Xenius: Baguette

  • Die „Xenius“-Moderatoren Adrian Pflug (li.) und Emilie Langlade (re.) mit dem Jury-Präsidenten Pascal Barillon (Mi.) auf einem der wichtigsten Baguette-Wettbewerbe des Landes, dem Concours national de la Meilleure Baguette de Tradition Française Vergrößern
    Die „Xenius“-Moderatoren Adrian Pflug (li.) und Emilie Langlade (re.) mit dem Jury-Präsidenten Pascal Barillon (Mi.) auf einem der wichtigsten Baguette-Wettbewerbe des Landes, dem Concours national de la Meilleure Baguette de Tradition Française
    Fotoquelle: © Bilderfest / Die ?Xenius?-Moderatoren Adrian Pflug (li.) und Emilie Langlade (re.) mit dem Jury-Präsidenten Pascal Barillon (Mi.) auf einem der wichtigsten Baguette-Wettbewerbe des Landes, dem Concours national de la Meilleure Baguette de Tradition Fran
  • Die „Xenius“-Moderatoren Adrian Pflug (re.) und Emilie Langlade (Mi.) lernen von Baguette-Spezialist Mahmoud M’Seddi (li.), wie man das perfekte französische Baguette backt. Vergrößern
    Die „Xenius“-Moderatoren Adrian Pflug (re.) und Emilie Langlade (Mi.) lernen von Baguette-Spezialist Mahmoud M’Seddi (li.), wie man das perfekte französische Baguette backt.
    Fotoquelle: © Bilderfest / Die ?Xenius?-Moderatoren Adrian Pflug (re.) und Emilie Langlade (Mi.) lernen von Baguette-Spezialist Mahmoud M?Seddi (li.), wie man das perfekte französische Baguette backt.
  • Die „Xenius“-Moderatoren Adrian Pflug (re.) und Emilie Langlade (li.) mit Mahmoud M’Seddi (Mi.), dem Gewinner des Pariser Baguette-Wettbewerbs 2018 Vergrößern
    Die „Xenius“-Moderatoren Adrian Pflug (re.) und Emilie Langlade (li.) mit Mahmoud M’Seddi (Mi.), dem Gewinner des Pariser Baguette-Wettbewerbs 2018
    Fotoquelle: © Bilderfest / Die ?Xenius?-Moderatoren Adrian Pflug (re.) und Emilie Langlade (li.) mit Mahmoud M?Seddi (Mi.), dem Gewinner des Pariser Baguette-Wettbewerbs 2018
  • Es ist das bekannteste Brot der Welt: das Baguette. Aber was macht die französische Spezialität so einzigartig? Vergrößern
    Es ist das bekannteste Brot der Welt: das Baguette. Aber was macht die französische Spezialität so einzigartig?
    Fotoquelle: © Bilderfest / Es ist das bekannteste Brot der Welt: das Baguette. Aber was macht die französische Spezialität so einzigartig?
Info, Wissen
Xenius: Baguette

Infos
Originaltitel
Xenius
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2019
arte
Di., 08.10.
06:15 - 06:40


Es ist das bekannteste Brot der Welt: das Baguette. Wenn es nach dem französischen Präsidenten geht, wird es auch bald Weltkulturerbe. Aber was macht das französische Baguette so einzigartig? Die Zutaten und Herstellung des traditionellen Baguettes sind überraschend einfach - darin kann das Geheimnis kaum liegen. Dafür gibt es aber eine Menge bei der Verarbeitung zu beachten: von der Knettechnik über das Aufschneiden der Teigstange und der Dampfmenge im Backofen muss alles stimmen, damit das Baguette so einzigartig knusprig schmeckt. Wie das gelingt, weiß kaum einer besser als Mahmoud M'Seddi. Er hat 2018 den Pariser Baguette-Wettbewerb gewonnen und durfte ein Jahr lang den Elysée-Palast mit seinen Baguettes beliefern. Von ihm lernen die "Xenius"-Moderatoren Adrian Pflug und Emilie Langlade, wie man so ein leckeres traditionelles Baguette backt: Nur Hefe, Wasser, Salz und Mehl kommen in den Teig. Ein entscheidender Faktor bei der Zubereitung ist der richtige Mehltyp. Die Franzosen nehmen für ihr Baguette immer das T65-Mehl. Was ist das Besondere an diesem Mehl und warum ist das entscheidend für den Geschmack? "Xenius" besucht eine traditionelle Mühle in Versailles, um dort die ganz besondere Zusammensetzung dieses Mehls zu ergründen. Mindestens genauso wichtig ist die richtige Knettechnik. Hat Emilie hier einen Heimvorteil oder hat Adrian die bessere Technik? Mit ihren fertigen Baguettes gehen die beiden auf einen der wichtigsten Baguette-Wettbewerbe des Landes, den Concours national de la Meilleure Baguette de Tradition Française. Hier entscheidet Jury-Präsident Pascal Barillon, wer von den beiden das bessere Baguette geknetet hat. Er schmeckt, hört und riecht sofort jeden noch so kleinen Knetfehler. Und: Für ihn gibt es einen klaren Sieger …

Thema:

Thema: Baguette: Was es so unvergleichlich macht



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Bei den Steinreihen von Carnac handelt es sich um ursprünglich über 3.000 Menhire aus Granitgestein der Bretagne.

Rätsel der Steinzeit - Vom Jäger zum Bauern

Info | 05.10.2019 | 21:05 - 22:00 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Die Ruinenstadt Ba'ja in Jordanien

Rätsel der Steinzeit - Zeugen für die Ewigkeit

Info | 05.10.2019 | 22:00 - 22:55 Uhr
/500
Lesermeinung
DMAX Ed Stafford - Das nackte Überleben

Ed Stafford: Wie ich die Welt überlebte - Borneo

Info | 09.10.2019 | 15:15 - 16:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Rudi Gutendorf (rechts) nahm Wigald Boning für die Doku auch mit zur ersten Flüchtlingsmannschaft Deutschlands, für die Gutendorf Pate war.

Im Alter von 93 Jahren ist Trainerlegende Rudi Gutendorf verstorben. Anlässlich seines Todes nimmt H…  Mehr

Der AfD-Politiker Björn Höcke und sein Sprecher brachen ein Interview für die ZDF-Sendung "Berlin direkt" ab. Die Fragen hätten Höcke "stark emotionalisiert".

AfD-Politiker Björn Höcke und sein Sprecher Günther Lachmann brachen ein Interview mit dem ZDF ab. D…  Mehr

August Wittgenstein (links) und Rick Okon überzeugen in "Das Boot". Die Serie geht nun in eine zweite Staffel.

Die zweite Staffel der Sky-Serie "Das Boot" ist abgedreht. Zu sehen sind die neuen Folgen dann 2020 …  Mehr

"Nach oben hin ist viel Luft", urteilt Benjamin Sadler über den Zustand des deutschen Fernsehens.

Im ZDF-Thriller "Jenseits der Angst" gibt Benjamin Sadler ein weiteres Mal den netten Typen mit fies…  Mehr

Andreas Gabalier und Silvia Schneider waren seit 2013 ein Paar.

Alles aus bei Andreas Gabalier und seiner Freundin Silvia Schneider: Nach sechs Jahren Beziehung hab…  Mehr