Xenius: Ackerkräuter

  • Die „Xenius“-Moderatoren Caroline du Bled und Gunnar Mergner auf ihrem Spaziergang durch das blühende Voralpenland: Studien zeigen immer deutlicher, dass die Vernichtung der Wildpflanzen mitverantwortlich für das rasante Artensterben ist.Zur ARTE-Sendung Xenius: Ackerkräuter Verkannte Kostbarkeiten Die „Xenius“-Moderatoren Caroline du Bled und Gunnar Mergner auf ihrem Spaziergang durch das blĂĽhende Voralpenland: Studien zeigen immer deutlicher, dass die Vernichtung der Wildpflanzen mitverantwortlich fĂĽr das rasante Artensterben ist. © BR/Bilderfest Foto: BR Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wölk Tel.: +33 3 901 422 25, E-Mail: bildredaktion@arte.tv Vergrößern
    Die „Xenius“-Moderatoren Caroline du Bled und Gunnar Mergner auf ihrem Spaziergang durch das blühende Voralpenland: Studien zeigen immer deutlicher, dass die Vernichtung der Wildpflanzen mitverantwortlich für das rasante Artensterben ist.Zur ARTE-Sendung Xenius: Ackerkräuter Verkannte Kostbarkeiten Die „Xenius“-Moderatoren Caroline du Bled und Gunnar Mergner auf ihrem Spaziergang durch das blĂĽhende Voralpenland: Studien zeigen immer deutlicher, dass die Vernichtung der Wildpflanzen mitverantwortlich fĂĽr das rasante Artensterben ist. © BR/Bilderfest Foto: BR Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wölk Tel.: +33 3 901 422 25, E-Mail: bildredaktion@arte.tv
    Fotoquelle: © BR/Bilderfest / © BR/Bilderfest
  • Kräuterpädagogin Claudia Bernhardt (li.) nimmt die „Xenius“-Moderatoren Caroline du Bled (Mi.) und Gunnar Mergner (re.) mit auf einen Spaziergang durch das blühende Voralpenland und zeigt ihnen, welche Ackerkräuter das Zeug zum Superfood haben. Vergrößern
    Kräuterpädagogin Claudia Bernhardt (li.) nimmt die „Xenius“-Moderatoren Caroline du Bled (Mi.) und Gunnar Mergner (re.) mit auf einen Spaziergang durch das blühende Voralpenland und zeigt ihnen, welche Ackerkräuter das Zeug zum Superfood haben.
    Fotoquelle: © BR/Bilderfest / Kräuterpädagogin Claudia Bernhardt (li.) nimmt die ?Xenius?-Moderatoren Caroline du Bled (Mi.) und Gunnar Mergner (re.) mit auf einen Spaziergang durch das blühende Voralpenland und zeigt ihnen, welche Ackerkräuter das Zeug zum Superfood
  • Die „Xenius“-Moderatoren Caroline du Bled und Gunnar Mergner auf ihrem Spaziergang durch das blühende Voralpenland: Studien zeigen immer deutlicher, dass die Vernichtung der Wildpflanzen mitverantwortlich für das rasante Artensterben ist.Zur ARTE-Sendung Xenius: Ackerkräuter Verkannte Kostbarkeiten Die „Xenius“-Moderatoren Caroline du Bled und Gunnar Mergner auf ihrem Spaziergang durch das blĂĽhende Voralpenland: Studien zeigen immer deutlicher, dass die Vernichtung der Wildpflanzen mitverantwortlich fĂĽr das rasante Artensterben ist. © BR/Bilderfest Foto: BR Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wölk Tel.: +33 3 901 422 25, E-Mail: bildredaktion@arte.tv Vergrößern
    Die „Xenius“-Moderatoren Caroline du Bled und Gunnar Mergner auf ihrem Spaziergang durch das blühende Voralpenland: Studien zeigen immer deutlicher, dass die Vernichtung der Wildpflanzen mitverantwortlich für das rasante Artensterben ist.Zur ARTE-Sendung Xenius: Ackerkräuter Verkannte Kostbarkeiten Die „Xenius“-Moderatoren Caroline du Bled und Gunnar Mergner auf ihrem Spaziergang durch das blĂĽhende Voralpenland: Studien zeigen immer deutlicher, dass die Vernichtung der Wildpflanzen mitverantwortlich fĂĽr das rasante Artensterben ist. © BR/Bilderfest Foto: BR Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wölk Tel.: +33 3 901 422 25, E-Mail: bildredaktion@arte.tv
    Fotoquelle: © BR/Bilderfest / © BR/Bilderfest
  • X:enius Vergrößern
    X:enius
    Fotoquelle: © Arte
Info, Wissen
Xenius: Ackerkräuter

Infos
Originaltitel
Xenius
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2019
arte
Do., 12.09.
16:40 - 17:05


Ackerkräuter werden meist als Unkraut bekämpft und totgespritzt. Kein Wunder. Schließlich sehen Landwirte und Gärtner in ihnen nur Unkraut. Doch Studien zeigen immer deutlicher, dass die Vernichtung dieser Wildpflanzen mitverantwortlich für das rasante Artensterben ist. Der Grund: Viele Insekten nutzen die Stängel der Kräuter als Kinderstube. Ihre Blüten sind oft die einzige Nahrungsquelle für seltene Wildbienen- und Schmetterlingsarten. Biologen und Umweltschützer arbeiten deshalb mit mutigen Bauern zusammen, um einst häufige heimische Ackerkräuter wie Frauenspiegel oder Steinsamen zurück auf die Felder zu bringen. Andere Landwirte säen gleich ganze Blühwiesen aus, um den Insekten unter die Arme zu helfen. Aber auch wir Menschen können die vielfältigen Kräfte von Ackerkräutern und Wildblumen nutzen. Kräuterpädagogin Claudia Bernhardt nimmt die "Xenius"-Moderatoren Caroline du Bled und Gunnar Mergner mit auf einen Spaziergang durch das blühende Voralpenland und zeigt ihnen, welche Ackerkräuter das Zeug zum Superfood haben und welche Köstlichkeiten sich daraus zaubern lassen

Thema:

Thema: Ackerkräuter: Verkannte Kostbarkeiten



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Wissenschaftler können viele Größen messen - doch beim Geruch wird es schwierig. Susanne Holst stellt bei "Wissen vor acht - Mensch" Ansätze vor, wie Düfte und Gerüche trotz ihres komplexen Charakters kategorisiert und damit vergleichbar gemacht werden sollen.

Wissen vor acht - Mensch

Info | 19.09.2019 | 19:45 - 19:50 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Moderation: Dennis Wilms

odysso - Wissen im SWR - Schatzsuche in Deutschland

Info | 19.09.2019 | 22:00 - 22:45 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Kinder stellen Fragen

Kinder stellen Fragen - Der Wolf - Killer, Kuscheltier, Wildtier

Info | 20.09.2019 | 07:15 - 07:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Jan Böhmermann darf im Herbst 2020 endlich ins Hauptprogramm des ZDF wechseln - ZDFneo scheint er aber dennoch weiterhin die Treue zu halten.

Lang hat er gestichelt, nun wird Jan Böhmermanns Wunsch endlich erfüllt: Der Satiriker wechselt offe…  Mehr

Maybrit Illner hat donnerstags ihren Talk-Termin.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Bald rennt er wieder: Kiefer Sutherland verdingte sich für eine Serien-Neuauflange des alten "Auf der Flucht"-Stoffes. Dieser soll bei einem neuen Streamingdienst "für Handys" erscheinen.

Hollywood setzt große Hoffnungen in den Streamingdienst Quibi, der kurzformatigen Content für Handys…  Mehr

Steffen Freund (l.) und Marco Hagemann kommentieren die Spiele der Europa League für Nitro.

Nach dem Auftakt in die Champions League geht es auch in der Europa League wieder los. Pro Spieltag …  Mehr

Von verschiedenen Seiten wird Kevin Spacey sexuelle Belästigung vorgeworfen. Ein anonymer Ankläger ist nun jedoch überraschend verstorben - kurz bevor es zum Gerichtsverfahren kam.

Weitere Wendung in der Causa Spacey: Ein Mann, der den Hollywoodstar des sexuellen Übergriffs bezich…  Mehr