Xenius

Info, Wissen
Xenius

Infos
Originaltitel
Xenius
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2020
arte
Di., 30.06.
06:45 - 07:15
Folge 8, Schlittenhunde: Robust, schnell und anpassungsfähig


Groß, stämmig, ausdauernd - seit Jahrhunderten dient der Hund zur Jagd und Fortbewegung für die Naturvölker des Nordens. Die Vorfahren der heutigen Schlittenhunde haben den Menschen schon lange begleitet, denn die Vierbeiner ertragen Kälte bis zu minus 45 Grad Celsius und ihr Herzschlag kann bis zu 220 Schläge pro Minute erreichen. So kann der Mensch mit ihnen kilometerweit durch Eis und Schnee fahren. Aber woher stammen sie ursprünglich? Auf der Schochow-Insel, einer russischen Insel in der Ostsibirischen See, stoßen Forscher auf Knochen von Hunden und Schlitten - beide Funde sind etwa 8.000 Jahre alt. Was Schlittenhunde so robust, schnell und anpassungsfähig macht, will "Xenius"-Moderatorin Dörthe Eickelberg auf einem Huskyhof in Brandenburg herausfinden - und auch selbst mit den Tieren fahren. Musher Elmar Fust beschäftigt sich schon seit über 30 Jahren mit Schlittenhunden. Er erklärt, dass man als Schlittenhundeführer zuerst Vertrauen zum Leithund aufbauen muss, denn dieser führt das Gespann. Daher trainiert Dörthe zunächst mit Leithündin Laja und gibt ihr Kommandos. Erst wenn das funktioniert, kann Dörthe das Hundegespann lenken. Schafft sie es, ein vierköpfiges Hundegespann zu steuern und sich als Musherin zu beweisen?

Thema:

Thema: Schlittenhunde: Robust, schnell und anpassungsfähig



Hallo-Wochenende Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

TV5 C dans l'air

C dans l'air

Info | 11.07.2020 | 04:14 - 05:20 Uhr
/500
Lesermeinung
ProSieben MAXX Ice Road Truckers - Gefahr auf dem Eis

Ice Road Truckers - Gefahr auf dem Eis - Schlecht gesichert

Info | 11.07.2020 | 05:50 - 06:40 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Auf dem russischen Segelschulschiff Sedov lernen Studenten das Segelhandwerk von der Pike auf - auch für die modernen Windschiffe der Zukunft.

Klar zur Wende - Rückenwind für Frachtsegler

Info | 11.07.2020 | 22:55 - 23:50 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Als U-Boot-Kapitän Ernest Krause soll Tom Hanks in "Greyhound" während des Zweiten Weltkriegs in den rauen Gewässern des Atlantiks Handelsschiffe vor den Angriffen deutscher U-Boote schützen.

Tom Hanks soll im Zweiten Weltkrieg für sicheres Geleit über den Atlantik sorgen. Doch nicht nur deu…  Mehr

"Trump macht das, was er gesagt hat", schwärmt Dale. Die letzten vier Jahre hätten den Mann aus Illinois überzeugt. Der Reporterin aus Deutschland gibt der der homosexuelle Bauer den Rat mit: "Zwingt nicht alle dazu, an die gleiche Sache zu glauben."

Schwul sein und Trump-Fan – wie geht das zusammen? Eine Reporterin hat sich in den USA für das Repor…  Mehr

In der Relegation wird es nochmal spannend.

Werder Bremen hat sich über die Relegation ein weiteres Jahr im Fußball-Oberhaus erkämpft, für den 1…  Mehr

Am 2. August wollten sich Michael Wendler und Laura Norberg kirchlich trauen. Doch Corona machte einen Strich durch die Rechnung.

Rückschlag für den Wendler und seine Laura: Ihre geplante kirchliche Hochzeit im Fernsehen kann nich…  Mehr

Häftling Markus Graf (Florian Bartholomäi, l) hat um ein persönliches Gespräch mit Kommissar Peter Faber (Jörg Hartmann, Hintergrund) gebeten. "Tollwut" ist der vierte "Wunsch-'Tatort'".

Sommerpause beim "Tatort". Doch in diesem Jahr können die Zuschauer über die Wiederholungen selbst a…  Mehr