Xenius

"Xenius"-Moderatorin Emilie (re.) klettert und wird dabei von Kollege Adrian (Mi.) gesichert, während Matthias Stöcker (li.) alles kontrolliert. Vergrößern
"Xenius"-Moderatorin Emilie (re.) klettert und wird dabei von Kollege Adrian (Mi.) gesichert, während Matthias Stöcker (li.) alles kontrolliert.
Fotoquelle: WDR
Report, Infomagazin
Xenius

Infos
Online verfügbar von 17/07 bis 15/10, Mehr zu den einzelnen Themen unter: www.arte.tv/xenius
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
Altersfreigabe
16+
arte
Mi., 17.07.
06:40 - 07:10


Unterwegs mit dem Wissensmobil ist das Magazin ständig auf der Suche nach aktuellen Themen aus Naturwissenschaft und Forschung. Den Zuschauer erwarten viele spannende Begegnungen mit Wissenschaftlern.
Sportklettern, Bouldern, Klettersteige - Bergsport liegt voll im Trend. Lange galten Kletterer als Individualisten und waghalsige Einzelgänger. Heute schießen Kletterhallen wie Pilze aus dem Boden. Und immer mehr Kletterbegeisterte zieht es auch an den echten Fels. "Xenius" will wissen: Was ist so faszinierend am Klettern und wie gefährlich ist es? Die "Xenius"-Moderatoren Adrian Pflug und Emilie Langlade wagen sich in Europas größtem Sportklettergebiet, dem Frankenjura, selbst an den Fels. Emilie muss beim Klettern ihre Höhenangst überwinden. Adrian sichert sie und trägt damit die Verantwortung für sie. Die Profikletterin Barbara Zangerl erzählt in "Xenius", was für sie die Faszination am Klettern ausmacht und wie es für sie zuerst zur Gefahr für ihre Gesundheit und dann zur Heilung wurde. "Xenius" zeigt auch, warum das Fallen zum Klettern dazugehört, welche Gefahren dabei entstehen können und wie man es üben kann, um sich dabei nicht zu verletzen. Außerdem begleitet "Xenius" die Bergwacht Bad Hindelang im Allgäu bei einer Rettungsübung aus einem Klettersteig.

Thema:

Faszination Klettern: Wie gefährlich ist der Trendsport?

Sportklettern, Bouldern, Klettersteige - Bergsport liegt voll im Trend. Lange galten Kletterer als Individualisten und waghalsige Einzelgänger. Heute schießen Kletterhallen wie Pilze aus dem Boden. Und immer mehr Kletterbegeisterte zieht es auch an den echten Fels. "Xenius" will wissen: Was ist so faszinierend am Klettern und wie gefährlich ist es? Die "Xenius"-Moderatoren Adrian Pflug und Emilie Langlade wagen sich in Europas größtem Sportklettergebiet, dem Frankenjura, selbst an den Fels. Emilie muss beim Klettern ihre Höhenangst überwinden. Adrian sichert sie und trägt damit die Verantwortung für sie. Die Profikletterin Barbara Zangerl erzählt in "Xenius", was für sie die Faszination am Klettern ausmacht und wie es für sie zuerst zur Gefahr für ihre Gesundheit und dann zur Heilung wurde. "Xenius" zeigt auch, warum das Fallen zum Klettern dazugehört, welche Gefahren dabei entstehen können und wie man es üben kann, um sich dabei nicht zu verletzen. Außerdem begleitet "Xenius" die Bergwacht Bad Hindelang im Allgäu bei einer Rettungsübung aus einem Klettersteig.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Moderator Philip Häusser.

Gut zu wissen

Report | 18.08.2019 | 14:00 - 14:30 Uhr
5/502
Lesermeinung
KabelEins Abenteuer Leben spezial

Abenteuer Leben Spezial - Die Reise zu den besten Gerichten der Welt

Report | 18.08.2019 | 14:05 - 16:05 Uhr
3.54/5028
Lesermeinung
BR Unser Land

Unser Land

Report | 18.08.2019 | 16:15 - 16:45 Uhr
2.86/5014
Lesermeinung
News
Ja, auch das gibt es: Merjungfrauen-Treffen am Strand der kalifornischen Küstenstadt Huntington Beach.

Im Weeki Wachee Springs Park sind "echte" Meerjungfrauen eine Touristenattraktion. Eine ARTE-Doku ni…  Mehr

Bonds (Daniel Craig) Aston Martin ist zurück - und er besitzt noch immer außergewöhnliche Fähigkeiten.

In "Skyfall" ist James Bond endgültig angekommen in Moderne – und doch tief verwurzelt in der Tradit…  Mehr

Im Bewerbungsgespräch bei der NSA gibt sich Snowden (Joseph Gordon-Levitt) patriotisch.

Eine wahre Begebenheit als großes Kino: Oliver Stone erzählt in "Snowden" die wahnwitzige Geschichte…  Mehr

Freundschaft mit eingebautem Konflikt: Freigeist (Julia Richter, links) trifft auf die stets korrekte Ella mit Asperger (Annette Frier). Beide Frauen waren - zeitgleich - mit demselben Mann zusammen.

Nach dem Tod ihres Mannes erfährt Ella Schön von dessen Doppelleben. Langsam aber sicher freundet si…  Mehr

Außerhalb schützender Mauern war das Leben im Mittelalter voller Gefahren. Ein Bollwerk wie die Burg Eltz bot dagegen eine feste Heimat.

Im 12. und 13. Jahrhundert erlebte Mitteleuropa einen wahren Bauboom. Zahlreiche Burgen wurden gebau…  Mehr