Xenius

  • Dr. Lutz Liese (li.) und Dr. Chenying Li (vo.) vom Immanuel-Krankenhaus Berlin zeigen den ""Xenius""-Moderatoren Dörthe Eickelberg (re.) und Pierre Girard (2.v.l.), wie gut Naturheilkunde und Schulmedizin sich ergänzen können. Vergrößern
    Dr. Lutz Liese (li.) und Dr. Chenying Li (vo.) vom Immanuel-Krankenhaus Berlin zeigen den ""Xenius""-Moderatoren Dörthe Eickelberg (re.) und Pierre Girard (2.v.l.), wie gut Naturheilkunde und Schulmedizin sich ergänzen können.
    Fotoquelle: NDR
  • Dörthe kurz vor der Akupunktur: Pierre schaut am Modell, wo die Nadeln gesetzt werden. Vergrößern
    Dörthe kurz vor der Akupunktur: Pierre schaut am Modell, wo die Nadeln gesetzt werden.
    Fotoquelle: NDR
  • Wie fühlt sich die Blutegel-Therapie an? Dörthe sieht zu, während Pierre zum Versuchskaninchen wird. Vergrößern
    Wie fühlt sich die Blutegel-Therapie an? Dörthe sieht zu, während Pierre zum Versuchskaninchen wird.
    Fotoquelle: NDR
  • Dörthe und Pierre testen zwei naturheilkundliche Verfahren im Immanuel-Krankenhaus Berlin: die Behandlung mit Blutegeln und die Akupunktur. Vergrößern
    Dörthe und Pierre testen zwei naturheilkundliche Verfahren im Immanuel-Krankenhaus Berlin: die Behandlung mit Blutegeln und die Akupunktur.
    Fotoquelle: NDR
Report, Infomagazin
Xenius

Infos
Online verfügbar von 14/03 bis 12/06, Mehr zu den einzelnen Themen unter: www.arte.tv/xenius
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
arte
Do., 14.03.
16:45 - 17:10


Unterwegs mit dem Wissensmobil ist das Magazin ständig auf der Suche nach aktuellen Themen aus Naturwissenschaft und Forschung. Den Zuschauer erwarten viele spannende Begegnungen mit Wissenschaftlern.
Die Schulmedizin galt lange als unanfechtbar, der Arzt als Gott in Weiß. Heilpraktiker und alternative Behandlungsmethoden hatten dagegen eher einen schlechten Ruf. Doch immer mehr Deutsche und Franzosen setzen auf Naturheilkunde, und auch die Wissenschaft interessiert sich dafür. Denn bei manchen Leiden, wie etwa chronischen Schmerzen, stößt die Schulmedizin mitunter an ihre Grenzen. Hier kommt die Naturheilkunde ins Spiel. Ihr großer Vorteil: Sie hat kaum Nebenwirkungen. Aber wie wirkt sie? Dörthe und Pierre lernen zwei alternative Behandlungsverfahren kennen, die unter anderem gegen Arthrose und Rückenschmerzen helfen sollen. Pierre geht auf Tuchfühlung mit Blutegeln, Dörthe bekommt Akupunkturnadeln gesetzt. So richtig angenehm finden die beiden Moderatoren diese Methoden zwar nicht, aber die medizinischen Erfolge sprechen dafür. Doch nicht jedes naturheilkundliche Verfahren kann mit wissenschaftlich belegten Studienergebnissen überzeugen. Die Homöopathie wird von den meisten Schulmedizinern kritisiert: Sie liegt zwar seit Jahren im Trend, eine Wirksamkeit von Globuli und Co. lässt sich aber bis heute nicht nachweisen. Schulmedizin und Naturheilkunde - zwei Verfahren, die unterschiedlicher nicht sein können? Vielleicht. Aber beide zusammen könnten sich möglicherweise ergänzen.

Thema:

Naturheilkunde - Chancen und Risiken der Naturheilkunde

Die Schulmedizin galt lange als unanfechtbar, der Arzt als Gott in Weiß. Heilpraktiker und alternative Behandlungsmethoden hatten dagegen eher einen schlechten Ruf. Doch immer mehr Deutsche und Franzosen setzen auf Naturheilkunde, und auch die Wissenschaft interessiert sich dafür. Denn bei manchen Leiden, wie etwa chronischen Schmerzen, stößt die Schulmedizin mitunter an ihre Grenzen. Hier kommt die Naturheilkunde ins Spiel. Ihr großer Vorteil: Sie hat kaum Nebenwirkungen. Aber wie wirkt sie? Dörthe und Pierre lernen zwei alternative Behandlungsverfahren kennen, die unter anderem gegen Arthrose und Rückenschmerzen helfen sollen. Pierre geht auf Tuchfühlung mit Blutegeln, Dörthe bekommt Akupunkturnadeln gesetzt. So richtig angenehm finden die beiden Moderatoren diese Methoden zwar nicht, aber die medizinischen Erfolge sprechen dafür. Doch nicht jedes naturheilkundliche Verfahren kann mit wissenschaftlich belegten Studienergebnissen überzeugen. Die Homöopathie wird von den meisten Schulmedizinern kritisiert: Sie liegt zwar seit Jahren im Trend, eine Wirksamkeit von Globuli und Co. lässt sich aber bis heute nicht nachweisen. Schulmedizin und Naturheilkunde - zwei Verfahren, die unterschiedlicher nicht sein können? Vielleicht. Aber beide zusammen könnten sich möglicherweise ergänzen.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Sehen statt hören

Sehen statt hören

Report | 24.03.2019 | 06:30 - 07:00 Uhr (noch 3 Min.)
3.73/5022
Lesermeinung
NDR Logo der Sendung

Einfach genial!

Report | 24.03.2019 | 07:35 - 08:00 Uhr
2.8/5010
Lesermeinung
SWR Logo

Schnittgut. Alles aus dem Garten

Report | 24.03.2019 | 08:45 - 09:15 Uhr
3.65/5017
Lesermeinung
News
Bitter für Schauspieler Jan Hartmann und Renata Lusin. Die beiden scheiden in der ersten Sendung aus - trotz einer ordentlichen Jury-Bewertung.

14 Kandidaten sind in der zwölften Staffel von "Let's Dance" angetreten, um "Dancing Star 2019" zu w…  Mehr

Elton moderiert mit "Die 1. Headis Team-WM" eine Show, die ganz nach dem Geschmack seines einstigen Entdeckers und Förderers ist.

"Diese Show würde Stefan Raab gefallen", denkt man, wenn man von der "Headis Team-WM" hört. Das komm…  Mehr

Die "Dschungelcamp"-Moderatorin Sonja Zietlow hält den Promis den Spiegel vor.

In der zweiten Staffel ihrer Sendung "Stars im Spiegel – Sag mir, wie ich bin!" konfrontiert Sonja Z…  Mehr

Mit der Serie "Hanna" erzählt Amazon Prime die Geschichte der kindlichen Kampfmaschine aus dem Kinohit "Wer ist Hanna?" neu und mit mehr Details.

2011 war "Wer ist Hanna?" einer der Kinohits des Jahresn. Die Amazon-Serie "Hanna" erzählt die Gesch…  Mehr

Wie sieht die Zukunft von "Zurück in die Zukunft" aus? Regisseur Robert Zemeckis hat eine klare Meinung.

Kommt ein vierter Teil von "Zurück in die Zukunft"? Im Interview ließ Regisseur Robert Zemeckis den …  Mehr