Xenius

  • Dr. Thomas Harder (li.) vom Robert Koch-Institut erklärt den "Xenius"-Moderatoren Dörthe und Pierre, wie ein Impfstoff funktioniert. Vergrößern
    Dr. Thomas Harder (li.) vom Robert Koch-Institut erklärt den "Xenius"-Moderatoren Dörthe und Pierre, wie ein Impfstoff funktioniert.
    Fotoquelle: © Labo M Foto: WDR
  • Zusammen mit Dr. Thomas Harder (Mi.) vom Robert Koch-Institut sammeln die "Xenius"-Moderatoren Dörthe und Pierre Argumente. Vergrößern
    Zusammen mit Dr. Thomas Harder (Mi.) vom Robert Koch-Institut sammeln die "Xenius"-Moderatoren Dörthe und Pierre Argumente.
    Fotoquelle: © Labo M Foto: WDR
  • X:enius Vergrößern
    X:enius
    Fotoquelle: © Arte
  • Die X:enius-Moderatoren Pierre Girard und Dörthe Eickelberg Vergrößern
    Die X:enius-Moderatoren Pierre Girard und Dörthe Eickelberg
Info, Wissen
Xenius

Infos
Originaltitel
Xenius
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2018
arte
Sa., 23.05.
07:40 - 08:10
Folge 8, Impfen: Wie wichtig ist es?


Mumps, Masern, Röteln - die meisten Kinder in Deutschland und Frankreich werden keine dieser Krankheiten bekommen. Der Grund: Sie sind geimpft. Die Gesundheitsbehörden geben in beiden Ländern eine Liste von Krankheiten heraus, gegen die man impfen soll. Und die wird von Jahr zu Jahr länger: In Deutschland empfiehlt die Ständige Impfkommission Kinder gegen mindestens 13 Krankheiten impfen zu lassen. In Frankreich sind es nur elf, aber dafür gilt hier sogar eine Impfpflicht. Das heißt: Ungeimpfte Kinder dürfen nicht in die Krippe und Kita. Ein Gesetz, das in Frankreich kritisch gesehen wird. Sollte der Staat Impfungen wirklich verpflichtend verschreiben? Immerhin konnten durch sie schon viele Leben gerettet werden, aber sie bergen auch Risiken, sagen Kritiker. Wie viel Impfung muss wirklich sein? "Xenius" besucht eine Region in Südfrankreich, in der die Impfquote besonders niedrig ist. In der öko-bewegten Region rund um das Städtchen Die stehen viele Menschen Impfungen kritisch gegenüber. Auch die Wissenschaftsjournalistin Lise Barnéoud hat das Thema lange Zeit ignoriert. Doch dann kommt es in Die zu einer Masernepidemie, sie und ihre kleine Tochter erkranken. Lise beginnt daraufhin zu recherchieren, sie will verstehen, was für und was gegen das Impfen spricht. Auch in Deutschland kommt es immer wieder zu Masernepidemien. Was viele nicht wissen: Die Spätfolgen von Masern können dramatisch sein, sogar bis zum Tod führen. Wie lassen sich solche Ausbrüche verhindern?

Thema:

Thema: Impfen: Wie wichtig ist es?



Hallo-Wochenende Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SF2 Ingolf Baur

Nano - Die Welt von morgen

Info | 07.06.2020 | 08:15 - 08:45 Uhr
4.11/509
Lesermeinung
Euronews Global Week-End

Global Week-End

Info | 07.06.2020 | 11:00 - 11:25 Uhr
/500
Lesermeinung
BBC Garden Rescue

Garden Rescue

Info | 07.06.2020 | 16:50 - 17:35 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Tim (rechts) und das Boss Baby müssen wohl oder übel gemeinsame Sache machen.

Als er ein kleines Brüderchen bekommt, ändert sich das Leben des siebenjährigen Tim schlagartig. Zum…  Mehr

Auguste Escoffier war ein Meister der Kochkunst. Mit seinem Dessert Pfirsich Melba, das er nach der Sängerin Nellie Melba benannte, begeisterte er zahlreiche Gäste.

Mit einer Doku über den legendären Küchenchef eröffnet ARTE eine Themenwoche rund um Essen, Lebensmi…  Mehr

Florian Silbereisen ist froh, dass sein verspätetes Frühlingsfest nun ausgestrahlt werden kann.

Ja ist denn noch Frühling? Oder schon wieder? Das könnte man zumindest meinen, wenn man sich den Zus…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Til Schweigers Film "Schw31eins7eiger" über die Karriere Bastian Schweinsteigers ist ab Juni bei Amazon Prie Video zu sehen.

Eine Amazon-Doku zeigt den sportlichen wie auch den privaten Werdegang von Bastian Schweinsteiger. Z…  Mehr