Xenius: Kollisionsgefahr

  • Die "Xenius"-Moderatoren Caroline du Bled und Gunnar Mergner versuchen sich selbst in der Vogelabschreckung. Hunde kommen dabei aber nicht zum Einsatz. Vergrößern
    Die "Xenius"-Moderatoren Caroline du Bled und Gunnar Mergner versuchen sich selbst in der Vogelabschreckung. Hunde kommen dabei aber nicht zum Einsatz.
    Fotoquelle: © HR/Bilderfest/Die "Xenius"-Moderatoren Caroline du Bled
  • Die "Xenius"-Moderatoren Caroline du Bled und Gunnar Mergner versuchen sich selbst in der Vogelabschreckung. Hunde kommen dabei aber nicht zum Einsatz. Vergrößern
    Die "Xenius"-Moderatoren Caroline du Bled und Gunnar Mergner versuchen sich selbst in der Vogelabschreckung. Hunde kommen dabei aber nicht zum Einsatz.
    Fotoquelle: © HR/Bilderfest Foto: HR
  • X:enius Vergrößern
    X:enius
    Fotoquelle: © Arte
  • Gunnar Mergner und Caroline du Bled. Vergrößern
    Gunnar Mergner und Caroline du Bled.
    Fotoquelle: BR
Info, Wissen
Xenius: Kollisionsgefahr

Infos
Originaltitel
Xenius
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2018
arte
Do., 26.03.
16:55 - 17:20


Treffen Vogelschwärme in der Luft auf Flugzeuge, kann es gefährlich werden. Sie können Cockpitscheiben beschädigen oder in seltenen Fällen gar ein Triebwerk zum Ausfall bringen. Vogelschlag nennt man das. Jedes Jahr knallt es allein in Deutschland rund 1.700 Mal. Für die Vögel endet die Kollision in der Regel tödlich. Genau das wollen die "Xenius"-Moderatoren Caroline du Bled und Gunnar Mergner heute verhindern. Ihre Mission: Vögel verschrecken. Das ist an allen Verkehrsflughäfen weltweit ein richtiger Job. Am Flughafen in Bremen ist der Vogelschlagbeauftragte Simon Köcher täglich in Sachen sicherer Flugbetrieb und Naturschutz rund um das Rollfeld unterwegs. Um die Vögel von den Flugzeugen fernzuhalten, lässt er sich einiges einfallen: Ablenkungsfütterung, Angstschreie oder Pyrotechnik. Doch wie funktioniert Vogelschutz an hoch technisierten Orten wie Flughäfen oder Windparkanlagen genau?

Thema:

Thema: Kollisionsgefahr - Wie man Vögel vor Technik schützt



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

Kabel Eins K1 Magazin

K1 Magazin - Lokal in der Krise: Was wurde aus dem "Hopfenstübchen"?

Info | 03.04.2020 | 02:35 - 03:25 Uhr
/500
Lesermeinung
History Die Zange

Forged in Fire - Wettkampf der Schmiede - Das Boar Sword

Info | 03.04.2020 | 06:25 - 07:10 Uhr
/500
Lesermeinung
DMAX Airplane Repo - Die Inkasso-Piloten

Airplane Repo - Die Inkasso-Piloten - Allein in Alaska

Info | 03.04.2020 | 12:55 - 13:50 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Anastasia (20, Berlin) posiert vor Heidi Klum und Jeremy Scott.

Bei einem Casting in München hat Heidi Klum ihre Kandidatinnen für "Germany's next Topmodel" gefunde…  Mehr

In der 19. Folge von "Lena Lorenz" geben sich Lena (Judith Hoersch, zweite von rechts) und Quirin (Jens Atzorn, zweiter von links) das Jawort. Mit dabei sind ihre Trauzeugen Schorschi (Sebastian Edtbauer) und Julia (Liane Forestieri).

Zum Start der neuen Staffel heiratet Hebamme Lena Lorenz ihren Quirin. Doch dann will das Brautkleid…  Mehr

Zehn Kandidaten sind bei "Promis unter Palmen" dabei. Für Geld würden sie alles tun, so die Unterstellung von SAT.1.  Wir stellen sie vor.

Im deutschen Fernsehen ist immer noch Platz für eine gepflegte Trash-Sendung mehr. Das denkt sich zu…  Mehr

Für das Format "Laura und der Wendler – total verliebt in Amerika" ließ sich das Paar bereits von Kameras begleiten.

Laura Müller und Michael Wendler wollen noch in diesem Jahr heiraten. Und wie es sich für ein richti…  Mehr

Auf der Bühne der "König von Mallorca", privat eher ein Party-Muffel: Jürgen Drews verriet in der Show "Matze Knops Homeoffice", dass er nie seinen Geburtstag feiere.

Auf Mallorca ein Party-König, zu Hause eher ruhig: Schlagerstar Jürgen Drews mag es nicht, seinen Ge…  Mehr