Xenius: Bedrohte Eiche

Info, Wissen
Xenius: Bedrohte Eiche

Infos
Originaltitel
Xenius
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2020
arte
Mo., 19.10.
16:50 - 17:20
Folge 21, Bedrohte Eiche


Die deutsche Stieleiche kämpft ums Überleben, denn die Sommer werden heißer und trockener. Dr. Vera Holland sucht in ihrer Aufzuchtstation im Frankfurter Stadtwald nach Eichenarten, die mit diesen Klimabedingungen besser zurechtkommen. Die "Xenius"-Moderatoren Emilie Langlade und Adrian Pflug lernen nicht nur die heimische Stieleiche, sondern auch ihre Verwandte, die mediterrane Steineiche, kennen. Welche Strategien hat die Steineiche entwickelt, um Hitze und Trockenheit zu trotzen? Die Wissenschaftlerin Prof. Sylvie Herrmann züchtet derweil Tausende Eichenklone im Labor und pflanzt sie von Finnland bis Südfrankreich. Sie will herausfinden, wie gut sich die Eichen an veränderte Umweltbedingungen gewöhnen können und welche Rolle Pilze dabei spielen. Schaffen es die Wissenschaftlerinnen, die Bäume zu retten, sichern sie auch das Überleben unzähliger Pflanzen, Tiere und Pilze. Die Eiche ist wertvoll - sogar dann, wenn sie gefällt ist. Ihr Holz überlebt viele Jahrhunderte. Uralte Dachbalken können so zu neuen Möbelstücken weiterverarbeitet werden. Denn je älter und damit trockener das Holz ist, desto härter und robuster ist es. "Xenius" zeigt die vielfältigen Eigenschaften dieses besonderen und bedrohten Baums.

Thema:

Thema: Bedrohte Eiche - Warum sie überleben muss



Shopping Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

Phoenix Die Geschichte der Welt ist auch eine Geschichte der  Unwahrheit. Vor allem in der Politik wird die Wahrheit oft zum Opfer.

Die großen Lügen - Wie Mächtige die Welt täuschten

Info | 25.10.2020 | 14:00 - 14:45 Uhr
3.15/5053
Lesermeinung
HR Die Träger des Friedensnobelpreises 1994 Jassir Arafat (li.), Schimon Peres (Mi.) und Izchak Rabin (re.) präsentieren ihre Urkunden.

Die Oslo-Tagebücher

Info | 26.10.2020 | 01:15 - 02:50 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Für die Spanische Armada wurden die ungewöhnlich starken Gezeiten der Nordsee zu einer tödlichen Gefahr.

"Wilde Küsten, Götter und segelnde Drachen" – zahlreiche Mythen uns Sagen ranken sich um die Nordsee…  Mehr

Seit Jahrzehnten gilt Moritz Bleibtreu als einer der Vorzeigeschauspieler des deutschen Kinos. Bei seinem neuesten Film "Cortex", der am 22. Oktober in den Kinos startet, spielte er aber nicht nur die Hauptrolle: Das Buch stammt aus seiner Feder, und erstmals nahm der 49-Jährige auf dem Regiestuhl Platz.

Als Schauspieler gilt er schon seit Jahrzehnten als deutsches Aushängeschild. Nun feiert Moritz Blei…  Mehr

Lukas Perman (Josi Edler) und Hollywood-Heimkehrerin Iréna Flury (Emma Carter) sind das romantische Liebespaar ann der Donau.

Mit "I am from Austria" komponierte Reinhard Fendrich 1900 die heimliche Hymne Österreichs. Sein gle…  Mehr

Zwei Kommissarinnen, die sich nicht auf Anhieb mögen: Die Hamburgerin Katharina Tempel (Franziska Hartmann, rechts) und Helen Dorn (Anna Loos) tauschen erste Erfahrungen aus.

Die Düsseldorfer LKA-Kommissarin Helen Dorn hat es nach Hamburg verschlagen. Dort ist der mutmaßlich…  Mehr

Nach vier Jahren bei Eurosport wechselt Sven Hannawald als Skisprung-Experte zum Ersten. Dort wird er ab November an der Seite von Matthias Opdenhövel die Springen analysieren.

Nach dem Rücktritt von Dieter Thoma hat die ARD einen neuen Skisprung-Experten gefunden: Sven Hannaw…  Mehr