Xenius: Wein ohne Chemie?

  • Eine pilzresistente Weinrebe: Blüten- und Blattstruktur der sogenannten PIWI-Rebe Vergrößern
    Eine pilzresistente Weinrebe: Blüten- und Blattstruktur der sogenannten PIWI-Rebe
    Fotoquelle: © Janett Kartelmeyer/AVE / Eine pilzresistente Weinrebe: Blüten- und Blattstruktur der sogenannten PIWI-Rebe
  • „Xenius“-Moderator Adrian Pflug (li.) hilft Jonathan Ducourt (re.) beim Unkrautjäten im Weinberg. Vergrößern
    „Xenius“-Moderator Adrian Pflug (li.) hilft Jonathan Ducourt (re.) beim Unkrautjäten im Weinberg.
    Fotoquelle: © Janett Kartelmeyer/AVE / ?Xenius?-Moderator Adrian Pflug (li.) hilft Jonathan Ducourt (re.) beim Unkrautjäten im Weinberg.
  • Die „Xenius“-Moderatoren Emilie Langlade und Adrian Pflug pflanzen PIWI-Rebstöcke auf einem französischen Weingut. Vergrößern
    Die „Xenius“-Moderatoren Emilie Langlade und Adrian Pflug pflanzen PIWI-Rebstöcke auf einem französischen Weingut.
    Fotoquelle: © Janett Kartelmeyer/AVE / Die ?Xenius?-Moderatoren Emilie Langlade und Adrian Pflug pflanzen PIWI-Rebstöcke auf einem französischen Weingut.
  • Blindverkostung: Gemeinsam mit Jérémy Ducourt (Mi.) probieren die „Xenius“-Moderatoren Adrian Pflug (re.) und Emilie Langlade (li.) Wein von pilzresistenten Reben und aus konventionellem Anbau. Werden sie den Unterschied schmecken? Vergrößern
    Blindverkostung: Gemeinsam mit Jérémy Ducourt (Mi.) probieren die „Xenius“-Moderatoren Adrian Pflug (re.) und Emilie Langlade (li.) Wein von pilzresistenten Reben und aus konventionellem Anbau. Werden sie den Unterschied schmecken?
    Fotoquelle: © Janett Kartelmeyer/AVE / Blindverkostung: Gemeinsam mit Jérémy Ducourt (Mi.) probieren die ?Xenius?-Moderatoren Adrian Pflug (re.) und Emilie Langlade (li.) Wein von pilzresistenten Reben und aus konventionellem Anbau. Werden sie den Unterschied schmeck
Info, Wissen
Xenius: Wein ohne Chemie?

Infos
Originaltitel
Xenius
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2019
arte
Mi., 09.10.
06:15 - 06:40


Im Weinbau läuft nichts ohne Chemie. Bis zu zwölfmal jährlich wird gespritzt. Auch im ökologischen Anbau greift man auf Pflanzenschutzmittel zurück. Zwar werden keine synthetischen Produkte verwendet, dafür aber mineralische wie Kupfer oder Schwefel. Warum gibt es keine Methoden, die chemische Hilfsmittel verzichtbar machen? Ein großes Problem stellt für die Züchter der Mehltau dar. Die Pflanzenkrankheit kam im 19. Jahrhundert mit neuen Rebsorten aus Nordamerika nach Europa und hat sich explosionsartig ausgebreitet. Der Schweizer Rebzüchter und Winzer Valentin Blattner sucht nach Lösungen. So kreuzt er eine pilzresistente nordamerikanische Rebe mit einer hiesigen, anfälligen Rebe. Ergebnis sind sogenannte PIWI-Weine: Weine, die aus pilzresistenten Rebsorten gewonnen werden. Die Brüder Jérémy und Jonathan Ducourt testen die Methode in der Praxis. Auf ihrem Weingut in der Region Entre-Deux-Mers setzen sie auf pilzresistente Weinreben. Die "Xenius"-Moderatoren Emilie Langlade und Adrian Pflug pflanzen neue Reben und versuchen herauszufinden, ob PIWI-Weine eine Zukunft im kommerziellen Weinbau haben.

Thema:

Thema: Wein ohne Chemie? - Anbaumethoden im Test



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Dennis Wilms

odysso - Wissen im SWR - Patient Autobahn

Info | 18.10.2019 | 02:25 - 03:10 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Die Samen der Lupine reifen in Hülsen aus.

Wie geht das? Lupine - Neue Power vom Acker

Info | 18.10.2019 | 11:30 - 12:00 Uhr
5/501
Lesermeinung
DMAX Ed Stafford - Das nackte Überleben

Ed Stafford: Wie ich die Welt überlebte - Arizona

Info | 18.10.2019 | 15:15 - 16:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Lampedusa, im Mai 2018: Flüchtlinge warten darauf, an Land gebracht zu werden. Bilder, wie sie im Mittelmeerraum immer wieder zu sehen sind. Sie sorgen in Europa für heftige Diskussionen. Die neue TV-Dokumentation "Das Drama im Mittelmeer - 23 Tage auf der Alan Kurdi" wirft nun ein Licht auf die Arbeit der Seenotretter.

Es sind bedrückende Szenen, die sich an Bord des Seenotrettungsschiffs "Alan Kurdi" abspielten, das …  Mehr

Schauspielerin und Moderatorin Charlotte Würdig erlitt bereits zwei Fehlgeburten. Im Interview mit "Akte" spricht die Ehefrau von Rapper Sido über ihre Erfahrungen.

Schauspielerin Charlotte Würdig musste durchmachen, was viele Frauen sehr belastet: Sie erlitt zwei …  Mehr

Topmodel Franziska Knuppe bekommt nicht viele Angebote von Männern. Aber die braucht sie auch nicht: Sie ist seit 20 Jahren glücklich verheiratet.

Franziska Knuppe ist seit vielen Jahren als Model tätig. Außerdem ist sie seit 20 Jahren glücklich v…  Mehr

Judith Williams moderierte die erste Ausgabe von "Mein Lied für dich". Viele schalteten nicht ein, doch die, die es taten, war vielfach voll des Lobes.

Weniger Zuschauer als eine Krimiwiederholung bei ZDFneo: Judith Williams hat mir ihrer Showpremiere …  Mehr

Maybrit Illner hat donnerstags ihren Talk-Termin.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr