Yucatán - Im Land der Maya

  • Palenque - 'Pyramide der Inschriften' in der Ruinenstadt Palenque, Mexiko: In der 'Pyramide der Inschriften' in der Ruinenstadt Palenque entdeckten die Archäologen den Sarkophag des Königs Pakal mit vielen Grabschätzen. Vergrößern
    Palenque - 'Pyramide der Inschriften' in der Ruinenstadt Palenque, Mexiko: In der 'Pyramide der Inschriften' in der Ruinenstadt Palenque entdeckten die Archäologen den Sarkophag des Königs Pakal mit vielen Grabschätzen.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/SATEL/Michael Gregor
  • Herbert Nitsch konzentriert sich auf einen Tauchgang im Cenote Angelita bei Tulum, Bundesstaat Quintana Roo - Mexiko. Vergrößern
    Herbert Nitsch konzentriert sich auf einen Tauchgang im Cenote Angelita bei Tulum, Bundesstaat Quintana Roo - Mexiko.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/SATEL/Michael Gregor
  • Herbert Nitsch blickt auf den Wasserfall Agua Azul im Bundesstaat Chiapas Mexiko. Vergrößern
    Herbert Nitsch blickt auf den Wasserfall Agua Azul im Bundesstaat Chiapas Mexiko.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/SATEL/Michael Gregor
  • Wasserfälle von 'Agua Azul' - Mexiko. Die Wassermassen stürzen besonders in der Regenzeit mit großer Kraft über die blau- und grünfarbenen Kataraktbecken der 'Agua Azul-Fälle. Vergrößern
    Wasserfälle von 'Agua Azul' - Mexiko. Die Wassermassen stürzen besonders in der Regenzeit mit großer Kraft über die blau- und grünfarbenen Kataraktbecken der 'Agua Azul-Fälle.
    Fotoquelle: ZDF/ORF, Herbert Nitsch
  • 'Pyramide des Jaguar' in der Ruinenstadt Tikal in Guatemala: Zum Tempel auf der Pyramide durfte nur der König mit seinem Gefolge hinaufsteigen, um dort Opferriten zu zelebrieren - dazu gehörten bei den Maya auch Menschenopfer. Vergrößern
    'Pyramide des Jaguar' in der Ruinenstadt Tikal in Guatemala: Zum Tempel auf der Pyramide durfte nur der König mit seinem Gefolge hinaufsteigen, um dort Opferriten zu zelebrieren - dazu gehörten bei den Maya auch Menschenopfer.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/SATEL/Michael Gregor
  • Tulum - 'Pyramide des Windgottes' in der Ruinenstadt Tulum in Quintana Roo, Mexiko: Die Tempel und Paläste der antiken Handelsstadt Tulum erheben sich direkt am Ufer des Karibischen Meeres. Vergrößern
    Tulum - 'Pyramide des Windgottes' in der Ruinenstadt Tulum in Quintana Roo, Mexiko: Die Tempel und Paläste der antiken Handelsstadt Tulum erheben sich direkt am Ufer des Karibischen Meeres.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/SATEL/Michael Gregor
  • Cenote La Angelita' - Mexiko. Der 'Cenote La Angelita' ist nur an der Oberfläche eine exotische Idylle: das eingebrochene Höhlenloch reicht fast 80 Meter in die Tiefe. Vergrößern
    Cenote La Angelita' - Mexiko. Der 'Cenote La Angelita' ist nur an der Oberfläche eine exotische Idylle: das eingebrochene Höhlenloch reicht fast 80 Meter in die Tiefe.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Herbert Nitsch
  • Herbert Nitsch überquert die Stromschnellen am Wasserfall Agua Azul im Bundesstaat Chiapas - Mexiko. Vergrößern
    Herbert Nitsch überquert die Stromschnellen am Wasserfall Agua Azul im Bundesstaat Chiapas - Mexiko.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/SATEL/Michael Gregor
  • Die Archäologen Jaime Awe und Myka Schwanke in der Höhle Actun Tunichil Muknal vor dem Skelett der geopferten Maya-Prinzessin. Vergrößern
    Die Archäologen Jaime Awe und Myka Schwanke in der Höhle Actun Tunichil Muknal vor dem Skelett der geopferten Maya-Prinzessin.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/SATEL/Alexander Hein
  • Uxmal - 'Palast des Gouverneurs': Der 'Palast des Gouverneurs' in Uxmal gehört zu den Meisterwerken der klassischen Maya-Architektur auf der Halbinsel Yucatán. Vergrößern
    Uxmal - 'Palast des Gouverneurs': Der 'Palast des Gouverneurs' in Uxmal gehört zu den Meisterwerken der klassischen Maya-Architektur auf der Halbinsel Yucatán.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/SATEL/Michael Gregor
  • Tropfsteinhöhle in Yucatán. Vergrößern
    Tropfsteinhöhle in Yucatán.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Herbert Nitsch
Natur+Reisen, Landschaftsbild
Yucatán - Im Land der Maya

Infos
Produktionsland
Österreich
Produktionsdatum
2005
3sat
So., 07.10.
05:10 - 05:55


Die nordamerikanische Halbinsel Yucatán ist durchzogen von einem unterirdischen Wasser- und Karsthöhlensystem, das einst eng mit den Götter- und Opferkulten der Maya verbunden war. Mexikanische Archäologen erforschen mithilfe des österreichischen Piloten und Höhlentauchers Herbert Nitsch die versunkenen Zeremonienstätten der einst heiligen Unterwelt der Karst- und Tropfsteinhöhlen. Der Film begleitet sie bei ihrer Arbeit. Nur wenige andere antike Völker Südamerikas bewegen die Forscher so wie die Maya. Ihr gewaltiges Reich erstreckte sich von der mexikanischen Halbinsel Yucatán über Belize, Guatemala, Honduras bis nach El Salvador. Etwa fünf Millionen Nachfahren der Maya leben heute noch in diesem Gebiet. Monumentale Tempelpaläste wie Chichén Itzá und Uxmal sind die archäologischen Kleinode Yucatáns. Doch der Dschungel behütet noch viele unentdeckte Relikte dieser einstigen Hochkultur.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Tulum - 'Pyramide des Windgottes' in der Ruinenstadt Tulum in Quintana Roo, Mexiko: Die Tempel und Paläste der antiken Handelsstadt Tulum erheben sich direkt am Ufer des Karibischen Meeres.

Yucatán - Im Land der Maya

Natur+Reisen | 06.10.2018 | 16:45 - 17:30 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Die Appalachen waren der erste Gebirgszug, der sich den Siedlern im 18. und 19. Jahrhundert in den Weg stellte.

Wilder Westen - Bergwelten

Natur+Reisen | 07.10.2018 | 14:00 - 14:45 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR Blick auf die Altstadt von Piran an der Slowenischen Riviera.

Slowenien - Reisen im Land der Sagen und Mythen

Natur+Reisen | 07.10.2018 | 16:00 - 16:45 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Beim Ironman Hawaii müssen die Triathleten auch einen Marathon zurücklegen (Symbolfoto).

Der Ironman Hawaii ist seit Jahren fest in deutscher Hand. Ob beim wichtigsten Triathlon-Wettkampf d…  Mehr

Michael Bully Herbig steht wie kein Zweiter nahezu synonym für das Comedy-Genre. Nun probiert er sich in einem gänzlich anderen Genre aus - und überzeugt auf ganzer Linie!

Mit dem Thriller "Ballon" legt Michael Bully Herbig sein Meisterstück vor und zeigt endgültig, dass …  Mehr

Bayern-Präsident Uli Hoeneß zeigt Herz für den Fußball-Fan ohne Pay-TV-Abo. Er weiß aber auch: "Bis auf Weiteres ist es nicht zu verhindern."

Seit dieser Saison läuft die Champions League nur noch im Pay-TV. Den Vereinen bringt das zwar zusät…  Mehr

Heidi Klum verlässt "Project Runway". Nun spricht sie über ihre potenzielle Nachfolgerin.

Nachdem Heidi Klum der US-Castingshow "Project Runway" den Rücken gekehrt hat, wird spekuliert, wer …  Mehr

Eindrucksvoller Start: Conor (Yannik Meyer) überrascht die nackte Eva (Claudelle Deckert) in der Küche.

Yannik Meyer schlüpft bei "Unter uns" als vierter Schauspieler in die Rolle des Conor Weigel. Sein e…  Mehr