter voran. Facebook möchte es seinen Usern zum Beispiel in naher Zukunft ermöglichen, per Gedanken zu tippen. Gleichzeitig arbeiten Forscher in Freiburg an der Steuerung eines Roboters per Gedanken - als Hilfswerkzeug für Gelähmte. Die "Xenius"-Moderatoren treffen in Berlin auf überzeugte Transhumanisten. Was halten sie von der Utopie eines neuen Menschen? Und stehen wir kurz vor dem ersten "künstlichen" Evolutionssprung?

Thema:

Homo digitalis - Auf dem Weg zu einem neuen Menschen

Erklimmt der Homo sapiens durch die Verschmelzung von Mensch und Technik bald eine neue Stufe der Evolution? Das zumindest ist die Vision von Transhumanisten. Dafür lassen sie sich Computerchips unter die Haut spritzen und träumen von leistungsfördernden Prothesen und Implantaten. Andererseits fürchten Kritiker, dass es bald schwierig sein könnte, sich den technologischen Möglichkeiten zu verweigern. Was passiert mit der Gesellschaft, wenn Implantate oder Prothesen auf den Markt kommen, die die menschliche Leistung verbessern? Aktuell treiben viele der großen Hightech-Unternehmen die Verschmelzung von Mensch und Technik weiter voran. Facebook möchte es seinen Usern zum Beispiel in naher Zukunft ermöglichen, per Gedanken zu tippen. Gleichzeitig arbeiten Forscher in Freiburg an der Steuerung eines Roboters per Gedanken - als Hilfswerkzeug für Gelähmte. Die "Xenius"-Moderatoren treffen in Berlin auf überzeugte Transhumanisten. Was halten sie von der Utopie eines neuen Menschen? Und stehen wir kurz vor dem ersten "künstlichen" Evolutionssprung?



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Logo

Live nach Neun

Report | 10.12.2018 | 09:05 - 09:55 Uhr
4.2/505
Lesermeinung
ZDF Logo: "Volle Kanne - Service täglich".

Volle Kanne - Service täglich

Report | 10.12.2018 | 09:05 - 10:30 Uhr
3.15/5068
Lesermeinung
3sat Logo nano

nano

Report | 10.12.2018 | 09:45 - 10:15 Uhr
3.33/503
Lesermeinung
News
Die wintersportlich versierten Birkebeiner riskierten für die Rettung des jungen Håkon Håkonsson ihr Leben. Noch heute finden in Norwegen nach den damaligen Helden benannte Langstrecken-Rennen statt, etwa der "Birkebeinerløypet" oder das "Birkebeinerrennet".

Um den Thronfolger, Baby Håkon, zu beschützen, versuchen die Birkebeiner, ihn in Sicherheit zu bring…  Mehr

Nur drei Musiker von AnnenMayKantereit sind im Bandnamen verewigt, aufs Foto dürfen aber natürlich alle vier (von links): Malte Huck, Severin Kantereit, Henning May und Christopher Annen.

Vor der Produktion des neuen Albums legte die Band AnnenMayKantereit eine einjährige Pause ein. Waru…  Mehr

Amy (Eva-Maria Grein von Friedl) und ihr Mann John (Christian Natter) führen eine glückliche Ehe. Durch die Erbschaft einer Blumenfarm wird diese aber auf eine harte Probe gestellt.

Amy, eigentlich Ärztin, jetzt jedoch Blumenzüchterin auf Flower Island, ist auch nach Jahrzehnten no…  Mehr

Mogli (Neel Sethi) bekommt mal wieder eine Lehrstunde von Baghira. Die Zweifel an der Dschungeltauglichkeit des kleinen Jungen werden immer größer.

Disney wagte sich an eine Realverfilmung des alten Klassikers. Der Mut wurde belohnt. "The Jungle Bo…  Mehr

James Bond (Daniel Craig) wird mit seiner eigenen Vergangenheit konfrontiert.

"Spectre" könnte das Ende und zugleich der Anfang einer neuen Bond-Ära sein. Mit "Spectre", ist 007 …  Mehr