Y A PAS DE LÉZARD

Unterhaltung, Kurzfilm
Y A PAS DE LÉZARD

TV5
Di., 29.01.
01:47 - 02:10


Anne vit en vase clos entre une mère vieillissante et une soeur récemment licenciée. La visite impromptue de son cousin Christophe et de son ami Jean-Pierre vient faire vaciller ses certitudes et le monde dans lequel elle croyait vivre. Réalisation, scénario : Noël Fuzellier (France, 2015) Distribution : Laurence Côte , Jenny Bellay , Marc Citti , Philippe Rebbot (Jean-Pierre), Anne Benoît Genre : comédie


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Kurzschluss - Das Magazin

Kurzschluss - Das Magazin - Schwerpunkt "Erste Filme"

Unterhaltung | 27.01.2019 | 00:35 - 01:30 Uhr
3.5/502
Lesermeinung
SWR Knietzsche und die Phantasie

Knietzsche und die Phantasie

Unterhaltung | 01.02.2019 | 07:30 - 07:35 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Planet Schule - Logo

Frage trifft Antwort - Wie leben Nacktmulle?

Unterhaltung | 14.02.2019 | 07:30 - 07:33 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Nach einem Candelight-Dinner kommen sich Andrej und Jenny näher.

In Folge vier ist es soweit: Es wird zum ersten Mal geknutscht. Bei "Bachelor" Andrej fließen Tränen…  Mehr

Chris Töpperwien hat es geschafft, sich in den USA eine erfolgreiche Existenz aufzubauen. Seine Erfahrungen und Tipps sollen den Kandidaten der neuen RTL II-Doku-Soap "In 90 Tagen zum Erfolg - Auswandern mit Chris Töpperwien" einen guten Start in ihr neues Leben ebnen.

Im "Dschungelcamp" fällt Chris Töpperwien vor allem durch seinen Dauer-Zoff mit Bastian Yotta auf. D…  Mehr

Chelsea Clinton ist erneut schwanger. Wie sie über Twitter mitteilte, erwartet die 38-Jährige im Spätsommer ein Kind.

Die Familie Clinton wächst: Chelsea Clinton und ihr Ehemann Marc Mezvinsky erwarten ihr drittes Kind…  Mehr

Michael Gandolfini tritt in die Fußstapfen seines verstorbenen Vaters: Er spielt Tony Soprano im Geplanten Kino-Prequel zur "Sopranos"-Serie.

"Die Sopranos" gilt als eine der besten und bedeutendsten TV-Serien aller Zeiten. Hauptdarsteller Ja…  Mehr

Stefan Finster (links) übernimmt die Rolle des Sigmund Freud, Ella Rumpf wird als Fleur Salomé zu sehen sein und Georg Friedrich (rechts) schlüpft in die Rolle des Alfred Kiss. Marvin Kren übernimmt die Regie der Serie "Freud".

Die deutsch-österreichische Koproduktion "Freud" ist ein Projekt, das aufhorchen lässt. Die Dreharbe…  Mehr