ZDF-History

  • Noch war der Massentourismus nicht erfunden: Mallorca-Urlauber in den 30er Jahren. Vergrößern
    Noch war der Massentourismus nicht erfunden: Mallorca-Urlauber in den 30er Jahren.
    Fotoquelle: ZDF/Gerhard Thümmler
  • Urlaub in einer anderen Zeit - deutsche Touristen auf dem Mallorca der 30er Jahre. Vergrößern
    Urlaub in einer anderen Zeit - deutsche Touristen auf dem Mallorca der 30er Jahre.
    Fotoquelle: ZDF/Gerhard Thümmler
  • Damals kamen nur Individualisten: deutsche Mallorca-Touristen in den 30er Jahren. Vergrößern
    Damals kamen nur Individualisten: deutsche Mallorca-Touristen in den 30er Jahren.
    Fotoquelle: ZDF/Gerhard Thümmler
  • Logo "ZDF-History". Vergrößern
    Logo "ZDF-History".
    Fotoquelle: ZDF/Corporate Design
Report, Zeitgeschichte
ZDF-History

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
ZDFinfo
Fr., 31.08.
06:15 - 07:00
Mallorca - Eine deutsche Liebe


Für Millionen deutsche Urlauber hat das Paradies einen Namen: Mallorca. Doch kaum ein Tourist kennt die 100-jährige Geschichte der Deutschen auf der Baleareninsel. Mallorca und die Deutschen: Das ist eine Saga von Liebe und Tod, Glück und Unheil, Flucht und Fernweh. Anfangs waren es wohlhabende Deutsche, die vom Inselparadies träumten, später bot die Insel Zuflucht für Verfolgte des NS-Regimes. Schließlich kamen die Touristen. Schon in den 1920er Jahren leben viele Deutsche auf Mallorca, Künstler und betuchte Bohemiens, fest entschlossen, ihre Trauminsel nie wieder zu verlassen. Nach der Machtübernahme der Nationalsozialisten 1933 kommen viele Deutsche als politische Flüchtlinge auf die Insel. Doch der Einfluss des Hitler-Regimes reicht auch dorthin. Im vermeintlichen Paradies gibt es viele Landsleute, die dem Zeitgeist folgen und Anhänger der NSDAP werden. Der Ausbruch des Spanischen Bürgerkriegs zerstört die Illusionen vieler Emigranten, die auf ein Leben in Freiheit hofften. Ihre Existenz ist bedroht. Bis 1939 ist Mallorca auch Stützpunkt der deutschen "Legion Condor". Ihre Flugzeuge bombardieren Städte, Schiffe und Stellungen der Republikaner. Erst in den 1950er Jahren wird Mallorca wieder Touristenziel. Zunächst sind es nur wenige wohlhabende Urlauber aus Deutschland, später rücken Pauschalreisende nach, dank der Niedrigpreise. Rentner überwintern unter der Sonne des Südens. Der Massentourismus der 70er verändert das Erscheinungsbild der Insel nachhaltig. Gegen das "Ballermann"-Image in jüngster Zeit wehren sich die Einheimischen inzwischen vehement. "ZDF-History" erzählt von 100 Jahren "deutscher" Mallorca-Geschichte.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Alles Lüge

Alles Lüge - 1986

Report | 23.09.2018 | 14:00 - 14:45 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Logo

MDR Zeitreise

Report | 25.09.2018 | 21:15 - 21:45 Uhr
3/501
Lesermeinung
HR Der "Kremlflieger" Mathias Rust aus Wedel bei Hamburg landete am 28. Mai 1987 mit seiner Cessna 172 in der Nähe des Roten Platzes in Moskau. Die Welt war um eine Sensation reicher und die Supermacht Sowjetunion mit ihrer als unüberwindbar geltenden Luftabwehr blamiert. Die Cessna 172 überquert die Grenze (nachgestellte Szene).

Der Kremlflieger - Mathias Rust und die Landung auf dem Roten Platz

Report | 28.09.2018 | 00:00 - 00:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Eckart von Hirschhausen klärt über ein sehr ernstes Thema auf: Darmkrebs! Der TV-Doc unterzieht sich sogar einer Darmspiegelung.

TV-Arzt Eckart von Hirschhausen den nutzt den besten Sendeplatz in der ARD für eine besondere Botsch…  Mehr

Angelika Flierl (Bernadette Heerwagen) und Harald Neuhauser (Marcus Mittermeier) von der Mordkommission vermuten, dass sich das geraubte Klee-Bild in der Musikhochschule befindet.

Der ehemalige Hausmeister der Münchner Musikhochschule, früher war das Gebäude der Führerbau, wird e…  Mehr

Dieses Lachen kann nur Glück bringen: Beth (Rebecca Hall) sorgt dafür, dass Dinks (Bruce Willis) Geschäft prächtig läuft.

"Lady Vegas" begleitet eine Stripperin auf dem Weg zur erfolgreichen Buchmacherin. Locker-seichte Ad…  Mehr

Ziemlich ramponiert! Steffen Henssler steckt mit seiner Duell-Variante "Schlag den Henssler" in der Quoten-Krise.

Zuletzt setzte es für den TV-Koch in "Schlag den Henssler" zwei Niederlagen in Folge. Auch die Quote…  Mehr

Beim Trachten- und Schützenzug ziehen auch in diesem Jahr rund 9000 Trachtler durch die Münchner Innenstadt bis zur Festwiese.

Traditionell wird das 185. Oktoberfest in München mit dem Anstich des ersten Bierfasses im Schottenh…  Mehr