Xenius: Kollisionsgefahr

  • Die "Xenius"-Moderatoren Caroline du Bled und Gunnar Mergner versuchen sich selbst in der Vogelabschreckung. Hunde kommen dabei aber nicht zum Einsatz. Vergrößern
    Die "Xenius"-Moderatoren Caroline du Bled und Gunnar Mergner versuchen sich selbst in der Vogelabschreckung. Hunde kommen dabei aber nicht zum Einsatz.
    Fotoquelle: © HR/Bilderfest/Die "Xenius"-Moderatoren Caroline du Bled
  • Die "Xenius"-Moderatoren Caroline du Bled und Gunnar Mergner versuchen sich selbst in der Vogelabschreckung. Hunde kommen dabei aber nicht zum Einsatz. Vergrößern
    Die "Xenius"-Moderatoren Caroline du Bled und Gunnar Mergner versuchen sich selbst in der Vogelabschreckung. Hunde kommen dabei aber nicht zum Einsatz.
    Fotoquelle: © HR/Bilderfest Foto: HR
  • X:enius Vergrößern
    X:enius
    Fotoquelle: © Arte
  • Gunnar Mergner und Caroline du Bled. Vergrößern
    Gunnar Mergner und Caroline du Bled.
    Fotoquelle: BR
Info, Wissen
Xenius: Kollisionsgefahr

Infos
Originaltitel
Xenius
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2018
arte
Fr., 27.03.
05:35 - 06:00


Treffen Vogelschwärme in der Luft auf Flugzeuge, kann es gefährlich werden. Sie können Cockpitscheiben beschädigen oder in seltenen Fällen gar ein Triebwerk zum Ausfall bringen. Vogelschlag nennt man das. Jedes Jahr knallt es allein in Deutschland rund 1.700 Mal. Für die Vögel endet die Kollision in der Regel tödlich. Genau das wollen die "Xenius"-Moderatoren Caroline du Bled und Gunnar Mergner heute verhindern. Ihre Mission: Vögel verschrecken. Das ist an allen Verkehrsflughäfen weltweit ein richtiger Job. Am Flughafen in Bremen ist der Vogelschlagbeauftragte Simon Köcher täglich in Sachen sicherer Flugbetrieb und Naturschutz rund um das Rollfeld unterwegs. Um die Vögel von den Flugzeugen fernzuhalten, lässt er sich einiges einfallen: Ablenkungsfütterung, Angstschreie oder Pyrotechnik. Doch wie funktioniert Vogelschutz an hoch technisierten Orten wie Flughäfen oder Windparkanlagen genau?

Thema:

Thema: Kollisionsgefahr - Wie man Vögel vor Technik schützt



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Schleswig-Holstein Magazin

Schleswig-Holstein Magazin

Info | 09.04.2020 | 03:45 - 04:15 Uhr
5/502
Lesermeinung
Spiegel Geschichte Das Jahrhunderthaus

Das Jahrhunderthaus - Wie wir liebten

Info | 09.04.2020 | 05:00 - 05:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Zehn Kandidaten sind bei "Promis unter Palmen" dabei. Für Geld würden sie alles tun, so die Unterstellung von SAT.1.  Wir stellen sie vor.

Im deutschen Fernsehen ist immer noch Platz für eine gepflegte Trash-Sendung mehr. Das denkt sich zu…  Mehr

Ziemlich eventmäßige, aber starke Siegfried-Lenz-Verfilmung "Der Überläufer" mit Jannis Niewöhner und Małgorzata Mikołajczak. Das Erste zeigt die zweiteilige Romanverfilmung am 8. und 10. April, jeweils um 20.15 Uhr.

Das zweiteilige ARD-Werk "Der Überläufer" erzählt von einem Soldaten in den letzten Kriegstagen. In …  Mehr

Im Sommer soll es einige neue Hits von Pietro Lombardi geben. Nun will der Sänger eine Partnerin für ein Gesangs-Duett suchen - via Videocasting.

Im Sommer dürfen sich die Fans von Pietro Lombardi auf neue Musik freuen. Unter anderem hat der Säng…  Mehr

Günther Jauch glaubt in der ZDF-Doku "Nichts mehr wie früher" nicht daran, dass sich die Gesellschaft durch die Krise verändern werde. Andere Prominente sind da zuversichtlicher.

Die ZDF-Doku "Nichts mehr wie früher" analysierte die Folgen der Corona-Krise für das Zusammenleben …  Mehr

John Kelly war wegen der Krankheit seines Schwiegervaters bei "Let's Dance" ausgestiegen.

Um für seine Familie da zu sein, war John Kelly vor einigen Wochen bei "Let's Dance" ausgestiegen. N…  Mehr