Paris 1958: Nach dem plötzlichen Tod von Christian Dior wird der 21-jährige Yves Saint Laurent künstlerischer Leiter des berühmten Modehauses. Schon seine erste eigene Kollektion ist ein triumphaler Erfolg. In Pierre Bergé findet er die Liebe seines Lebens und gründet mit ihm 1961 das Label "Yves Saint Laurent". Aber Depressionen, Süchte, Schaffenskrisen und geschäftliche Probleme bleiben ein steter Begleiter des für seine revolutionären Designs bejubelten Modeschöpfers. - Einfühlsames, chronologisches Porträt des legendären Modedesigners.