Xenius: Innere Uhr

Info, Wissen
Xenius: Innere Uhr

Infos
Originaltitel
Xenius
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2018
arte
Fr., 06.03.
06:40 - 07:10


Viele Menschen leben in der heutigen 24-Stunden-Gesellschaft zunehmend gegen ihre innere Uhr. Der Grund: Sie sind oft zu lange auf den Beinen, tagsüber zu wenig Tageslicht ausgesetzt und verbringen zu viel Zeit vor dem Bildschirm. Die möglichen Folgen: Konzentrationsschwierigkeiten, Unwohlsein oder sogar chronische Erschöpfung. "Xenius" fragt: Wie kann der Mensch lernen, wieder mehr im Einklang mit seiner inneren Uhr zu leben? Am Human Research Institut im österreichischen Weiz lässt "Xenius"-Moderator Pierre Girard seine innere Uhr vermessen. Drei Tage und Nächte lang überwacht ein Messgerät, wie gut sich sein Herzschlag auf verschiedene Situationen einstellt. Bei jedem Menschen tickt die innere Uhr ein bisschen anders: 20 verschiedene Gene legen fest, ob er Frühaufsteher ist oder Langschläfer. Doch egal ob "Lerche" oder "Eule", in der Pubertät verschiebt sich die Schlafzeit bei allen Jugendlichen nach hinten. Nur passt das nicht zum frühen Schulbeginn! Die Folge: Viele Teenager sind in der ersten Schulstunde übermüdet. Darunter leiden nicht nur die Leistungen, sondern der Schlafmangel kann auch gesundheitliche Folgen haben. Eine Schule in Nordrhein-Westfalen hat darauf reagiert: Hier gibt es für die älteren Schüler Gleitzeit am Morgen. Funktioniert das Modell? Außerdem begleitet "Xenius" eine Woche lang einen Büroangestellten, einen Ziegenhirten und eine Ärztin in Nachtschicht, um zu untersuchen, welchen Einfluss das Tageslicht auf die innere Uhr und die Leistungsfähigkeit der Betroffenen hat. Der Lichtexperte Rasit Özgüc und der Schlafforscher Alfred Wiater werten für "Xenius" aus, wie viel Licht die drei jeweils ausgesetzt waren.

Thema:

Thema: Innere Uhr: Warum wir lernen sollten, besser auf sie zu hören!



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Camera, Reporter, Recording

Re: Das Leben kehrt zurück - Ein Geisterdorf in der Pyrenäen

Info | 06.03.2020 | 19:40 - 20:15 Uhr
3.88/5016
Lesermeinung
WELT Lebenslang hinter Gittern

Lebenslang hinter Gittern

Info | 07.03.2020 | 00:50 - 01:35 Uhr
/500
Lesermeinung
RBB Die Berliner "Abendschau", traditionsreichste Fernsehsendung des Rundfunk Berlin

Abendschau

Info | 07.03.2020 | 01:40 - 02:10 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Da Massimo Sinató im Vorjahr die Profichallenge gewonnen hatte, durfte er sich seine Partnerin unter den sieben Promi-Kandidatinnen selbst auswählen. Er entschied sich für Zirkus-Tochter Lili Paul-Roncalli.

Die Tanzshow "Let's Dance" ist für RTL ein verlässlicher Quotenbringer. Auch 2020 gibt es wieder ein…  Mehr

Für Jean-Marie Briand liegt die Kraft der Osteopathie darin, die Natur zu unterstützen.

Die manuelle Heilmethode findet immer mehr Anhänger, wie auch die ARTE-Doku "Ostheopathie" zeigt. Do…  Mehr

Annerose Waguscheit (Gisela Schneeberger) hilft Ferdinand Weitel (Gerhard Polt) im Faschingstrubel, seinen Versicherungsvertrag rückgängig zu machen.

Der Gabelstaplerfahrer Ferdinand Weitel lässt sich an Fasching eine viel zu teure Versicherung andre…  Mehr

Nach dem Tod eines Bauarbeiters wittern die Journalistinnen Karin (Anke Engelke, links) und Rommy (Nina Kunzendorf) einen Skandal.

Anke Engelke und Nina Kunzendorf recherchieren als Journalistinnen in einem Fall ungeahnter Tragweit…  Mehr

Johannes B. Kerner sucht wieder die Klügsten der Klügsten.

Dem "Quiz-Champion" winken 200.000 Euro Siegprämie. Doch bis dahin ist es ein harter Weg, denn die K…  Mehr