ZDF-History

  • Viktoria Breschnewa - Frau Leonid Breschnews - in Karlsbad. Vergrößern
    Viktoria Breschnewa - Frau Leonid Breschnews - in Karlsbad.
    Fotoquelle: ZDF/Februar Film GmbH
  • Viktoria Breschnewa und Leonid Breschnew. Vergrößern
    Viktoria Breschnewa und Leonid Breschnew.
    Fotoquelle: ZDF/Wladimir Musaeljan
  • Im April 2014 lässt sich Wladimir Putin von seiner Frau Ljudmila scheiden. Ein Novum in der Geschichte der russischen First Ladies. "ZDF-History" wirft einen Blick auf das Schicksal der Frauen im Kreml. Vergrößern
    Im April 2014 lässt sich Wladimir Putin von seiner Frau Ljudmila scheiden. Ein Novum in der Geschichte der russischen First Ladies. "ZDF-History" wirft einen Blick auf das Schicksal der Frauen im Kreml.
    Fotoquelle: ZDF/Februar Film GmbH
  • Außenaufnahme des Kremls. Vergrößern
    Außenaufnahme des Kremls.
    Fotoquelle: ZDF/Februar Film GmbH, Bild
  • Logo "ZDF-History". Vergrößern
    Logo "ZDF-History".
    Fotoquelle: ZDF/Corporate Design
Report, Dokumentation
ZDF-History

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
ZDFinfo
Mo., 06.08.
03:00 - 03:45
Gefangen im Kreml - Die russischen First Ladies


Sie stehen an der Seite mächtiger Männer und leben doch im Schatten: Russlands First Ladies. Verborgen vor den Augen der Öffentlichkeit, spielen sich im Kreml dramatische Szenen ab. Selbstmord, Affären und Verrat: Jahrzehntelang schafft es der Machtapparat in Moskau, das private Leben seiner Staatsspitze geheim zu halten. "ZDF-History" wirft einen Blick auf das Schicksal der Frauen des Kremls. Als 1917 die Revolution Frauen den Männern gleichstellt, ist die Sowjetunion das fortschrittlichste Land der Welt: Frauen dürfen wählen, studieren und in die Politik gehen. Allen voran Nadeschda Krupskaja, die Ehefrau und Kampfgefährtin von Revolutionsführer Lenin. Mit seinem Nachfolger Stalin jedoch verschwinden die Frauen im Kreml wieder von der Bildfläche. Der Diktator entmachtet Krupskaja, seine Ehefrau Nadeschda Allilujewa darf nicht mehr öffentlich auftreten. Sie vereinsamt und nimmt sich 1932 das Leben. Den anderen Kreml-Frauen verordnet Stalin ein traditionelles Lebensmodell, das bis heute gilt. Während damals gewöhnliche Russinnen zur Arbeit gehen mussten, bleiben sie nun meist unfreiwillig zu Hause. So ergeht es auch Nina Petrowna, der Lebensgefährtin von Nikita Chruschtschow, und der Ehefrau von Leonid Breschnew, Viktoria Breschnewa. Beide geben zugunsten der Karriere ihrer Männer den Beruf auf und ebnen damit ihren Männern den Weg an die Spitze des Staates. Dies ändert sich erst gegen Ende der Sowjetunion. Trotz politischer Umwälzungen wird auch von Raissa Gorbatschowa, der Ehefrau von Michail Gorbatschow, erwartet, dass sie sich zurückhält und gehorcht. Doch sie lehnt sich auf und handelt eigenständig. Am Ende zerbricht die Frau des großen Reformers am starren Kreml-Apparat. Nur einer gelingt es, sich aus dem Bann der Macht zu befreien: Ljudmila Putina. In der "ZDF-History"-Produktion beleuchtet Autorin Annette Baumeister die unbekannten Schicksale der Kreml-Frauen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Mit hoch entwickelten Sonargeräten tasten Wissenschaftler zentimeterweise den Meeresboden ab. Wochenlang waren sie im Polarmeer unterwegs, um nach den verschollenen Wracks der Franklin-Expedition zu fahnden.

Drama im ewigen Eis - Die verschollene Expedition des John Franklin

Report | 06.08.2018 | 03:05 - 03:45 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF John F. Kennedy und Ehefrau Jackie, 1955.

ZDF-History - Die Geheimnisse der Kennedy-Frauen

Report | 06.08.2018 | 03:45 - 04:30 Uhr
4.5/502
Lesermeinung
3sat In den Steppen der Anden, direkt an der Schneegrenze auf über 5000m Höhe, entfalten überraschend viele bunte Blumen ihre Pracht.

Leben am Limit - Die Tierwelt im Andenhochland

Report | 06.08.2018 | 06:05 - 06:35 Uhr
2.9/500
Lesermeinung
News
In einem Hotelzimmer in Russland zeigt Bill Kaulitz sich nachdenklich. Wegen seines androgynen Erscheinungsbildes wird er manchmal angefeindet und sogar bedroht.

In dem sehenswerten Band-Porträt "Hinter die Welt – Tokio Hotel" von Regisseur Oliver Schwabe geben …  Mehr

Mit dieser Schwanzflosse eines Riesenwals macht die Essex schlechte Erfahrungen.

Der zweimalige Oscar-Gewinner Ron Howard hat mit "Im Herzen der See" ein visuell mitreißendes Abente…  Mehr

Aufgrund der flachen Buchvorlage vermag in "Die Bestimmung - Allegiant" einfach keine rechte Spannung aufkommen.

Der dritte von insgesamt vier geplanten Teilen der "Die Bestimmung"-Reihe wirkt vermutlich nur auf d…  Mehr

Harry Hirsch (Otto Waalkes) hat "Dat Otto Huus" in Emden gefunden.

Ein deutscher Humor-Revolutionär wird 70 Jahre alt. Statt einer Gala gibt es – ähnlich wie schon zum…  Mehr

"Tatort: Taxi nach Leipzig". Die Kommissare Lindholm (Maria Furtwängler) und Klaus Borowski (Axel Milberg, Mitte) sind in den Fängen des Fahrers (Florian Bartholomäi).

Die Tatort-Kommissare Charlotte Lindholm und Klaus Borowski geraten in einem Taxi in eine lebensbedr…  Mehr