Xenius

  • Dr. Thomas Harder (li.) vom Robert Koch-Institut erklärt den "Xenius"-Moderatoren Dörthe und Pierre, wie ein Impfstoff funktioniert. Vergrößern
    Dr. Thomas Harder (li.) vom Robert Koch-Institut erklärt den "Xenius"-Moderatoren Dörthe und Pierre, wie ein Impfstoff funktioniert.
    Fotoquelle: © Labo M Foto: WDR
  • Zusammen mit Dr. Thomas Harder (Mi.) vom Robert Koch-Institut sammeln die "Xenius"-Moderatoren Dörthe und Pierre Argumente. Vergrößern
    Zusammen mit Dr. Thomas Harder (Mi.) vom Robert Koch-Institut sammeln die "Xenius"-Moderatoren Dörthe und Pierre Argumente.
    Fotoquelle: © Labo M Foto: WDR
  • X:enius Vergrößern
    X:enius
    Fotoquelle: © Arte
  • Die X:enius-Moderatoren Pierre Girard und Dörthe Eickelberg Vergrößern
    Die X:enius-Moderatoren Pierre Girard und Dörthe Eickelberg
Info, Wissen
Xenius

Infos
Originaltitel
Xenius
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2018
arte
Sa., 23.05.
07:40 - 08:10
Folge 8, Impfen: Wie wichtig ist es?


Mumps, Masern, Röteln - die meisten Kinder in Deutschland und Frankreich werden keine dieser Krankheiten bekommen. Der Grund: Sie sind geimpft. Die Gesundheitsbehörden geben in beiden Ländern eine Liste von Krankheiten heraus, gegen die man impfen soll. Und die wird von Jahr zu Jahr länger: In Deutschland empfiehlt die Ständige Impfkommission Kinder gegen mindestens 13 Krankheiten impfen zu lassen. In Frankreich sind es nur elf, aber dafür gilt hier sogar eine Impfpflicht. Das heißt: Ungeimpfte Kinder dürfen nicht in die Krippe und Kita. Ein Gesetz, das in Frankreich kritisch gesehen wird. Sollte der Staat Impfungen wirklich verpflichtend verschreiben? Immerhin konnten durch sie schon viele Leben gerettet werden, aber sie bergen auch Risiken, sagen Kritiker. Wie viel Impfung muss wirklich sein? "Xenius" besucht eine Region in Südfrankreich, in der die Impfquote besonders niedrig ist. In der öko-bewegten Region rund um das Städtchen Die stehen viele Menschen Impfungen kritisch gegenüber. Auch die Wissenschaftsjournalistin Lise Barnéoud hat das Thema lange Zeit ignoriert. Doch dann kommt es in Die zu einer Masernepidemie, sie und ihre kleine Tochter erkranken. Lise beginnt daraufhin zu recherchieren, sie will verstehen, was für und was gegen das Impfen spricht. Auch in Deutschland kommt es immer wieder zu Masernepidemien. Was viele nicht wissen: Die Spätfolgen von Masern können dramatisch sein, sogar bis zum Tod führen. Wie lassen sich solche Ausbrüche verhindern?

Thema:

Thema: Impfen: Wie wichtig ist es?



Hallo-Wochenende Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

tagesschau24 Markt, Moderatorin Anna Planken

Markt

Info | 03.06.2020 | 22:00 - 22:45 Uhr
3.75/5016
Lesermeinung
ZDFneo Elena Uhlig am Food-Truck.

Stadt, Land, Lecker

Info | 04.06.2020 | 08:55 - 09:40 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDFinfo Der syrische Präsident Baschar al-Assad und seine Frau Asma im "Coupole"-Restaurant am 10. Dezember 2010 in Paris, während ihres offiziellen zweitägigen Aufenthalts in Frankreich.

Syriens Herrscher - Das Haus Assad - Staatsstreich und Aufstieg

Info | 04.06.2020 | 20:15 - 21:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Ex-Schwimmerin Franziska van Almsick sorgt sich um Kinder, denen in der Corona-Krise der Schwimmunterricht verwehrt bleibt.

Können viele Deutsche bald nicht mehr schwimmen? Weil wegen der Corona-Krise Schwimmbäder lange Zeit…  Mehr

Am Freitag, 5. Juni, startet die vierte und letzte Staffel der Netflix-Erfolgsserie "Tote Mädchen lügen nicht". Mit dabei (von links): Justin (Brandon Flynn), Clay (Dylan Minnette), Ani (Grace Saif) und Jess (Alisha Boe).

Netflix läutet nun die vierte und letzte Staffel der Erfolgsserie "Tote Mädchen lügen nicht" ein. In…  Mehr

In einem "GQ"-Interview zeigt sich Real Madrids Superstar Toni Kroos skeptisch, was das Comingout von aktiven Fußballern angeht: "Ich weiß nicht, ob ich jemandem raten würde, sich als Aktiver zu outen." Vor allem die gegnerischen Fans sieht er als Problem.

In einem "GQ"-Interview zeigt sich Fußball-Star Toni Kroos skeptisch, was den offenen Umgang mit Hom…  Mehr

Silvie Meis (links) und Lilly Becker kündigen an, sich bei "Schlag den Star" am Samstag ein hartes Duell liefern zu wollen. "Wenn ich mit dir fertig bin, wird dir dein Zahnpastalächeln vergehen", postete Lilly Becker bei Instagram.

Am Samstag treten Sylvie Meis und Lilly Becker bei "Schlag den Star" gegeneinander an. Auf Instagram…  Mehr