Yoga in Indien - Unterwegs mit Esther Schweins

  • Viele indische Schüler lernen die Positionen des Yoga, die sogenannten ""Asanas"", von klein auf. Vergrößern
    Viele indische Schüler lernen die Positionen des Yoga, die sogenannten ""Asanas"", von klein auf.
    Fotoquelle: WDR
  • Auf die Kuh gekommen: Die Wiederkäuer gelten in Indien als heilig und als Erfüller von Wünschen. Vergrößern
    Auf die Kuh gekommen: Die Wiederkäuer gelten in Indien als heilig und als Erfüller von Wünschen.
    Fotoquelle: WDR
  • Shiva ist einer der Hauptgötter des Hinduismus -- und gilt dem Glauben nach als erster Yogi überhaupt. Vergrößern
    Shiva ist einer der Hauptgötter des Hinduismus -- und gilt dem Glauben nach als erster Yogi überhaupt.
    Fotoquelle: WDR
Report, Doku-Reihe
Yoga in Indien - Unterwegs mit Esther Schweins

Infos
Online verfügbar von 11/07 bis 09/10
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
arte
Do., 11.07.
17:20 - 17:50
Folge 4, Coimbatore - Gesundheit von Geist und Körper


In dieser Folge zieht es Esther Schweins in den Ashram der berühmten Isha Foundation in der Nähe der südindischen Stadt Coimbatore. Hier begegnet sie hinduistischen Nonnen, Mönchen und Yogis, Mantras singend und betend. Genau wie diese ist Esther Schweins in Südindien auf der Suche nach Selbsttransformation und Erleuchtung - durch Yoga. Sie ist eine unter Tausenden, die jedes Jahr hierher kommen, um Sinn und Frieden zu finden. Darunter sind nicht nur Menschen aus dem Westen, sondern mittlerweile auch viele Inder. Entwickelt wurden die Lehren des Ashrams vom indischen Guru Jaggi Vasudev, den alle Sadghuru nennen. Der Mystiker und Yogi ist der spirituelle Führer der Isha Foundation, allein in Indien hat er etwa fünf Millionen Anhänger. Elementarer Bestandteil der traditionellen indischen Wissenschaften ist aber nicht nur Yoga - sondern auch Ayurveda, die Wissenschaft vom langen Leben. Und auch dessen mystische Geheimnisse werden hier an die Yogis - und Esther Schweins - weitergegeben.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

DMAX A2 - Abenteuer Autobahn

A2 - Abenteuer Autobahn - Episode 37(Episode 17)

Report | 24.07.2019 | 12:15 - 13:15 Uhr
3.29/507
Lesermeinung
DMAX Border Control - Spaniens Grenzschützer

Border Control - Spaniens Grenzschützer - Episode 8(Episode 8)

Report | 24.07.2019 | 16:45 - 17:15 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Die zweiteilige Dokumentation "Auf den Schienen des Doppeladlers" zeigt, wie es zur Entstehung des gigantischen Bahnnetzes der Donaumonarchie gekommen ist, welche bautechnischen Meisterleistungen vollbracht wurden, um die Steppen Galiziens mit den Küsten der Adria zu verbinden.

Auf den Schienen des Doppeladlers

Report | 24.07.2019 | 21:45 - 22:00 Uhr
3.25/504
Lesermeinung
News
Steffi Bartsch scheint schon früh mit der Situation im "Sommerhaus der Stars" überfordert.

Am 23. Juli startet die neue "Sommerhaus der Stars"-Staffel. Im vergangenen Jahr flogen in der Promi…  Mehr

Über den neuen Mann seiner Ex-Frau kann Lenny Kravitz nur Gutes sagen.

Patchwork wie man es sich besser kaum wünschen kann: Lenny Kravitz hat in einem Interview warme Wort…  Mehr

Stephen Hillenburg starb mit 57 Jahren an der Nervenkrankheit ALS. Doch in seiner Zeichentrickserie "Spongebob Schwammkopf" lebt der studierte Meeresbiologe weiter.

Im November 2018 starb Stephen Hillenburg an den Folgen seiner ALS-Erkrankung. Doch wie nun bekannt …  Mehr

Motsi Mabuse hat Grund zur Freude: Sie ist die neue Jurorin der britischen "Let's Dance"-Muttersendung "Strictly Come Dancing".

Motsi Mabuse tanzt "fremd": Die "Let's Dance"-Jurorin wird in Zukunft in der britischen Muttersendun…  Mehr

Matt Damon (links) und Ben Affleck wollen wieder gemeinsam drehen.

Matt Damon und Ben Affleck wollen sich bis aufs Blut bekämpfen – allerdings nur in einem neuen gemei…  Mehr