Yukon Men - Überleben in Alaska

Report, Dokumentation
Yukon Men - Überleben in Alaska

Infos
Originaltitel
Yukon Men
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2012
Discovery
Mo., 04.06.
07:50 - 08:35
Folge 2, Fellsaison(The Race for Fur)


Ihre Nahrung beziehen die Einwohner Tananas zum großen Teil aus der Wildnis. Doch um Benzin, Medikamente, Kleidung und Munition zu kaufen, sind die Dorfbewohner auf Geld angewiesen. Deshalb haben Stan Zuray und sein Sohn Joey mehr als 200 Fallen aufgestellt. Damit machen die Männer in Alaska bei Minustemperaturen um die 30 Grad Jagd auf Wölfe. Als Köder nutzen sie die Eingeweide von Rentieren. Das Fell eines einzigen Wolfes würde ihnen rund 400 Dollar einbringen. Doch die Räuber sind schlau und nur sehr schwer zu fangen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Nach Abschluss der dokumentarischen Dreharbeiten auf Helgoland trifft Presenter Hubertus Meyer-Burckhardt (rechts) am Nordoststrand auf Hauptdarsteller Michael Mendl (links), der am gleichen Tag zum ersten Mal als Helgoländer Fotograf Franz Schensky vor der Kamera steht.

Heimat Helgoland - Der Fotograf und seine Insel

Report | 04.06.2018 | 01:00 - 02:30 Uhr
5/501
Lesermeinung
ZDF Schneller als die Erde sich dreht: Mit dem Eurofighter Typhoon kann "Terra X" verhindern, dass die Sonne untergeht - zumindest für einen spektakulären Moment.

Fantastische Phänomene - Welt in Bewegung

Report | 04.06.2018 | 02:25 - 03:10 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Seebrücke im Kaiserbad Ahlbeck.

Usedom, da will ich hin!

Report | 04.06.2018 | 14:15 - 14:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Gerade an Traumstränden kippt oft rasch das ökologische Gleichgewicht. Der Ansturm der Touristen ist zu groß.

Die neue ZDF-Dokumentation beschäftigt sich mit den ökologischen, aber auch mit den sozialen "Nebenw…  Mehr

Der Westdeutsche Rundfunk koordiniert die Übertragungen der Livekonferenzen im Ersten. WDR-Sportchef Steffen Simon sagt über den "Finaltag der Amateure", dass er sich in dieser Form etabliert habe.

Das Erste überträgt zum dritten Mal den "Finaltag der Amateure". Insgesamt 21 Landespokalendspiele w…  Mehr

Noch ist Ania (Lilith Stangenberg) vorsichtig beim Füttern des Wolfes. Doch bald fallen alle (Schutz-)Hüllen.

Nicolette Krebitz' Drama "Wild" ist ein herausragender deutscher Arthouse-Film, in dem Hauptdarstell…  Mehr

Seniorpraktikant Ben (Robert De Niro) und die junge Firmenchefin Jules profitieren beruflich und privat voneinander.

Robert De Niro fängt in "Man lernt nie aus" ganz von vorne an: Als Praktikant einer Mode-Internetsei…  Mehr

Ein Weltstar wider Willen: James Stewart war ein prägender Schauspieler seiner Generation.

James Stewart wurde zum Weltstar wider Willen und wäre am 20. Mai 110 Jahre alt geworden. Sein Name,…  Mehr