Yukon - Auf sich allein gestellt

  • Der Naturliebhaber Kim Pasche fährt Kanu. Vergrößern
    Der Naturliebhaber Kim Pasche fährt Kanu.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Im Alter von 20 Jahren ging Kim Pasche in den Norden Kanadas, um dort die Ursprünge der Menschheit zu erkunden, die ihn seit frühester Kindheit beschäftigen. Vergrößern
    Im Alter von 20 Jahren ging Kim Pasche in den Norden Kanadas, um dort die Ursprünge der Menschheit zu erkunden, die ihn seit frühester Kindheit beschäftigen.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Kim Pasche ist experimenteller Archäologe, Trapper, prähistorischer Handwerker, Experte für ursprüngliche Lebensweisen und Autor diverser Bücher über das Leben und Überleben in der Wildnis. Vergrößern
    Kim Pasche ist experimenteller Archäologe, Trapper, prähistorischer Handwerker, Experte für ursprüngliche Lebensweisen und Autor diverser Bücher über das Leben und Überleben in der Wildnis.
    Fotoquelle: ARTE France
Report, Dokumentation
Yukon - Auf sich allein gestellt

Infos
Synchronfassung, Online verfügbar von 06/06 bis 13/06
Produktionsland
Schweiz
Produktionsdatum
2015
arte
Do., 06.06.
17:40 - 18:35


Kim Pasche ist experimenteller Archäologe, Trapper, prähistorischer Handwerker, Experte für ursprüngliche Lebensweisen und Autor diverser Bücher über das Leben und Überleben in der Wildnis. Nach einer Kindheit in der Schweiz zog es ihn mit 20 Jahren in den kanadischen Nordwesten, zu den indigenen Völkern des Yukon. Der weitgehend bewaldete Yukon-Nationalpark ist so groß wie Spanien und fast menschenleer. In dieser immensen Wildnis, wo Kim das Leben in völliger Autonomie erlernte, lebt er jedes Jahr für ein paar Monate, manchmal 700 Kilometer von der nächsten menschlichen Siedlung entfernt. Seine Leidenschaft für die Natur und ursprüngliche Überlebensformen ist ansteckend: Neben der Zusammenarbeit mit Archäologiemuseen in der französischsprachigen Schweiz organisiert er regelmäßig Workshops, in denen er den Menschen von heute die Techniken ihrer Vorfahren näherbringt. Dabei lernen die Teilnehmer, wie man Feuer macht, Steine metzt, Seile und Körbe aus Naturfasern flicht oder Alltagsgegenstände aus Holz und Knochen herstellt. "Yukon - Auf sich allein gestellt" ermöglicht eine faszinierende Reise durch Zeit und Raum auf den Spuren der ersten Menschen. Gleichzeitig regt Kim Pasches Leben und Arbeiten zum Nachdenken an über die Zukunftschancen der heutigen Gesellschaftsformen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Gourmet-Koch Frank Brunswig am Kräuter-Marktstand.

Marktfrisch - in Montabaur

Report | 06.06.2019 | 18:15 - 18:45 Uhr
3.44/509
Lesermeinung
WDR Für Seine Fans ist Wolfgang Bosbach einfach "Wobo"

Wolfgang Bosbach - Vom Loslassen eines Gefesselten

Report | 06.06.2019 | 23:25 - 00:10 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Anne Frank - eine lebendige Geschichte

Anne Frank - eine lebendige Geschichte

Report | 07.06.2019 | 00:50 - 01:20 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Gerda Lewis (26) ist die neue Bachelorette. 2018 nahm sie bei "Germany's Next Topmodel" teil und belegte Platz 17.

Sie ist Fitnessmodel, versuchte ihr Glück bei "Germany's Next Topmodel" und will jetzt mithilfe von …  Mehr

Der VfB Stuttgart will den Abstieg verhindern, Union Berlin in die Bundesliga aufsteigen.

Fans zwischen Hoffen und Bangen: Sowohl in der 1. als auch der 2. Bundesliga ist noch ein Platz frei…  Mehr

Wie bewerten Sie unsere prisma-Seiten? Welche Anzeigenmotive gefallen Ihnen gut? Wo kann sich prisma weiterentwickeln? Machen Sie mit bei prisma-Trend!

Machen Sie mit und registrieren Sie sich jetzt für unser neues Online-Befragungsprojekt prisma-Trend…  Mehr

Starke Frauen: Natalia Reyes als Dani Ramos, Mackenzie Davis als Grace und Linda Hamilton als Sarah Connor (von links).

Darauf haben die Fans seit 28 Jahren gewartet: "Terminator: Dark Fate" wirft die Timeline der Sci-Fi…  Mehr

Markus Ertelt ist das neue Gesicht bei "GZSZ".

Der neue Darsteller bei "Guten Zeiten, schlechte Zeiten" macht alle seine Stunts selbst: Schauspiele…  Mehr