ZDF-History

  • Logo "ZDF-History". Vergrößern
    Logo "ZDF-History".
    Fotoquelle: ZDF/Corporate Design
  • Spielszene: Ian Bell als Meyer Lansky, John Stewart Jr. als Bugsy Siegel, Rich Graff als Lucky Luciano, Anthony DiCarlo als Frank Costello und Craig Rivela als Vito Genovese. Vergrößern
    Spielszene: Ian Bell als Meyer Lansky, John Stewart Jr. als Bugsy Siegel, Rich Graff als Lucky Luciano, Anthony DiCarlo als Frank Costello und Craig Rivela als Vito Genovese.
    Fotoquelle: ZDF/Lawrence French/AMC
Report, Zeitgeschichte
ZDF-History

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
ZDF
Di., 21.03.
01:45 - 02:15
Amerikas Gangsterkönige (3): Ruhm und Tod


Lucky Luciano, Frank Costello, Meyer Lansky, Bugsy Siegel und Vito Genovese - sie waren das historische Vorbild für Hollywoods "Paten". Gemeinsam schufen sie Amerikas mächtige Mafia. 1945 wird Luciano vorzeitig aus der Haft entlassen - zum Dank für die Hilfe der Mafia im Zweiten Weltkrieg. Doch er wird in seine alte Heimat Italien abgeschoben. Neuer Boss wird Costello, während Siegel von einem Spielerparadies im Wüstenkaff Las Vegas träumt. Mit dem Geld der Mafia baut Bugsy Siegel ein Casino, das Las Vegas berühmt macht. Doch seine Geldgeber warten vergeblich auf ihren Gewinn. Am 20. Juni 1947 wird Siegel in Beverly Hills durch neun Schüsse getötet. Haben seine alten Freunde ihn aus dem Weg geschafft, weil sie ihm nicht mehr trauten? Auch in New York rumort es. Vito Genovese beauftragt einen Profikiller, Frank Costello zu ermorden, um ihn als Boss zu beerben. Er stellt sich damit auch gegen Lucky Luciano, der aus seinem italienischen Exil noch immer mitmischt. Aus Weggefährten werden Feinde. "ZDF-History" zeigt die wahre Geschichte der berühmtesten Gangsterclique Amerikas.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Théo Sarapo und Edith Piaf wurden in den 1960er Jahren ein Paar –- trotz des Altersunterschieds.

Vergissmeinnicht - Théo Sarapo, Chansonsänger

Report | 28.03.2017 | 02:55 - 03:25 Uhr
0/500
Lesermeinung
HR Wenn die DDR ins Klassenzimmer kommt

Wenn die DDR ins Klassenzimmer kommt

Report | 28.03.2017 | 10:50 - 11:05 Uhr
0/500
Lesermeinung
SWR Rekonstruktion des Tatablaufs: Vom Beifahrersitz eines Motorrades wurden Siegfried Buback und seine Begleiter erschossen.

Der Fall Buback - Die offenen Wunden des RAF-Terrors

Report | 05.04.2017 | 20:15 - 21:00 Uhr
0/500
Lesermeinung
News
Chiara Ohoven und Vadim Garbuzov sind in der zweiten Folge von "Let's Dance" ausgeschieden. <p>Alle Infos zu "Let's Dance" im Special bei <a href="http://www.rtl.de/cms/sendungen/lets-dance.html" target="_blank" rel="nofollow">RTL.de</a>.</p>

Jubiläum für "Let's Dance": In der zehnten Staffel der RTL-Show treten prominente Kandidatinnen und […] mehr

Ermitteln in einer merkwürdigen Nachbarschaft: Freddy Schenk (Dietmar Bär) und Max Ballauf (Klaus J. Behrendt).

Ballauf und Schenk ermitteln unter "Nachbarn", die es faustdick hinter den Ohren haben. mehr

Singen für das Team von Nena und Tochter Larissa: Sofie, Pia und Leon.

Nach aufregenden Wochen und schweren Entscheidungen endet am Sonntag die aktuelle Staffel von "The V[…] mehr

Hanka Rackwitz zeigt sich beim perfekten Promi-Dinner schwer enttäuscht von Marc Terenzi.

In der zweiten Dschungel-Spezial-Ausgabe vom "perfekten Promi-Dinner" kochen Sarah Joelle Jahnel, Je[…] mehr

Chef-Jurorin bei "Germany's Next Topmodel": Heidi Klum.

Bodypainting und ein Fotoshooting ohne Kleidung standen diesmal auf der Agenda. Wie jedes Jahr ziert[…] mehr