Xenius

  • Dr. Thomas Harder (li.) vom Robert Koch-Institut erklärt den "Xenius"-Moderatoren Dörthe und Pierre, wie ein Impfstoff funktioniert. Vergrößern
    Dr. Thomas Harder (li.) vom Robert Koch-Institut erklärt den "Xenius"-Moderatoren Dörthe und Pierre, wie ein Impfstoff funktioniert.
    Fotoquelle: © Labo M Foto: WDR
  • Zusammen mit Dr. Thomas Harder (Mi.) vom Robert Koch-Institut sammeln die "Xenius"-Moderatoren Dörthe und Pierre Argumente. Vergrößern
    Zusammen mit Dr. Thomas Harder (Mi.) vom Robert Koch-Institut sammeln die "Xenius"-Moderatoren Dörthe und Pierre Argumente.
    Fotoquelle: © Labo M Foto: WDR
  • X:enius Vergrößern
    X:enius
    Fotoquelle: © Arte
  • Die X:enius-Moderatoren Pierre Girard und Dörthe Eickelberg Vergrößern
    Die X:enius-Moderatoren Pierre Girard und Dörthe Eickelberg
Info, Wissen
Xenius

Infos
Originaltitel
Xenius
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2018
arte
Sa., 23.05.
07:40 - 08:10
Folge 8, Impfen: Wie wichtig ist es?


Mumps, Masern, Röteln - die meisten Kinder in Deutschland und Frankreich werden keine dieser Krankheiten bekommen. Der Grund: Sie sind geimpft. Die Gesundheitsbehörden geben in beiden Ländern eine Liste von Krankheiten heraus, gegen die man impfen soll. Und die wird von Jahr zu Jahr länger: In Deutschland empfiehlt die Ständige Impfkommission Kinder gegen mindestens 13 Krankheiten impfen zu lassen. In Frankreich sind es nur elf, aber dafür gilt hier sogar eine Impfpflicht. Das heißt: Ungeimpfte Kinder dürfen nicht in die Krippe und Kita. Ein Gesetz, das in Frankreich kritisch gesehen wird. Sollte der Staat Impfungen wirklich verpflichtend verschreiben? Immerhin konnten durch sie schon viele Leben gerettet werden, aber sie bergen auch Risiken, sagen Kritiker. Wie viel Impfung muss wirklich sein? "Xenius" besucht eine Region in Südfrankreich, in der die Impfquote besonders niedrig ist. In der öko-bewegten Region rund um das Städtchen Die stehen viele Menschen Impfungen kritisch gegenüber. Auch die Wissenschaftsjournalistin Lise Barnéoud hat das Thema lange Zeit ignoriert. Doch dann kommt es in Die zu einer Masernepidemie, sie und ihre kleine Tochter erkranken. Lise beginnt daraufhin zu recherchieren, sie will verstehen, was für und was gegen das Impfen spricht. Auch in Deutschland kommt es immer wieder zu Masernepidemien. Was viele nicht wissen: Die Spätfolgen von Masern können dramatisch sein, sogar bis zum Tod führen. Wie lassen sich solche Ausbrüche verhindern?

Thema:

Thema: Impfen: Wie wichtig ist es?



Hallo-Wochenende Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

Spiegel Geschichte home page.

Geschäftsmodell: kriminell - Der Anlagebetrüger

Info | 28.05.2020 | 01:15 - 02:15 Uhr
4/502
Lesermeinung
Phoenix Egyptian drama reconstruction.

Die Akte Tutanchamun - Der Tod des Pharao

Info | 28.05.2020 | 05:30 - 06:15 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Abfischen eines Karpfenteiches in der Region Třeboň.

Der Geschmack Europas - Böhmen

Info | 28.05.2020 | 11:45 - 12:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
In der "Let's Dance Profi-Challenge" zeigen die Profitänzer der Tanzshow, was sie können.

Zum zweiten Mal bietet RTL den Proftänzern von "Let's Dance" eine eigene Bühne. In der "Profi-Challe…  Mehr

Hauptdarstellerin Maj-Britt Klenke feiert mit dem Film "Das freiwillige Jahr" ein glänzendes Spielfilmdebüt.

Ein Vater will seine Tochter in ein freiwilliges soziales Jahr nach Costa Rica schicken. Doch die ju…  Mehr

Das Halbfinale im DFB-Pokal wurde auf den 9. und 10. Juni verschoben.

Beide Halbfinal-Partien im DFB-Pokal sind auch im Free-TV zu sehen. Wegen der Corona-Krise mussten d…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Patrick Dempsey (links) spielt in "Devils" den Finanzmogul Dominic Morgan, der Geld ohne Ende scheffelt - vor allem dank des Bankers Massimo Ruggero (Alessandro Borghi).

Die Sky-Serie "Devils" mit einem starken Patrick Dempsey in der Hauptrolle erzählt vom Glanz und Sch…  Mehr